Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kampflog Analyse


sicus's Avatar


sicus
04.13.2012 , 09:42 AM | #1
Hallo zusammen,
wer schonmal einen Kampflog in eine Datei schreiben lassen hat wird gesehen haben daß man damit nicht wirklich viel anfangen kann. Desshalb habe ich ein kleines Tool geschrieben welches den kampflog auswertet.

Dabei geht man wie folgt vor:
Im game das Menü öffnen, Kampflog anschalten und kämpfen. Es empfiehlt sich aber diesen nicht die ganze zeit loggen zu lassen da sehr viele Informationen geloggt werden und die Datei schnell sehr groß wird (ca. 2 minuten kampf ergaben in meinen tests ca. 50kb).

Mit dem Auswertprogramm (link folgt) den Log öffnen (der öffnen Dialog sollte direkt im richtigen Verzeichnis rauskommen, getestet auf WinXP SP3). Wenn der Log sehr groß ist (mehrere 100MB) kann es länger dauern bis die Auswertung fertig ist.

Ausgewertet werden die Kämpfe aus dem Log einzeln, von Kampf beginn bis Kampf ende. Würden auch zeiten in denen nicht gekäpft wird in die Wertung einfließen würde das die DPS auswertung verfälschen. Angezeigt werden länge des Kampfes, Eingesetzte skills, anzahl kritischer Treffer, gesamt Schaden und heilung, DPS, HPS (heilung pro sekunde), weiterhin kann man sich die einzelnen eingesetzen Skills anschauen, dort ist zum beispiel aufgeführt wie oft er eingesetzt wurde und in welchen Zeitinterval. Auch ein Diagramm mit der Häufigkeit der Benutzung ist vorhanden.

Die Auswertungen lassen sich in eine extra datei speichern (rechtsklick auf den Kampf und "speichern") und später wieder laden. Die großen Log Dateien müssen also nicht aufgehoben werden.

Da das Programm noch tau frisch ist können natürlich noch fehler drin sein, wenn ihr die fehler meldet bitte ausführlich mit schritten zur reproduktion ("die scheiße geht net" hilft mir nicht weiter). Verbesserungsvorschläge werden natürlich auch gerne entgegen genommen. Es kann auch durchaus sein daß manche fähigkeiten oder auswirkungen noch übersehen werden (lähmungs- und betäubungeffekte werden zum beispiel noch nicht ausgewertet, außer diese verursachen schaden). Das Programm funktioniert derzeit auch nur mit deutschen Log Dateien, ich werde versuchen es bald möglichst sprach unabhängig zu machen.

und jetzt endlich zum link:
Screenshot gibts hier
und das programm hier

Um das Programm ausführen zu können wird .NET 4.0 benötigt.

Viel spaß damit

Pomela's Avatar


Pomela
04.13.2012 , 10:05 AM | #2
ach nein... bitte nicht....

Nun geht das hier auch los... Damage-Meter und all die verhassten kleinen Tools, die nie wirklich aussagefähig waren...
Statt zu jammern, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber froh sein, dass wir nicht das bekommen was wir verdienen...

sicus's Avatar


sicus
04.13.2012 , 10:09 AM | #3
Naja, jetzt gibt es ja den kampflog, und dieser ist ohne eine auswertung recht sinnfrei wenn dir den mal angeschaut hast. Das Programm ist auch nur für eine nachträgliche auswertung und kann nicht während des laufenden spiels eingesetzt werden.

khaalan's Avatar


khaalan
04.13.2012 , 10:14 AM | #4
nicht das ich rumzicken will, aber alle tools bringen nix, wenn der kampflog selber fehlerhaft ist.

als tank stechen mir meine *hust* hohen crits besonders ins auge. hab kampflog selber nachgeschaut und einige crits haben definitv gefehlt.

deswegen geh ich mal davon aus, das die combatlogs fehlerhaft sind und somit eine analyse der combatlogs mehr schaden anrichten als nutzen zu erbringen.
----The Dark Council----
---Opila Crystal---
--Juggernaut--
-Darth Varun-

nicosx's Avatar


nicosx
04.13.2012 , 10:24 AM | #5
Hi,

schonmal ganz brauchbar . Allerdings stehen bei meinem Schurken sachen drin wie "Machtwirbel", "Eifersprung" und andere fremde Skills drin.

Shuarie's Avatar


Shuarie
04.13.2012 , 10:27 AM | #6
Danke für dieses Tool, hört sich vielversprechend an. Sobald die Server wieder online sind, werde ich es mal unter Win7 ausprobieren.

sicus's Avatar


sicus
04.13.2012 , 10:39 AM | #7
@nicosx:
danke für die info, werds mir mal anschauen. könnte es sein daß das skills vom gegner waren die versehentlich mit ausgewertet wurden? oder vom begleiter? (wobei begleiter skills eigentlich aussortiert werden).

@shuarie:
unter win7 läuft es, hab ich ausprbiert. nur weiß ich nicht ob der "log öffnen" dialog dabei im richtigen verzeichnis raus kommt, das "eigene dateien" verzeichnis ist bei win7 ja anderst. ich hole mir den pfad zwar über ne funktion von windows selbst, aber ob dann der weitere pfad ins swtor verzeichnis stimmt konnte ich nicht testen (da auf meinem win7 notebook kein swtor installiert ist)

Eskadur's Avatar


Eskadur
04.13.2012 , 10:55 AM | #8
wo findet man denn die Logs?
Server: T3M4
Carnivore Vermächtnis
Machtzwerg & Machtzwerge

sicus's Avatar


sicus
04.13.2012 , 11:02 AM | #9
bei winXP in:
Eigene Dateien\Star Wars - The old Republic\CombatLogs

Eigene dateien ist in:
c:\dokumente und einstellungen\[benutzernamen]\eigene dateien
(vorausgesetzt windows ist auf c installiert)

Bei win7: don't ask

Laiira's Avatar


Laiira
04.13.2012 , 08:58 PM | #10
hey ho!

erstmal vielen dank für das auswertungsprogramm, ist auf jedenfall schon mal ein schritt in die richtige richtung um erfolgreich seinen charakter und seine rotation zu optimieren.

würde mir jedoch noch eine kampfzuordnung wünschen. also eventuell der Name des ersten Gegners den man angegriffen hat pro kampf um die auswertung besser zuteilen zu können.

ansonsten weiter so, freue mich auf updates... ;-)

lg Laira