Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[Guide] Alle Operation Bosse - Normalmode - 8 Mann


Leonalis's Avatar


Leonalis
02.05.2012 , 06:34 AM | #31
Heal - wenigsten hp
Tank - mittlere HP
DD - höchste HP

Tacolo's Avatar


Tacolo
02.10.2012 , 01:09 AM | #32
Hallo,

vielen Dank für den Guide, uns hat er sehr geholfen.

Welche Unterschiede gibt es zum Hardmode bei den Encountern ?
Wie weit sollte die Gruppe ausgestattet sein ?
usw.

und ... Gibt es einen Guide für 16er Operationen ?
z.b. Zusammensetzung der Gruppe usw.

Ja, ich habe die Suchfunktion genutzt und dazu leider Nichts gefunden.
Sollte es einen Thread übersehen haben, so verzeiht mir

und schon mal vielen Dank !

satisxxx's Avatar


satisxxx
02.19.2012 , 02:37 PM | #33
2. Boss - Gharj

Hier noch ein Tipp. Aufpassen, dass ihr keinen Lavafall (Wasserfall aus Lava) hinter euch habt. Fliegt ihr nach einem Sprung ausversehen in so einen, seid ihr direkt tot.

Ich weiß nicht ob Bug oder Feature, aber ich musste die Erfahrung letztens machen.

Zockapaule's Avatar


Zockapaule
02.20.2012 , 06:46 PM | #34
Quote: Originally Posted by Tacolo View Post
Hallo,

vielen Dank für den Guide, uns hat er sehr geholfen.

Welche Unterschiede gibt es zum Hardmode bei den Encountern ?
Wie weit sollte die Gruppe ausgestattet sein ?
usw.

und ... Gibt es einen Guide für 16er Operationen ?
z.b. Zusammensetzung der Gruppe usw.

Ja, ich habe die Suchfunktion genutzt und dazu leider Nichts gefunden.
Sollte es einen Thread übersehen haben, so verzeiht mir

und schon mal vielen Dank !
das würde mich auch mal interessieren, kann da wer was zu sagen?

Narishi's Avatar


Narishi
02.23.2012 , 08:28 AM | #35
8er hm es nicht wesentlich schwerer. mehr hp und mehr dmg. Nm wird es echt knackig bei manchen bossen. EQ sollte schon größenteils 136er sein.



16er: 2 tanks, 10 dds und 4 heiler.
ingame: narishma

zergen bedeutet nicht vorhanden skill auszugleichen

Khayrim_Carncell's Avatar


Khayrim_Carncell
02.29.2012 , 02:33 AM | #36
Hey, danke für den Guide erstmal. Super Infomaterial. Hab ich auch fröhlich in meiner Gilde verlinkt.

Kleine Frage: Wäre es möglich, die HP der Bosse hinzuzufügen? Ich find das immer einen sehr netten Indikator für die Schwierigkeit und die Enrage-Härte.

hooshio's Avatar


hooshio
04.11.2012 , 05:04 AM | #37
- es gibt irgendeinen Cast/eine Fähigkeit, der Spieler auf 30% Leben brachte
- dabei sagen sie irgendwas wie "Du bist dran" "Ja, ich bin dran"
- Die Stelle haben wir nicht ganz verstanden, spielt aber eigentlich auch keine Rolle
- wer da die Lösung kennt, ich ergänze sie gern


Mir fiel bei unserem letzten 16er Raid (normal) auf dass dieser Angriff ab vermutlich 35% Lebensenergie von Jarg oder Sorno eintritt. Vermutlich aus dem grund: beim ersten mal war Jarg auf 34% dann auf 33% und beim letzten versuch war Sorno auf 32%. Bei uns war es so dass es bei jeder Attacke von "ich bin dran/du bist dran" einen Spieler mit voller Lebenspunkte zerrissen hat egal ob er nun orange Teile anhatte oder Columi-Rakata equipped war und ob der spieler nun Schildfähigkeiten hatte oder nicht einzig und allein die Tanks haben diesen Angriff überlebt (ich vermute das ist ein Bug). Wir machen das in Zukunf so dass die Meeles dauerhaft auf Sorno sind und die Ranges erst Sorno auf 50% runter hauen und dann auf Jarg schwenken das bringt den Vorteil dass die Meeles den aoe Schaden von Jarg nicht ständig abbekommen. Dannach wird Jarg gelegt und anschließend Sorno. Der Sorno Tank und die Meeles achten darauf dass sie ihn nicht unter 36% bringen bis Jarg das Zeitliche segnet.

Anm.: Ist einer der beiden down kommt diese Attacke nicht mehr vor.

