Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Unser Universum erklärt von Bakhtosh

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Unser Universum erklärt von Bakhtosh

Bakhtosh's Avatar


Bakhtosh
07.18.2012 , 12:28 PM | #261
Tod im Weltraum



Ich habe mal wieder 2001 gesehen und mich gefragt ob diese Scene realistisch ist.

2001 - Into The Airlock

http://www.youtube.com/watch?v=e92vSua8XJY

oder diese Scene von Mission to Mars

Mission To Mars - Brian De Palma - Point Of No Return

http://www.youtube.com/watch?v=C9SDpXMbVsw


Nun ja ... ich dachte mal wieder ich wüsste es besser und wollte meinen Klugscheisser raushängen lassen
Aber nach einigen Googeln fand ich doch interessante sachen und die NASA hat wohl einen Bericht darüber verfasst. Nennt sich Bioastronautics Data Book

Hier einige Auszüge daraus: (Googel Translator)

Könntest du im All überleben ?

"Ein gewisses Maß an Bewusstsein wird wahrscheinlich für 9 bis 11 Sekunden gehalten werden. In rascher Folge danach, Lähmungen durch generalisierte Krampfanfälle . Während dieser Zeit bildet sich Wasserdampf in der nähe der Weichteile und etwas weniger im venösen Blut. Diese Entwicklung des Wasser-Dampf führt dazu, das sich der Körper bis auf das zweifache ausdehnen kann, ES SEI DENN er wird von einem Druckanzug zurückhalten. Herzfrequenz kann zunächst ansteigen, danach aber schnell wieder fallen . Der arterielle Blutdruck wird über einen Zeitraum fallen in einem Zeitraum von 30 bis 60 Sekunden, während der venöse Druck steigt, aufgrund der Ausdehnung des Venensystems von Gas und Dampf. Der venöse Druck übertrifft den Blutdruck innerhalb einer Minute. Es gibt dann praktisch keine Zirkulation ím Blut. Nach einem anfänglichen Ansturm von Gas aus der Lunge während der Dekompression, Gas-und Wasserdampf wird auch weiterhin nach außen durch die Atemwege fließen. Das Verdampfen von Wasser aus dem Mund und wird nahe dem Gefrierpunkt Nase/ Mund zufrieren lassen. Der Rest des Körpers auch zu gekühlt, aber langsamer.

Man geht davon aus das der Mensch ca. 15 sec hat sich selbst zu helfen oder helfen zu lassen.dann Ohnmacht. Nach 15 Minuten droht der Hirntod.

Würde Ihr Blut kochen?

Nein.

Der Blutdruck ist in dieser Umgebung höher als die äußere Umgebung. Eine typische Blutdruck könnte 75/120 sein. (gleich etwa 100 mbar). Der Siedepunkt von Wasser liegt bei 46 Grad Celsius (115 F) bei 100 mbar. Dies liegt deutlich über Körpertemperatur von 37 C (98,6 F). Blut wird nicht kochen, weil der elastische Druck der Blutgefäße hoch genug ist, dass es so unter dem Siedepunkt hält - zumindest, bis das Herz zu schlagen aufhört . Aber dann hat man andere Probleme

Würden sie sofort erfrieren ?

Nein

Einige Hollywood-Filme zeigen Menschen die sofort erfrieren wenn sie dem Vakuum ausgesetzt sind. Das ist falsch.
Aber sonst ist die Kälte des Weltraums nicht das Hauptproblem: Da kein Medium im Vakuum die Wärme ableitet, verliert der Körper nur durch Wärmestrahlung seine Hitze und damit vergleichsweise langsam.

Hat irgend jemand das einmal Überlebt, im wirklichen Leben ?

1966 ging bei einem Test im Vakuum ein Rauamnzug kaputt. Der Techniker darin verlor in 12 bis 15 Sekunden das Bewusstsein. Als nach 30 Sekunden wieder Normaldruck herrschte, kam er ohne einen bleibenden Schaden wieder zu Bewusstsein.


Tja ...2001 kommt schon sehr nahe drann, aber Bowman hätte nicht einatmen dürfen, denn das wird dann wirklich böse und gibt dem Satz " Explosive Dekompession " ganz neue Bedeutung.

Hier der Bericht

http://www.geoffreylandis.com/vacuum.html


Sci Xpert: 026 Wie stirbt man im Weltall?

http://www.youtube.com/watch?v=VXaXckeicmE

Ich denke da hat Harald nicht lang genug Gegoogelt


MFG

Bak
~~ Thelyn Ennor ~~
Multigaming Guild since 2005
It's The Way We Play

PfAndy's Avatar


PfAndy
07.18.2012 , 02:28 PM | #262
Na das wissen wir doch spätestens seit:

http://youtu.be/RxmlV-psw9o?t=7m51s
"Am Aufbau von Imperien mag man verdienen, aber nicht an deren Spitze. Am Ende landet man nur auf der falschen Seite eines Staatsstreichs oder einer Invasion oder eines Scharfschützengewehrs." Jet Nebula
- Was meint Pash dazu? -

MeisterViper's Avatar


MeisterViper
07.20.2012 , 04:39 AM | #263
Ein Gildenkollege war so nett das hier für mich reinzustellen.....

