Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Logik der Laserfarben


Neekor's Avatar


Neekor
03.24.2012 , 03:34 PM | #21
Ah ich dachte die Farbe grün beim Imperium soll zeigen das die die "Falschen Guten sind" und rot das die Rebellen die Falschen Böse sind.

Das soll man so verstehen therotisch sind ja eigentlich die Rebellen das Böse^^ weil sie wollen die Regierung bzw. das Imperium stürzen.

Man wusste ja damals noch nicht das der Imperator alles systeme unter kontrolle hatte lediglich das jeder der sich ggn das Imperium stellte sofort vernichtet wird.

Ist euch schonmal die nahezu 1 zu 1 ähnlichkeit mit dem Sith empire aufgefallen xDDD.

Husidusidu's Avatar


Husidusidu
03.24.2012 , 03:56 PM | #22
Das Imperium wurde schon in Teil 4 als das eindeutige Böse dargestellt.
Die gewalttätige Autorität Darth Vaders, sein schwarzes und doch recht düster wirkendes Kostüm, die DUNKLE Seite der Macht, eine totale Diktatur durch den Imperator und eine starke Orientierung an der NS Zeit sollten genug Zeichen dafür sein.

Sicher wollen die Rebellen ein momentan bestehendes System stürzen. Aber nehmen wir mal das Beispiel Syrien. Ist hier die Regierung oder die Antibewegung aus deiner Sicht das Böse?

Luke wollte am Anfang des vierten Teils zwar auch ein Pilot des Imperiums werden, man darf aber nicht vergessen, dass er der hinterwälderischte Hinterwälder überhaupt war, er wusste nichts über die politischen Beziehungen.
Die breite deutsche Bevölkerung empfand die NS Zeit auch als nicht gerade schlecht. Meine Oma hat auch schon oft erzählt, dass der BDM wirklich toll war. Ohne Hintergrundwissen nimmt man das alles anders wahr. Luke fand die Pilotenausbildung also auch wirklich tofte.

Fordred's Avatar


Fordred
03.26.2012 , 01:58 AM | #23
Luke wollte imperialer Pilot werden? Im Buch steht, er wollte einfach nur auf die Akademie und sich dort eventuell den Rebellen anschließen (so wie es Biggs auch getan hat). Leider kommt das im Film nicht so gut rüber ("Wir sind wie zwei Sternschnuppen...")

lesatron's Avatar


lesatron
03.26.2012 , 04:20 AM | #24
das problem an der ganzen sache ist das die fans selber und viele autoren daran rumm gewerkelt haben so entstehen halt die ganzen widersprüche!
zum anderen war es halt george lucas fehler mit episode 4,5,6 anzufangen! eigentlich waren die filme oder die story ansich als serie geplant am ende hatten er allerdings soviel material das es filme wurden!und er hätte wahrscheinlich gewusst das daraus so ein kult wird mit einem"eigenen bewusstsein" dann wäre er wohl komplexer an die sache rangegangen.
Quote:
Bezahlen deine Spielzeit du musst! Internetverbindung haben du musst! 30-Tage Abonnement du hast!

LordKroywen's Avatar


LordKroywen
03.26.2012 , 07:14 AM | #25
Ich denke da hat man sich 1977 eher weniger Gedanken drüber gemacht. Die Farben der Lichtschwerter entsprach wohl der Bedeutung der Farben.
Welche Farbe haben eigentlich die Schüsse der Sturmtruppen und die der Rebellen (Fußvolk)?
Auch wieder vertauscht?

P.S. Samuel L. Jackson hat nicht drauf bestanden, er hat es sich gewünscht und GL hat es ihm erfüllt.
Mara Jade war keine Sith sondern die Hand des Imperators, eine machtbegabte Agentin.

RiddinGT's Avatar


RiddinGT
03.29.2012 , 01:14 PM | #26
Quote: Originally Posted by LordKroywen View Post
Mara Jade war keine Sith sondern die Hand des Imperators, eine machtbegabte Agentin.
Hört sich genau nach der Stellenbeschreibung eines Sith an <.<

Husidusidu's Avatar


Husidusidu
04.06.2012 , 01:16 AM | #27
Quote: Originally Posted by RiddinGT View Post
Hört sich genau nach der Stellenbeschreibung eines Sith an <.<
Ohne Glaubensbekenntnis bist du auch kein Katholik.
Und ohne den Kodex bist du kein Sith.


Schattentruppen waren auch im Umgang mit Lichtschwertern geschult und zt. Machtfähig. Ein Sith ist aber mehr als nur ein böses Individuum mit schlechten Absichten und roten Lazor.

Tamea's Avatar


Tamea
04.09.2012 , 04:21 AM | #28
Quote: Originally Posted by LordKroywen View Post
Ich denke da hat man sich 1977 eher weniger Gedanken drüber gemacht. Die Farben der Lichtschwerter entsprach wohl der Bedeutung der Farben.
Welche Farbe haben eigentlich die Schüsse der Sturmtruppen und die der Rebellen (Fußvolk)?
Auch wieder vertauscht?

P.S. Samuel L. Jackson hat nicht drauf bestanden, er hat es sich gewünscht und GL hat es ihm erfüllt.
Mara Jade war keine Sith sondern die Hand des Imperators, eine machtbegabte Agentin.
Oh, Gedanken haben sie sich schon gemacht, aber nur was die Dreharbeiten anbelangte.
Daher die ganz einfache und logische Erklärung wieso es zu dem grünen LS kam

Die wesentlich profanere Erklärung für verschiedene Farben der Lichtschwerter ist, dass die Lichtschwerter der Jedi (etwa Luke Skywalkers und Obi-Wan Kenobis Lichtschwerter in Episode IV und V) weißlich-blau waren. Diese Farbe war jedoch in Episode VI bei dem ersten Einsatz auf Jabbas Barke gegen den blauen Himmel als Hintergrund – aufgrund des schlechten Kontrasts von weißblau auf weißblau – nicht mehr gut zu erkennen. Lucas und die Tricktechniker entschieden sich daher, eine andere Farbe zu wählen, so dass Luke in Episode VI ein grünes Lichtschwert benutzt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtschwert

Chobe's Avatar


Chobe
04.10.2012 , 04:52 AM | #29
Oha, das wusste ich bisher auch noch nicht - sehr gut. *g*

Ich hätte gedacht, daß alle Lichtschwertfarben und- varianten mit Sicherheit rein gestalterische oder dramaturgische Gründe hätten.

Ich meine, ist naheliegend: In einem Universum, in dem es bis dato nur blaue, grüne und rote Lichtschwerter zu sehen gab, was tut der findige Drehbuchschreiber bzw. Art Designer, um die Eigenständigkeit und ganz besondere Bedrohung eines neues Gegners herzuheben und die Kiefer des Publikums nach unten klappen zu lassen? Richtig, er spendiert ihm eine neue Lichtschwertfarbe oder 4 davon...

Kelces's Avatar


Kelces
05.08.2012 , 02:02 AM | #30
Zum Raumkampf hab ich mich auch schon gefragt, warum das so ist, mir scheint das hat etwas mit Polarisierung zu tun. Also negativ-ladung trifft positiv-Leiter und umgekehrt, dass kein friendly fire entsteht..?