Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

SWTOR Razer Hardware


Swtortod's Avatar


Swtortod
03.20.2012 , 07:36 AM | #11
Quote: Originally Posted by Disconector View Post
Ich nutze sehr viel das Keyboard also mehr als die Maus aber ich könnte mir nie vorstellen das meine Rechte Hand jeweils von der Maus auf die rechte Seite des Keyboards wandern würde.

Ich würde es mir vermutlich auch nicht kaufen. Es sieht genial aus und die Technik ist schon recht beeindruckend aber wie du richtig sagst - bringt mir das im Spiel etwas? Diese Frage stellt sich natürlich besonders in der Relation zum Preis.

Es scheint mir aber auch etwas absurd, dass Razer hier ein Hauptfeature verkaufen will, dessen Nutzung im Spiel eigentlich verboten ist. Ich vermute auch, dass das der Grund dafür ist, dass das Keyboard nicht erhältlich ist.

GoetheEINS's Avatar


GoetheEINS
03.20.2012 , 07:44 AM | #12
Quote: Originally Posted by Ellnassil View Post
Wo steht denn, das die explizit nicht erlaubt sind?
EULA:

Du verstößt gegen die NUTZUNGSBEDINGUNGEN von BioWare, wenn du (oder andere, die dein KONTO benutzen) eine der folgenden Handlungen begehst:
Nutzung oder Verbreitung von "automatischen" Software-Programmen, "Makro"-Software-Programmen oder "Cheat"-Programmen oder -Anwendungen.

FainMcConner's Avatar


FainMcConner
03.20.2012 , 08:01 AM | #13
Quote: Originally Posted by GoetheEINS View Post
Meines Wissens wurde da auch mit LucasArts zusammengearbeitet, was dann die Verbindung zu BW herstellt. Warum werden also Makros angepriesen die nicht erlaubt sind?
Wo steht eigentlich, dass Makros, die auf jeder beliebigen Gamingmaus- oder Tastatur möglich sind nicht erlaubt sind? Ich nutze die viel, da mir sonst die 2 Leisten unten eh nicht reichen.

Quote: Originally Posted by GoetheEINS View Post
EULA:

Du verstößt gegen die NUTZUNGSBEDINGUNGEN von BioWare, wenn du (oder andere, die dein KONTO benutzen) eine der folgenden Handlungen begehst:
Nutzung oder Verbreitung von "automatischen" Software-Programmen, "Makro"-Software-Programmen oder "Cheat"-Programmen oder -Anwendungen.
Was sind 'automatische Software - Programme? Wenn ich die Daumentasten der speziell angebotenen Razer-Maus nicht nutzen dürfte fänd ich das schon etwas seltsam...

Kenne eigentlich kein MMO wo ich das nicht dürfte.

GoetheEINS's Avatar


GoetheEINS
03.20.2012 , 09:19 AM | #14
Quote: Originally Posted by FainMcConner View Post
Wo steht eigentlich, dass Makros, die auf jeder beliebigen Gamingmaus- oder Tastatur möglich sind nicht erlaubt sind? Ich nutze die viel, da mir sonst die 2 Leisten unten eh nicht reichen.



Was sind 'automatische Software - Programme? Wenn ich die Daumentasten der speziell angebotenen Razer-Maus nicht nutzen dürfte fänd ich das schon etwas seltsam...

Kenne eigentlich kein MMO wo ich das nicht dürfte.
""Makro"-Software-Programmen" ist hier wichtig.

discbox's Avatar


discbox
03.20.2012 , 09:21 AM | #15
Quote: Originally Posted by GoetheEINS View Post
""Makro"-Software-Programmen" ist hier wichtig.
Die Tastatur scheint eine solche Software zu nutzen. Geht gar nicht anders.

GoetheEINS's Avatar


GoetheEINS
03.20.2012 , 09:27 AM | #16
Ja eben. Wäre nett wenn Marcel, Bastian oder Ursula mal nachfragen könnten bei den "Bossen"

helbart's Avatar


helbart
03.20.2012 , 09:32 AM | #17
Makros an sich sind in der Regel bei jedem MMO ausgeschlossen, bzw. verboten.
Das ist eine der Standard-Klauseln.

Tatsache ist aber, dass es unterschiedliche Makros gibt, die man entweder nachweisen oder nicht nachweisen kann.
Das einfache Makro, das man per Tastatur oder Maus verwendet, benötigt in der Regel den Spieler direkt am Gerät. Diese Makros sind auch nicht nachzuweisen, da sie ja nur relativ wenige Mausklicks oder Tastenanschläge abarbeiten, bzw. ersetzen.
Das wichtige ist, der Spieler ist dabei immer anwesend.

Die anderen Makros hingegen erlauben ein unbeaufsichtigtes Spielen des Chars. Dabei werden Automatismen gefahren, die in der Regel einen Vorteil gegenüber anderen Spielern darstellt.
Bei diesen Makros muss der Spieler nicht direkt dabei sein. Und die können so auch nachgewiesen werden, da der Spieler auf Anfragen von GMs nicht antworten kann (weil er ja nicht da ist).
Homer, use the for....
The Force?
The forks! Use the forks!

MarcelHatam's Avatar


MarcelHatam
03.20.2012 , 10:04 AM | #18
Wie ihr ja schon selber seht ist das Thema "Makro" ein heikles,bei dem es viele Definitionen gibt. Also versuche ich mich mal an einer weiteren:

Völlig Tabu ist es AFK zu sein; sobald das Spiel sich selber spielt=> verboten.

Was dagegen okay ist: Wenn ihr euch bis zu 5 Fähigkeiten in ein Makro programmiert, das allerdings jedesmal einen Tastendruck eurerseits erfordert.

Mit anderen Worten: Solange ihr noch selber vor der Tastatur sitzt und jedesmal eine Taste drückt damit etwas passiert, könnt ihr auf diese Taste gerne Makros legen.

Ich hoffe ich habe die allgemeine Verwirrung zum Thema nicht all zu sehr vergrößert

discbox's Avatar


discbox
03.20.2012 , 10:10 AM | #19
Und wenn ein Trinkvogel die Taste drückt?

FainMcConner's Avatar


FainMcConner
03.20.2012 , 10:12 AM | #20
Quote: Originally Posted by MarcelHatam View Post
Ich hoffe ich habe die allgemeine Verwirrung zum Thema nicht all zu sehr vergrößert
Du bestätigst genau das was ich erwarte. Da lieg ich mit meinen Makros weit unter der erlaubten Grenze. Meine Makros bewirken selten mehr als 2 Aktionen. Gerade im Kampf ist man sonst eher damit beschäftigt laufende Makros abzubrechen als sinnvolle Aktionen ausführen zu können, denn die Anforderung an die Situation ändert sich zu oft als dass man so viele Schritte voraus planen kann.

Quote: Originally Posted by discbox View Post
Und wenn ein Trinkvogel die Taste drückt?

Das dürfte problematisch sein. Du darfst deinen Account soviel ich weiß nicht an andere übertragen. Wenn der Trinkvogel einen eigenen Account hat gehts, aber dann muss er seine Chars auch alleine hochleveln