Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Schönste Welten


TheOnlyOneSam's Avatar


TheOnlyOneSam
04.24.2012 , 05:59 AM | #21
Alderaan, schöne Alpen-Landschaft.
Korriban, wollte die Welt immer mal *ganz* sehen, und es ist gut geworden.
Dromund Kaas, einfach ein schöner , schauriger und bedrohlicher Jungel

Luroon's Avatar


Luroon
05.11.2012 , 05:17 AM | #22
Hola,
hier meine Favoriten.

1. Alderaan. Die Panoramen sind einfach episch.
2. Tatooine. Das Wüstenmeer - da bekomm ich L.T. Lawrence feeling.^^
3. Corellia. Die Atmo in den zerstörten Straßenschluchten.
4. Tython. Der Weg ins Tythostal, sehr romantisch.
5. Taris. Diese vom Dschungel überwucherten Ruinen, großartig.

Am meisten enttäuscht war ich von Coruscant. Das hätte man viel großartiger gestalten können. Warum kann man den zerstörten Jedi Tempel nicht von aussen sehen? Warum kommt man nicht in den Senat? Wie geil wäre es auf dem Dach eines dieser Hochhäuser zu stehen und die Aussicht über die Stadt zu geniessen. Man viel verschenktes Potential. In der Stadt sollen Billionen von Individuen Leben, wo sind die den? Gleiches gilt für Nar Shaddaa. Überhaupt die ähnlichkeit von Coruscant und Nar Shaddaa hat bei mir einen bösen Knick in der Levelmotivation erzeugt. Da hätte man defenitiv mehr draus machen können.

Ich geb hier jeden mal die Empfehlung. Nehmt euch Zeit und erforscht jeden Planeten bis in die letzte Ecke. Es gibt so viel zu entdecken.

rapidtobi's Avatar


rapidtobi
05.11.2012 , 01:16 PM | #23
Quote: Originally Posted by Luroon View Post
Hola,
hier meine Favoriten.

1. Alderaan. Die Panoramen sind einfach episch.
2. Tatooine. Das Wüstenmeer - da bekomm ich L.T. Lawrence feeling.^^
3. Corellia. Die Atmo in den zerstörten Straßenschluchten.
4. Tython. Der Weg ins Tythostal, sehr romantisch.
5. Taris. Diese vom Dschungel überwucherten Ruinen, großartig.

Am meisten enttäuscht war ich von Coruscant. Das hätte man viel großartiger gestalten können. Warum kann man den zerstörten Jedi Tempel nicht von aussen sehen? Warum kommt man nicht in den Senat? Wie geil wäre es auf dem Dach eines dieser Hochhäuser zu stehen und die Aussicht über die Stadt zu geniessen. Man viel verschenktes Potential. In der Stadt sollen Billionen von Individuen Leben, wo sind die den? Gleiches gilt für Nar Shaddaa. Überhaupt die ähnlichkeit von Coruscant und Nar Shaddaa hat bei mir einen bösen Knick in der Levelmotivation erzeugt. Da hätte man defenitiv mehr draus machen können.

Ich geb hier jeden mal die Empfehlung. Nehmt euch Zeit und erforscht jeden Planeten bis in die letzte Ecke. Es gibt so viel zu entdecken.
Ja entdecken kann man nur Empfehlen auch wegen den Holocrons

Borgodin's Avatar


Borgodin
05.11.2012 , 04:15 PM | #24
Also Tython war schon fein.
Hoth und Tatooine mag ich gleichermassen, ist ja quasi dasselbe, nur einmal mit und einmal ohne Eis
Belsavis ist ordentlich gross, wunderschoen gestaltet und es wird beim schier endlosen leveln nicht langweilig.
Naja, Ilum, ich weiss nicht, viel sieht man ja nicht davon, das ist mir zu klein. Und in den Himmel gucken ... naja, wer's mag.

Was mir ueberhaupt nicht gefaellt sind die Stadt-Planeten wie Nar Shaddaa, Coruscant und Corellia. Wobei letzterer wieder ein wenig aufgewertet wird durch die wirklich gelungene Stimmung, die in den Strassen erzeugt wird.

