Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Freischaltung/Skills Vermächtnis (1.2 & 1.3)

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Freischaltung/Skills Vermächtnis (1.2 & 1.3)

Leonalis's Avatar


Leonalis
04.05.2012 , 04:51 AM | #11
2.5 stunden

ChainSawLobo's Avatar


ChainSawLobo
04.05.2012 , 04:52 AM | #12
Quote: Originally Posted by Tamea View Post
jaja, wenn man nix anderes zu tun hat
10/10 genau so ist es
“Du glaubst nicht, was für’n Traum ich heut Nacht hatte! – Ja! Was heute Nacht gelaufen ist, glaub ich alles nicht!”

Tyler Durden *Fight Club*

Obrok's Avatar


Obrok
04.05.2012 , 04:53 AM | #13
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
2.5 stunden
tagtäglich die aufregenden Dalys kloppen.

Ein Grund weswegen ich erst gestern nach drei Monaten spielen, meine erste Million erreicht hab...

Leonalis's Avatar


Leonalis
04.05.2012 , 04:58 AM | #14
Quote: Originally Posted by Obrok View Post
tagtäglich die aufregenden Dalys kloppen.

Ein Grund weswegen ich erst gestern nach drei Monaten spielen, meine erste Million erreicht hab...
Die Daylis machen 1h aus aber nur 40% der täglichen Credits. Gibt weis gott einfacher wege Credits zu machen und man muss vielleicht 1 Mob kloppen. Das ganze dauert immer schön 8min und danach kannste immer wieder was anderes machen. Fängst zuhause an zu putzen und nach 20min ist der Respawn, wieder 8min. Dann geht man kochen und während das zeug köchelt die nächste runde. Dann isst man und danach wieder eine Runde, dann fangei ch das Buch an zu lesen und noch eine Runde.

Würde das eine Hausfrau ohne Kinder 1 Tag lang machen hätte sie nach 8h etwa 1.6 millionen, hat kaum gezockt noch Mobs oder daylis gemacht, hätte ihren Tagesablauf normal durchgezogen nur das sie immer wieder 5-8min Zeit für Credits geopfert hätte.

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
04.05.2012 , 05:19 AM | #15
Quote: Originally Posted by discbox View Post
So toll finde ich den Orbitalschlag gar nicht.

Naja, ist halt ein sehr starker AoE-DoT, wohingegen der Fiese Tritt nur ein ziemlich lahmer Einzelziel-Stun ist.

ShadowShakal's Avatar


ShadowShakal
04.05.2012 , 05:21 AM | #16
Quote: Originally Posted by Ilharn View Post
Eine Frage zu dem Buff:
Erhalte ich zB den Buff auch für die andere Fraktion?

Beispiel:
Erhält mein Schmuggler auch den Effekt von meinem 50er Bounty Hunter oder gilt der Effekt nur jeweils für die eigene Fraktion?
Ja
Weniger rumflamen du musst junger Padawan

MathewDarkwater's Avatar


MathewDarkwater
04.05.2012 , 06:34 AM | #17
Toll, wenn mal der Dualskill da ist, dann hat kein Mensch mehr wirklich Bedarf daran, seine Talentpunkte während einer OP zu ändern.


Das hätte man bisher gebraucht, denn bisher lief das in OPs immer so ab:

- Ein oder zwei Leute wechseln die Rolle von z. B. von Tank auf DD oder von DD auf Heal.

- Die beiden mussten die OP unterbrechen...

- ... zurück zur Flotte...

- ... Fähigkeiten-Mentor (je nachdem, wie oft man raidet, also umskillen muss, wird das u. U. teuer

- umskillen

- wieder zurück


Während der Zeit stehen dann 6 oder 7 Leute wie Deppen in der OP rum und warten auf die Umskiller.

Na ja, schön, dass sie überhaupt was machen, aber ich brauche keine Lösung für ein Problem, dass im gleichen Abwasch sowieso beseitigt ist.

-------------------------------------------------------------------------

Ansonsten habe ich gemischte Gefühle bei der Liste. Einige Vermächtnis-Skills sind so unerheblich und schwach, dass es sich gar nicht lohnt.

Ich glaube z. B. nicht, dass es sich für mich lohnt, 600.000 Creds in eine um 3 Minuten verringerte Abklingzeit der Schnellreise zu löhnen. Dasselbe für die Flottenpässe.

