Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Bitte um Stellungnahme zu PVP 1.2


DynamiCtagez's Avatar


DynamiCtagez
04.15.2012 , 02:50 PM | #21
Das werden sie sicher bald merken. Ich tippe darauf, dass noch innerhalb der Woche ein Patch kommt, der die Belohnungen anpasst.

Vatok's Avatar


Vatok
04.15.2012 , 02:54 PM | #22
Quote: Originally Posted by DynamiCtagez View Post
Das werden sie sicher bald merken. Ich tippe darauf, dass noch innerhalb der Woche ein Patch kommt, der die Belohnungen anpasst.
Genau...und drei Wochen drauf heulen dann die selben Leute rum,dass sie ihr Equip voll haben und es nicht mehr im PvP zu erreichen gibt......"ich kündige...mimim"

Lächerlich...
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.

Ria-Lupa-Gill's Avatar


Ria-Lupa-Gill
04.15.2012 , 02:56 PM | #23
Quote: Originally Posted by Vatok View Post
Ich werde mein Abo weiterhin verlängern und nicht kündigen.
Hier das gleiche.

Dann gehen halt ein paar PvPler weil ihnen was nicht passt, es werden neue kommen......
Es gibt noch andere große Interessensgruppen in diesem Spiel und die heulen komischerweise nicht so derbe rum.
Immer wieder liest man hier PvP, OP, balancing, Nerf......bla...blub...heul

DarkLordPain's Avatar


DarkLordPain
04.15.2012 , 03:01 PM | #24
Also meiner Meinung nach, macht das jetzt vom Prinzip her mehr Sinn und bringt einen größeren Ansporn...

Vor dem Patch war es auch so, dass viele Spieler das KG verlassen haben, weil sie am verlieren waren oder standen das gesamte Match an einem Geschütz, da die anderen beiden dem Gegner gehörten und sie schon die Hoffnung verloren hatten (Und das schon bei einem Ergebnis von 300 : 400 als Bsp.). Genauso wie beim Huttenball, jede zweite Runde waren 85% der Leute nur am zergen und haben kein Interesse daran gezeigt, den Ballträger aufzuhalten oder mal im Team zusammen zu arbeiten...

Wenn sie jetzt gewinnen wollen, MÜSSEN sie sich halt ins Zeug legen, auch wenn jetzt der eine oder andere sagen wird, was bringt das, wenn das gesamte Team mit LowLvl Gear rumrennt, wenn das gegnerische Team mit Kampfmeister etc rumrennt. Es ist nun mal der Sinn dabei, auch mal das zu machen, was nötig ist um das Spiel zu gewinnen

Das ist meine Meinung und ich werde das Spiel nicht kündigen
Know Pain...

XElementalX's Avatar


XElementalX
04.15.2012 , 03:05 PM | #25
Quote: Originally Posted by DerTaran View Post
Leute, Leute, Leute, wie schnell wollt ihr eigentlich noch an Euere Ausrüstung kommen?

Ich bin erst vor kurzem 50 geworden und ich habe gestern und heute PVP gespielt und gut und gerne 2000 Kriegsgebietsauszeichnungen zusammen bekommen. Und da man nicht mehr umtauschen muss geht das Itemkaufen gefühlsmässig jetzt sogar schneller als vor dem Patch.

Anders ist nicht zwangsläufig schlechter, nur eben anders, mir gefällt es so.
Kurze Anmerkung:

Du hast in 2 Tagen 2000 Marken bekommen.

Spieler, die auf das t4-Set zielen brauchen ca. 90.000 Marken. Das sind in Deiner Rechenweise 45 Tage durchspielen.

Also "schnell" ist wirklich was anderes.
Now playing:
Revolverheld John <Das Wayne-Vermächtnis>
Sithdartha <Das Gautama-Vermächtnis>

Vatok's Avatar


Vatok
04.15.2012 , 03:09 PM | #26
Quote: Originally Posted by XElementalX View Post
Kurze Anmerkung:

Du hast in 2 Tagen 2000 Marken bekommen.

Spieler, die auf das t4-Set zielen brauchen ca. 90.000 Marken. Das sind in Deiner Rechenweise 45 Tage durchspielen.

Also "schnell" ist wirklich was anderes.
Und?
Wo ist das Problem?
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.

Gaeron's Avatar


Gaeron
04.15.2012 , 03:19 PM | #27
Quote: Originally Posted by Vatok View Post
Und?
Wo ist das Problem?
Diese Spielergeneration hat doch nun wirklich keine Zeit mehr. Da muß man schon beim Char erstellen full equipt sein. Zeit aufwenden? Kennen sie nicht mehr...
Für alle die nicht warten wollen: http://www.youtube.com/watch?v=GY171iahhh4
Alles andere als "Katzenjammer" http://www.youtube.com/watch?v=tpaVZ4jGYw4

Vrumfondel's Avatar


Vrumfondel
04.15.2012 , 03:32 PM | #28
Quote: Originally Posted by Ria-Lupa-Gill View Post
Dann gehen halt ein paar PvPler weil ihnen was nicht passt, es werden neue kommen......
Es gibt noch andere große Interessensgruppen in diesem Spiel und die heulen komischerweise nicht so derbe rum.
Immer wieder liest man hier PvP, OP, balancing, Nerf......bla...blub...heul
Seh ich genauso obwohl ich gern auch PvP spiel und das immer noch und nein ich bin auch kein Marodeur...
Die Leute die ausschliesslich PvP spielen und sonst gar nichts sind ne kleine Minderheit, aber rotzen das Forum mit 80% der Beiträge voll.
Ich freu mich über jeden davon der geht, damit ist allen geholfen.

