Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Logoverwirrung

IWFDI's Avatar


IWFDI
01.23.2012 , 08:01 AM | #1
Also ich bin ein wenig verwirrt.
Das Logo was wir alle vom Imperium kennen wird ja auch in SW:TOR dafür verwendet. Jetzt will ich aber mal wissen, warum in Episode 2 beispielsweise auf dem Starfighter von Obi Wan eben dieses Zeichen drauf ist... Denn die Starfighter der Jedi haben ja auch die selbe Cokpit-Form wie die TIE-Fighter. Zumindest was die Frontscheiobe angeht. Wann hatte denn die Republik das Zeichen übernommen, oder ist das einfach nur ein Fehler den George gemacht... oder liegt der Fehler bei BW?
Vailan -::- Cassus Fett

IWFDI's Avatar


IWFDI
01.23.2012 , 08:04 AM | #2
Oh ich sehe gerade das das Logo des Sith Imperiums nicht das selbe ist wie das des Galaktischen Imperiums...
Vailan -::- Cassus Fett

bronharth's Avatar


bronharth
01.23.2012 , 10:46 AM | #3
8 zacken ist normalerweise das zeichen der galaktischen republik, siehe auch hier:

http://www.jedipedia.de/wiki/Alte_Republik

da das sith-zeichen nur 6 zacken hat, ist es ja durchaus ein anderes. aber mal eine gegenfrage: warum wird hier nicht das "richtige" zeichen der alten republik verwendet, sondern ein quasi-spinoff des jedi-orden-logo?

http://www.jedipedia.de/wiki/Jedi-Orden


ps: falls ich mich jetzt irre, bitte korrigiert mich. ich bestehe nicht auf richtigkeit meiner aussage und lerne gerne.
Sarellia | Teslama | Sovalen | Téyla
Initium - T3M4

Omihod's Avatar


Omihod
01.23.2012 , 10:59 AM | #4
Das kann man imho (auch wenn ich es ebenfalls schade finde, weil es sich einem so aufzwingt, dass ganz simpel in gut=jedi und böse=sith unterschieden werden kann) am ehesten mit diesem Artikel beschreiben, letzter Absatz von "Old Sith Wars"

http://starwars.wikia.com/wiki/Old_r...#Old_Sith_Wars

Ich erkläre es mir so, dass in den Zeiten der geschwächten Republik der Jedi Orden eine Konstante darstellte, ein Symbol, Hoffnung, whatever, etwas, was zum gegenwärtigen Zeitpunkt halt die Republik verkörpert hat.

bronharth's Avatar


bronharth
01.23.2012 , 11:57 AM | #5
Quote: Originally Posted by Omihod View Post
Das kann man imho (auch wenn ich es ebenfalls schade finde, weil es sich einem so aufzwingt, dass ganz simpel in gut=jedi und böse=sith unterschieden werden kann) am ehesten mit diesem Artikel beschreiben, letzter Absatz von "Old Sith Wars"

http://starwars.wikia.com/wiki/Old_r...#Old_Sith_Wars

Ich erkläre es mir so, dass in den Zeiten der geschwächten Republik der Jedi Orden eine Konstante darstellte, ein Symbol, Hoffnung, whatever, etwas, was zum gegenwärtigen Zeitpunkt halt die Republik verkörpert hat.
danke für den beitrag! das klingt sehr einleuchtend.
vielleicht hat das ganze aber auch einen ganz pragmatischen hintergrund: die logos sehen sich zu ähnlich, um sie auf die schnelle zu unterscheiden.
dieser krieg wurde ja speziell für biowares spiele erdacht.
Sarellia | Teslama | Sovalen | Téyla
Initium - T3M4