Genauso denke ich, dass z. b. bei meinen Gefährten der größte Nutzen schon vorbei sein wird, bevor ich den Skill durch Beendigung meiner Gespräche freischalte. (Meine letzte Gefährtenquest machte ich als Kopfgeldjäger mit Stufe 46 - da lohnt es sich nicht mehr wirklich, denn +10 Präsenz sind über Stufe 20 nur ein Witz.


Was sehr gut ist (aber eventuell zu mächtig ausfallen könnte) ist die Geschichte mit den erwerbaren Buffs.


Nur zu meinem Verständnis:

Heißt das etwa, dass wenn ich alle Buff-Skills einmal freigeschaltet habe, dass ich dann theoretisch die Buffs von anderen Klassen gar nicht mehr brauche, weil die ganzen Bufferhöhungen automatisch mitzählen, sobald ich meinen Standard-Klassenbuff wirke?
'Braucht man doch nicht... geht auch ohne...!' ^^

QueenVictoria's Avatar


QueenVictoria
04.05.2012 , 11:27 AM | #18
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Die Daylis machen 1h aus aber nur 40% der täglichen Credits. Gibt weis gott einfacher wege Credits zu machen und man muss vielleicht 1 Mob kloppen. Das ganze dauert immer schön 8min und danach kannste immer wieder was anderes machen. Fängst zuhause an zu putzen und nach 20min ist der Respawn, wieder 8min. Dann geht man kochen und während das zeug köchelt die nächste runde. Dann isst man und danach wieder eine Runde, dann fangei ch das Buch an zu lesen und noch eine Runde.
Dazu muß man aber erst einmal wissen welcher Mob und wo.
Und kochen neben einem MMO resultiert - nach meiner bescheidenen Erfahrung- in angebrannten Töpfen, die dann sehr mühselig zu reinigen sind.
Life's a journey, not a destination.

MarcelHatam's Avatar


MarcelHatam
04.05.2012 , 11:49 AM | #19
Quote: Originally Posted by MathewDarkwater View Post

Nur zu meinem Verständnis:

Heißt das etwa, dass wenn ich alle Buff-Skills einmal freigeschaltet habe, dass ich dann theoretisch die Buffs von anderen Klassen gar nicht mehr brauche, weil die ganzen Bufferhöhungen automatisch mitzählen, sobald ich meinen Standard-Klassenbuff wirke?
Korrekt, sobald du mit einer Klasse das zweite Kapitel der Story abschließt wird der Effekt ihres Klassenbuffs den Klassenbuffs aller anderen Charaktere im Vermächtnis hinzugefügt.

Sobald du also mit allen Klassen im dritten Akt der Story bist, kannst du effektiv mit einem Klick auf deinen Klassenbuff alle aktivieren. Sie stacken allerdings nicht mit der jeweiligen Spiegelklasse!

XElementalX's Avatar


XElementalX
04.05.2012 , 12:16 PM | #20
Zur Preisfrage:

1. Mit 1.2 kommen auch die Corellia dailies - mit anderen Worten: noch eine total banale Creditquelle.

2. Direkt nach 1.2. dürfte es erst einmal reißenden Absatz für bestimmte Handwerksmaterialien geben. Da jeder Char mindestens 2 Sammel- oder Missionsskills hat dürfte auch das auf Level 50 praktisch "fürs Nichtstun" (kurz klicken um 5 Gefährten auf Mission zu schicken) ein paar hundert tausend Credits pro Monat liefern können wenn man das nur jeden tag 1-2 mal macht.

3. Welche Bedeutung haben die besonders teuren Vermächtnisfertigkeiten schon im Hinblick aufs Balancing des Spiels? Keinen?
Ist bestimmt sinnstiftend, 5 Millionen dafür gezahlt zu haben, dass man einer von 10 Leuten ist, die nun auf dem Server auf den Markt von Nar Shadaa direkt zugreifen können.

Deshalb wird noch lange niemand dort seine Waren einstellen oder dort zum Einkaufen hinfliegen.

Das ist ein feature, das erst Sinn macht, wenn Horden von Spielern Nar Shadaa nutzen würden oder den Direktzugang im Schiff haben.
Now playing:
Revolverheld John <Das Wayne-Vermächtnis>
Sithdartha <Das Gautama-Vermächtnis>