Den Spielern selber weil sie sich nicht mehr ständig über ein Spiel aufregen müssen was sie völlig scheisse finden aber aus irgendwelchen mir unverständlichen Gründen doch spielen.

Den Mitspielern weil sie wieder ein vernünftiges und lesbares Forum bekommen.

Und dem Hersteller weil nicht ständig interessierte Spieler abgeschreckt werden, seis von den Beiträgen selber, seis vom Eindruck den die Community dadurch macht.

Was mir eh nicht in die Birne will ist der Punkt warum man in ein Themepark Spiel geht wenn man nur PvP machen will und nicht in ein PvP Spiel.

Wenn ich im Freizeitpark nur Achterbahn fahren will dann geh ich doch in einen Park mit vielen Achterbahnen und nicht in einen der auch Karusell, Buden, Rutschen und Bummelzüge hat und der auch noch damit beworben wird dass viel Wert auf Stimmung und Geschichten gelegt wird. Und brüll dann mitten aufm Platz rum dass der Veranstalter scheisse ist und nix kann und eh blöd ist und warums keine 10 Achterbahnen hat weil der andre Rotz doch langweilig ist.

Gottseidank muss ich das auch nicht verstehn.

Justbee's Avatar


Justbee
04.15.2012 , 03:59 PM | #29
Die Grundsätzliche Idee fürs verlieren weniger zu geben finde ichsehr gut. Ich würde sogar noch weiter gehen. Leaven und disco = 30 Minuten WZ Sperre.
Fürs verlieren gibt es garnix, keineep, keien credits, keine auszeichnungen.

Dafür dann das matchmaking anpassen, was kein problem sein sollte spätestens beim serveruebergreifenden wzs

gruppen egal ob 2 oder oder 8 leute spielen nur gegen andere gruppen. die teams nach kompetenz zusammenstellen udn etwa gleiche werte anpeilen, dazu heal und tankspecs etwa gleich verteilen. voila

was mir wirklich den spass am pvp raubt ist nicht die tatsache das ich nun weniger bekomme wen ich verlieren, mir rauben die leute die absichtlich oder aus unwissenheit nichts produktives für die wz beisteuern. ich spiele um spass zu haben und nicht um zu gewinnen, komme ich in eine gruppe wo man mit glueck im huttbal 1:0 fuehrt und das dann ueber die zeit zergt is der win genauso unbefriedigend wie ne 6:0 niederlage weil alle nur in der gegend herumzergen

aber ein spannendesmatch das mn knapp verliert wo man auch wirklich gefordert ist, das finde ich deutlich angenehmer als ein anderes team 6:0 wegzubashen und eigentlich nur opfer zu treffen. das is dann naemlich so anspruchsvoll wie als lvl 50er wumpratten auf tatooine zu grillen
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!

Laraan's Avatar


Laraan
04.15.2012 , 04:41 PM | #30
Jupp spannende Kämpfe die mehr als 5 Sekunden dauern, und auch mich nervt das ewige Rumgezerge.

Doch nun kommen wir zum PVP heute

-3-5 Sekundenkämpfe
-durch den Dmg Schub bevorteilte Klassen
-durch die schnellen Kämpfe überflüssige Klassen, denn Dots die alle 2 Sekunden Ticken braucht man nicht
-WZ die 3:8 eröffnen und nicht abbrechen
-wenn man später joint ist es egal ob man seine 3-8 Meds hat es gibt nichts für einen lose in den man (siehe 1 weiter oben) reinrutscht
-ZergDD > Teamplay
-Karten Melee freundlich Range zieht die A.Karte es sei denn die Melees können wirklich nicht spielen.
-Früher 6 Hexerteams heute 6 Maroteams also fotm Class
(klar könnte man countern indem man selber Maro/Wächter spielt, aber warum?)
-Balance? quasi nicht vorhanden

So und nun könne alle schön weiter über die "Heuler" heulen, denn was anderes macht ihr gerade auch nicht, aber leider ist das PVP im Moment so und nicht anders, und bedarf einer grundlegenden Überarbeitung und nicht Sprüchen wie "es ist gefühlt ausgeglichen, oder es braucht bessere Taktik". Hier möchte ich nochmal an die Kampfdauer erinnern, denn wieviel Taktik paßt in 5 Sekunden?