Von mir aus koennte man Taris mal rauspatchen! Sowas von einem unsympathischen Planeten. Ewig am rumlaufen, staendig trittst du irgendwo in einen Rakghul oder andere Tiere, oder Truppen, oder was weiss ich .... und das dauernd .... nee, kann raus wegen mir, is zu eng und zu haesslich

rellol's Avatar


rellol
08.19.2012 , 01:46 PM | #25
kam noch nicht weit erst bis tatooine

1: korriban
2:tatooine
3:dromund kaas
4:balmorra
5:nar shadda
-80% der menschen sind dumm ich gehöre zu den 25% anderen
-sind gewinnspielfragen zu einfach?
a) ja
b) kaninchen

Termram's Avatar


Termram
08.19.2012 , 01:57 PM | #26
1. Voss
2. Hoth
3. Belsavis

geht gar nicht:
1. Taris
2. Nar Shaddaa
3. Corrusant

Lucien -- Maro | Pri'us -- Jugger tank |

Nívien -- Infi shadow | Von'Hindenburg -- Assault Specialist

Berongar's Avatar


Berongar
08.22.2012 , 02:34 AM | #27
Hallo zusammen.
Da schließ ich mich doch auch mal an.

Top 3
1. Tatooine - Mal ehrlich. Geht noch mehr Star Wars?
2. Alderaan - Tolle Panoramen mit grünen Ebenen vor verschneiten Gipfeln
3. Nar Shaddaa - Herrliches Las Vegas Flair oben auf den Promenaden.

Flop 3
1. Hoth - Mal ehrlich. Geht noch weniger Star Wars? Viel zu "überbevölkert", um glaubhaft in das Bild des Hoth aus den Filmen zu passen in meinen Augen.
2. Ord Mantell - An sich nicht mal häßlich aber schlecht aufgebaut. Lava Spalten, daneben das (knietiefe) Meer... spricht mich persönlich einfach nicht so an.
3. Coruscant - die schlechtere Ausführung von Nar Shaddaa. Einzig das Gefühl, wenn man mit seinem ersten Charakter dort aus dem Raumhafen kommt und den Planeten aus dem Film erkennt, ist echt episch. Aber ansonsten ist mir der Planet zu öde.
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

Mieko's Avatar


Mieko
08.22.2012 , 04:31 PM | #28
Lieblingsplaneten
1. Voss
2. Dromund Kaas / Tatooine
4. Taris / Korriban

Hassplaneten
1. Corellia
2. Balmorra
3. Ord Mantell / Hutta

Noctis_Caelum's Avatar


Noctis_Caelum
08.24.2012 , 04:32 PM | #29
Also mein absoluter Favorit ist Voss. Finde ich super gemacht, wie eine Herbst Landschaft.

Was ich gar nicht mag... Belsavis! Alleine wegen dem riesigen Gefängnis. ^^

Und Quesh, einfach nur ein...schrecklicher Plani.

Seilanya's Avatar


Seilanya
08.27.2012 , 01:40 AM | #30
Meine Favoriten:
1) Voss - für mich der schönste Planet von Allen. Halte mich gerne dort auf ^^
2) Taris - ja ich mag Taris. Finde ich unglaublich schön umgesetzt. Ok, ok, die gefühlten 1 Mio Rakghule nerven auf Dauer, das geb ich ja zu
3) Corellia - Die Stimmung einer zerbombten, vom Krieg zerstörten Stadt kommt gut rüber. Wirkt zwar nicht sher offen, allerdings wirken Städte nie wirklich offen. Oder könnt ihr durch fremde Häuser laufen um Wege abzukürzen?

Mag ich nicht:
1) Alderaan - Panorama ist wirklich schön und an sich ist der Planet schön umgesetzt, keine Frage... aber ich bin jedesmal froh, wenn ich dort wieder weg bin. Endlos laaaaange Wege *stöhn*
2) Quesh - Etwas zu klein geraten finde ich. Fühlt sich eher an wie ein Lückenfüller. Schade eigentlich. Da hätte man bestimmt noch mehr machen können auf so einem Giftplaneten.
3) Ilum - schon wieder viel zu klein. Eigentlich mag ich Eislandschaften wirklich gerne. Der Sternenhimmel ist wirklich gelungen, eine richtige Augenweide. Zu schade, dass er daher so klein geraten ist und man sich nur sehr, sehr kurz dort aufhält. Da wäre durchaus noch mehr gegangen.
"Who's the more foolish: the fool, or the fool who follows him?" Obi-Wan Kenobi
Saphyr @ T3-M4 (R.I.P. The Jedi Tower)