Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Klassenquest ab 24: Ist einmal sterben Pflicht?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Schmuggler
Klassenquest ab 24: Ist einmal sterben Pflicht?

Prisko's Avatar


Prisko
02.24.2012 , 03:11 AM | #1
Hallo zusammen,
ich spiele mit Freuden meinen Schurken, auf Schläger ausgerichtet und bin jetzt L 25.
Die Klassenquests erscheinen mir jetzt schwieriger für Schurken . Früher habe ich mich sogar alleine an H2 getraut, und teilweise geschafftt.:-)

Jetzt folgendes Problem mit der Bitte um Tips und Taktik:
Bei den 2 letzten Quests auf Nar Shaddar traten folgende Probleme auf.
Bei dieser Falle mit dem Notruf ist ja die Gegnerin in einer Kugel,nach dem Eröffnungsgepräch kommen ja einige Attentäterdruiden plötzlich, ich habe Corso dabei, aber im Gemetzel sterben wir beide. Danach wiederbelebe ich mich mit Sonde und kann dann im gehiddeten Zustand locker die Restlichen erledigen nach Schema F.
Hauptproblem ist wie bei dem anderen Quest ( der Gefangene?, wo ich einem abtrünnigen Jedi gegenüber stehe , der noch 3 Sith Schüler bei sich hat). dass der Kampf sofort nach dem Gespräch losgeht und ich ja nicht im Hidden Modus bin um zb der sonst üblichen Taktik nach unsichtbar zunächst mit Betäubungspfeil den Elite lahmlege ,dann zu einem anderen Gegner schleiche, dort den Rückenschuss abfeuer, und dann die Standardrota benutze um nach und nach alles zu erledigen.
Ich sterbe allso mindestens einmal pro Endquest, da ich die üblichen Schurkenfähigkeiten in der Eröffnung nicht habe.
Und dis wird wohl auch in zukunft sein, dass man sich nicht hidden kann nach der Eröffnungsrede?
Oder übersehe ich da was.
Ich hoffe, dass mein Anliegen verstanden wurde :-)

BTW: Habe jetzt den Wookie bekommen, aber ehrlich gesagt ist mir Corso lieber, den habe ich auch soweit es geht mit viel Liebe schon etwas verbessert.<s>
Ich mag das Gequäke ( schon im Kino ein Nerv) vom Wookie nicht :-), ausserdem kloppt er auf meine gestunnten Gegner ein, obwohl ich andere in Arbeit habe.

Eldoranan's Avatar


Eldoranan
02.24.2012 , 04:35 AM | #2
Ebenfalls Moin!
Das Problem lässt sich als Schurke doch ganz einfach lösen, wofür gibts denn den infight vanish? Hab den Namen der Fähigkeit grad vergessen, entschwinden oder so heißst sie mein ich. Dann kanste auch schön einen in den CC packen und den Rest gemütlich umkloppen.

Prisko's Avatar


Prisko
02.24.2012 , 05:32 AM | #3
Quote: Originally Posted by Eldoranan View Post
Ebenfalls Moin!
Das Problem lässt sich als Schurke doch ganz einfach lösen, wofür gibts denn den infight vanish? Hab den Namen der Fähigkeit grad vergessen, entschwinden oder so heißst sie mein ich. Dann kanste auch schön einen in den CC packen und den Rest gemütlich umkloppen.
Oh..holla,
Danke für den Tip.Hatte ich völlig übersehn.:-)


Btw:
Habe mal auf Nar Shaddaa den H2 versucht (Blutgeld) . Habe auch schön alle 10 Arenakämpfer
Besiegt, Aber: der Arena Champion ist nicht zu schaffen,obwohl er L 20 und ich L 25 bin.
Habe ca 20x in allen Varianten und Stim etc. Corso mal in Verteidigung oder Angriff, mal auch mit dem Wookie.
Nur interressehalber an die Profis hier: Schafft man den überhaupt?
Wenn ja, dann bin ich neugirig, wenn Nein, dann ist es auch ok :-)

Elgon's Avatar


Elgon
02.24.2012 , 07:05 AM | #4
Quote: Originally Posted by Prisko View Post
Habe ca 20x in allen Varianten und Stim etc. Corso mal in Verteidigung oder Angriff, mal auch mit dem Wookie.
Nur interressehalber an die Profis hier: Schafft man den überhaupt?
Wenn ja, dann bin ich neugirig, wenn Nein, dann ist es auch ok :-)
Problemlos allein schafft man den nur als Heiler+Begleiter. Er haut zwar nicht stark zu, aber aufgrund seiner vielen Lebenspunkte ne sehr lange Zeit. Ohne Heilung kann man das vergessen. Mach nix anderes, als deinen Begleiter zu heilen. Hab ich mit meinem Kommando DD auch so gemacht. Auch wenn es verlockend ist, selber Schaden zu machen, verkneif es dir.