Gruß Ragosh
Murakami Orchid
Soldiers of the black sun

Queldallas's Avatar


Queldallas
05.15.2012 , 03:25 PM | #38
Quote: Originally Posted by hooshio View Post
- es gibt irgendeinen Cast/eine Fähigkeit, der Spieler auf 30% Leben brachte
- dabei sagen sie irgendwas wie "Du bist dran" "Ja, ich bin dran"
- Die Stelle haben wir nicht ganz verstanden, spielt aber eigentlich auch keine Rolle
- wer da die Lösung kennt, ich ergänze sie gern


Mir fiel bei unserem letzten 16er Raid (normal) auf dass dieser Angriff ab vermutlich 35% Lebensenergie von Jarg oder Sorno eintritt. Vermutlich aus dem grund: beim ersten mal war Jarg auf 34% dann auf 33% und beim letzten versuch war Sorno auf 32%. Bei uns war es so dass es bei jeder Attacke von "ich bin dran/du bist dran" einen Spieler mit voller Lebenspunkte zerrissen hat egal ob er nun orange Teile anhatte oder Columi-Rakata equipped war und ob der spieler nun Schildfähigkeiten hatte oder nicht einzig und allein die Tanks haben diesen Angriff überlebt (ich vermute das ist ein Bug). Wir machen das in Zukunf so dass die Meeles dauerhaft auf Sorno sind und die Ranges erst Sorno auf 50% runter hauen und dann auf Jarg schwenken das bringt den Vorteil dass die Meeles den aoe Schaden von Jarg nicht ständig abbekommen. Dannach wird Jarg gelegt und anschließend Sorno. Der Sorno Tank und die Meeles achten darauf dass sie ihn nicht unter 36% bringen bis Jarg das Zeitliche segnet.

Anm.: Ist einer der beiden down kommt diese Attacke nicht mehr vor.

Gruß Ragosh
Murakami Orchid
Soldiers of the black sun
Dies ist die "Markieren-Railshot" Combo die eintreten kann sobald einer von beiden unter 40% Leben fällt. Sollte sich gegehenheilen lassen, macht nichtmal im Nighmare 100% dmg.
Und ich würde Meeles dauerhaft auf Sorno lassen ( unterbrechen nicht vergessen ) und Ranges dauerhaft auf Jarg. Wechsel zum ausgleichen würde ich erst ab ca 5-8% starten, so hat man immernoch Spielraum und kann gemütlich den Encouter beenden. Btw ca 20-25% lassen sich auch noch wegschlagen sobald 1ner von beiden down ist.

Viele Grüße von Trinat, ebenfalls Murakami Orchid

Gilhalad's Avatar


Gilhalad
06.04.2012 , 04:34 AM | #39
Guude zusammen.
Auch auf die Gefahr hin, mich jetzt als Unwissender zu deklassieren, trotzdem meine Frage für mich zum Verständniss bzw. Ausräumen von Gerüchten / Mißverständnisse:
mit einer frischen Raidgruppe Ewige Kammer Storymode angegangen...beim ersten Mal ohne grosse Probleme durchgekommen, jetzt am Sonntag 03.06.2012 permanent an den Türmen gescheitert.
Meine geäußerte Vermutung war, das wir stets am Zeitlimit scheiterten (bitte kein Kommentare dazu, es ist peinlich genug^^). Die Meinung des Raidleiters bezog sich auf zu geringem Schadensausstoss (was ich nicht beurteilen bzw. als nicht maßgeblich ansah....aber das behielt ich für mich, da ich während eines Raids keine Zwistigkeiten verursache oder verursachen will.)
Die Mehrzahl der Meinungen war folgende:
das sich die Reihenfolge der Farben (Farbfolgen) auf den zu drehenden Rädern zufällig ergibt und damit das Zeitlimit u.U. knapp wird........das kann ich nicht glauben...!
Nun endlich meine eigentliche Frage.
in den Guides wird nach wie vor diese Farbreihenfolge (zur optimalen Drehrichtungsfeststellung) genannt:
Blau->Grün->Rot->Violett->Weiß->Gelb (nach rechts drehend....) -> ist dies immer noch so? Oder gab es Änderungen, welche ich bisher nicht gefunden habe? Wie koordiniert man am Besten das Drehen respektive das anschließende Einlocken der Räder?
Nochmals: ich bin mir über diese.....peinliche Situation wohl bewußt..möchte aber beim nächsten Male fundiert argumentieren können, ohne
a) unseren Raidleiter in der Gruppe offen zu blamieren
b) den Raidleiter nicht in einem cholerischen Anfall treiben, wenn wieder heiß "diskutiert" wird.
c) auch unseren Bäckerburschen helfen, sich langsam auf HC vorzubereiten (die Übung hierzu am 1. Boss war ....nett^^)
MfG
Gilhalad
The Jedi Tower

_Steps's Avatar


_Steps
07.02.2012 , 12:53 AM | #40
Afaik sind die Symbole beim Rätsel zufällig und es gibt eine optimale Drehreihenfolge. Drehst Du falsch, kannst Du Pech haben, das Du zu lange brauchst. Denn dann kommen gleich mehrere Elite und es ist wahrscheinlich das Du dann das Zeitliche segnest und das hat dann mMn nix mit Equip zu tun.

Es gibt Seiten wo Du lesen musst, es gibt auch ein Tool wo Du alles einstellst und er Dir dann für Nord und Süd die richtige Reihenfolge ausspuckt.