Nun ist es auch bei mir soweit ... ich habe mit Swtor aufgehört. Ich würde gerne mit den Tread weitermachen , aber da die Threaderlaubniss mit dem Account gekoppelt ist, kann ich leider nicht mehr auf ihn zugreifen.

Ich finde es auch schade ...habe noch so viel zu schreiben was so im Universum los ist ... aber es soll net sein.

Ich wünsch euch alles gute ...

Mfg

Bak

SunriseElSol's Avatar


SunriseElSol
08.10.2012 , 03:26 AM | #264
Quote: Originally Posted by MeisterViper View Post
Ein Gildenkollege war so nett das hier für mich reinzustellen.....

Nun ist es auch bei mir soweit ... ich habe mit Swtor aufgehört. Ich würde gerne mit den Tread weitermachen , aber da die Threaderlaubniss mit dem Account gekoppelt ist, kann ich leider nicht mehr auf ihn zugreifen.

Ich finde es auch schade ...habe noch so viel zu schreiben was so im Universum los ist ... aber es soll net sein.

Ich wünsch euch alles gute ...

Mfg

Bak


NAAAHAAAIN !! ganz erlich.. ich liebe diesen threat hier und finde du solltest es weiterführen dürfen !!!!

ein moderator soll sich dochmal dazu äussern und ihn die rechte wiedergeben...

wen es nicht passiert , würde ch es sehr schade finden,

du hast wirklich sehr gute gedancken gehabt zu vielen ansichten.. toller threat !

DerTaran's Avatar


DerTaran
08.10.2012 , 04:17 AM | #265
Mach doch weiter, wenn SWTOR f2p wird, diesen Herbst ist es ja schon soweit.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 55 Commando; Annakami 55 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 51 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

heimi-michi's Avatar


heimi-michi
08.11.2012 , 07:29 AM | #266
: Ein Gildenkollege war mal wieder so nett das hier für mich zu posten
Hi Leute ....

Ich schau natürlich mal ein bißchen rein um nach den rechten zu sehen was ihr so treibt.
Es freut mich das auch nach dem Ende des Threads noch so viele Leute hier reinschaun und sich für dieses Thema interessieren. Auch danke an jene die mich darin unterstützt haben weiter zu machen.
Natürlich würde ich diesen Thread gerne am leben erhalten und im Herbst weiter machen wenn es das F2P Modell erlaubt. Nur leider muss ich in dieser Zeit ein Haus umbauen und werde wohl kaum zum schreiben kommen.

Ich bedanke mich nochmals bei euch und vielleicht werden wir ...wenn alles gut geht , uns in einem halben Jahr wieder sehen .

MFG

Bak

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
09.11.2012 , 06:48 AM | #267
Gerade erst gesehen. Wirklich schade, Bakhtosh. Ich hab hier immer sehr sehr gerne mitgelesen. Für einen interessierten Laien war das hier eine kleine Goldgrube.
Danke dir für all die Mühe!

Bakhtosh's Avatar


Bakhtosh
11.18.2012 , 02:36 AM | #268
Hi Leute

Endlich kann ich wieder auf diesen Thread zugreifen und als erste gute Nachricht für euch.... ich werde diesen Thread weiter führen.

Was mich sehr erstaunt hat, war das nach dem ich aufgehört habe hier zu schreiben , noch ca. 3000 Leute hier reingeschaut haben. Also gibt es noch genug die dieses Thema interessiert,

Wie ihr wisst habe ich mir ein Haus gekauft umd bin nun mächtig am umbauen. Wenn die Umbauten abgeschlossen sind kann ich wieder regelmäßig was posten. Das wird aber vorraussichtlich erst im nächsten Jahr sein.
Ich behalte diesen Thread auf jeden Fall im Auge.

Bis denne


MFG

Bak
~~ Thelyn Ennor ~~
Multigaming Guild since 2005
It's The Way We Play

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.01.2013 , 01:20 PM | #269
Ich wollte mal ganz kurz Hallo sagen, vielleicht erkennst du ja meinen Namen wieder.
(Vorausgesetzt du bist der, den ich mal in einem anderen Forum sah. )
“ Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius – and a lot of courage – to move in the opposite direction.“ (E.F.Schumacher, Economist, Source)

Golumbum's Avatar


Golumbum
10.12.2013 , 02:33 AM | #270
Bak was is nu?
HK-51: Meister. Sie scheinen einen endlosen Vorrat an organischen Unruhestifter zu löschen. Ich finde das erfreulich.