Reedick's Avatar


Reedick
02.24.2012 , 07:49 AM | #5
Ich kann mich schon nicht mehr an alle Klassenquest erinnern aber als Schmuggler ist jeder Kampf der aus einem Gespräch beginnt zum ...... Schurke hat noch infight vanish aber als Revolverheld hilft oft nur Blendgranate, dann schnell sein und gute Reflexe haben. Aber oft brauch man nen 2ten Anlauf.

Thema Champion. Das geht im H2+ nur wenn dein Gefährte tankt und trotzdem genug Schaden macht. Du musst aufpassen, dass dir nicht die Energie/Munition/Macht ausgeht. Um selbst mit Schaden zumachen reichts oft nicht. Spielt man andersherum wie ich z.Zt. einen Schatten-Tank mit Taran als Heiler sind H2+ und Champion ein Kinderspiel.
I have a bad feeling about this.
Gilde: Kodex [T3-M4]
http://www.kodex.dkp4guilds.com/

Prisko's Avatar


Prisko
02.24.2012 , 09:44 AM | #6
Danke Allen Antwortenden. <s>
als Fazit für mich:
Ich als Schurke mit Schlägerskillung und relattiv geringer Heilungsfähigkeit + Corso oder Wookie ist er nicht machbar.
Damit kann ich leben, eigentlich auch sonst sowieso :-))

Xevixavi's Avatar


Xevixavi
02.25.2012 , 03:53 AM | #7
heiler (klasse egal) packt im prinzip jede h2 solo, bis auf eine (auf belsavis...)
etwas näher zum thema - auch ein schläger kann die meisten h2 solo packen. am schlimmsten sind die natürlich die "bosse".
es gibt unterschiedliche strategien hier.
man kann mit heil-begleiter arbeiten und selber tanken. ist schon spürbar einfacher, aber leider kommt der besagter begleiter recht spät...
oder man arbeitet mit dem tankenden begleiter und heilt. dies bedarf erstens einen recht gut equippten tank (corso oder bowdaar. corso macht etwas mehr schaden, hat aber sehr gewöhnungsbedürftige KI) und zweitens muss man um einiges mehr machen und schneller reagieren (unterbrechen, stunnen wenns geht, etwas schaden machen).
hier ein bisschen info:
1. wenn man als vollgeskillter dd heilt, hat man nur eine möglichkeit "upper hand" zu gewinnen - blasterhieb. ganz wichtig - zumindest alle 45 sekunden einmal reinhaun, damit man sein reg-buff aufrecht halten kann.
2. schläger hat kostenfreien backblast - immer fleissig nutzen.
3. lernt den boss. seine skills. alleine hat kann man definitiv nicht alles unterbrechen, nur das wichtigste (cc oder angriffe die am meisten schaden machen). bei bedarf begleiter auf passiv und ausweichen/kiten.
4. nutzt 20 min cooldown - eine minuten lang etwas leben zu regenerieren ist sehr praktisch genau in solchen fällen.

Boremas's Avatar


Boremas
02.26.2012 , 06:51 AM | #8
Das Problem bei solchen Kämpfen, die direkt aus dem Dialog heraus starten, ist meist, dass man mit "Entschwinden" a: nicht aus dem Kampf kommt und b: oft sogar im Stealth trotzdem von den Gegnern attackiert wird.
Somit funktioniert Betäubungsmittel nicht und Rückenschuss / Schnellschuss (wenn man ihn schon hat) lässt sich nicht ansetzen.
Man kann zwar mit der Blendgranate und dem Kick Zeit schinden, am Ende ist die Menge an Gegnern bzw deren Schaden oft dermaßen hoch, dass man ohne den Vorteil den Kampf selber aus dem Stealth heraus zu starten, überrannt wird.

Armail's Avatar


Armail
09.13.2012 , 06:40 PM | #9
bei mir funktioniert es btw. in 90% der fälle auch recht einfach wenn ich nachdem das gelabere vorbei ist ich direkt den stealth button drücke, die mobs brauchen ne sekunde auf zwei bis sie aggro werden und wen du bis dahin gestealth bist gibt es nur das problem das wenns nen elite oder champion ist und er nah genug steht dich direkt sieht und incombat holt.