Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

SWTOR PvP versus WoW PvP

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
SWTOR PvP versus WoW PvP

feuer's Avatar


feuer
05.19.2012 , 12:11 AM | #291
für mich ist immer noch der unterschied der performance und mechaniken am deutlichsten. in wow kann man sofort reagieren, dass geht in tor einfach nicht. man macht etwas, und es geschieht danach, zum teil arg verzögert. besonders die instants welche eine langwierige animation auslösen sind schlecht.
i▀iζζiζζiζζiζζii7▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀)

efclikqit's Avatar


efclikqit
05.19.2012 , 12:30 AM | #292
WoW PvP = Scheiße !
SW PvP = 1000 mal besser!
Performance in WoW = scheiße!
Performance in SW = 1000 mal besser
weiß ja nicht was ihr da mit der Performance habt
WoW kann man einfach in die tonne kloppen allein die grafik ekelhaft
und die lieben kleinen pandas werden das auch nicht retten
In diesem Sinne
Spielt das worauf ihr bock habt und hört auf immer ein 10 jahre altes spiel mit einem
6-7 Monate Game zuvergleichen.

Eskadur's Avatar


Eskadur
05.19.2012 , 12:57 AM | #293
Quote: Originally Posted by Angel-Sanctuary View Post
Du kennst WoW nicht ?

Okay Stell dir SWTOR vor nur besser, ohne bugs und mit tausend mal mehr spielern.. und riesig viel spass..
DAS ist WoW..
danke, ich musste herzlich lachen.

Quote: Originally Posted by feuer View Post
für mich ist immer noch der unterschied der performance und mechaniken am deutlichsten. in wow kann man sofort reagieren, dass geht in tor einfach nicht. man macht etwas, und es geschieht danach, zum teil arg verzögert. besonders die instants welche eine langwierige animation auslösen sind schlecht.
Gerade diesen Umstand finde ich -zugegeben nach einiger Eingewöhnungszeit- besser als im WoW PvP.
In SW:Tor kann man an Hand der Animation erkennen, was als nächstes passiert und man kann -theoretisch- noch drauf reagieren.

Bei WoW hast du da keine Möglichkeit zu....im ersten Moment sitzt der Krieger noch auf seinem Hintern im nächsten haut er einen Wirbelwind und ein MS nach einem GCD raus.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

ViShu's Avatar


ViShu
05.19.2012 , 05:18 AM | #294
Quote: Originally Posted by SalamiSadellen View Post
Arena hat Wow-PvP komplett kaputt gemacht, wenn du mich frägst.
/signed

und im gegensatz zum TE habe ich 8 jahre wow am buckel, kenne dieses also, während der der TE nur das wow fastfood ala ende BC/start LK kennt... du nennst das BALANCED wenn mein resto schami im fokus von 4 gleich equippten gegnern ist und seine HP null dropt???? lol

bzw... WoW + PvP in einem Satz = oximoron

Ryosan's Avatar


Ryosan
05.20.2012 , 03:15 AM | #295
Wenn du schon Fremdwörter benutzt, dann schreibe sie wenigstens richtig: Es heißt Oxymoron.

Abseits von Balancefragen und ob die Arena gut oder schlecht für SWTOR wäre, konnte WoW zumindest ein Schlachtszenario auf den Schlachtfeldern erzeugen: Spielergruppen von bis zu 40 gegen 40 sind schon ein himmelweiter Unterschied zu den PvP-Minigames 8 gegen 8.

Baddabum's Avatar


Baddabum
05.20.2012 , 12:23 PM | #296
um die kluft zwischen wowfanboys und swtorfanboys mal etwas zu verkleinern.....seien wir mal ehrlich beide spiele haben kein besonders gutes pvp....alles ist auf spielerzahl limitierte minigames ausgelegt.

von den möglichkeiten pvp zu betreiben her bietet jedoch wow momentan noch deutlich mehr wie swtor. wesentlich mehr bgs, arena und gewertete schlachtfelder. letzere beiden dibge bietet swtor bis jetzt garnicht.
auch wenn man die bg grössen betrachten, 40 gegen 40 bei wow und nur 8vs8 bei swtor. da hat die oberhand eindeutig wow. jedoch sind das auch alles nur zahlen und trotzdem peanuts, ich ernner mich noch stundenlange pvp aktionen wo 150+vs150+vs150+ gespielt haben. dagegen stinken beide spiele einfach gewaltig ab.

unglaubliches pvp feeling finde ich jedoch bei beiden nicht, da ich minigames einfach nicht für mich als pvp ansehe. es fehlt beiden an open pvp, keepschlachten, die möglichkeit mit ner gruppe gescheit zu cruisen und pvp zu betreiben auch mit zahlenmässig massiver über/unterzahl wo man sich wirklich mal den allerwertesten aufreissen muss und nicht immer was was in den nächsten minuten passieren wird.

bgs an sich haben eher den sinn irgend eine aufgabe zu erfüllen, steine schleppen, getappt halte whatever. das pvp bei diesen dingern selbst, kommt viel zu kurz.

denke von der newage wow & co generation kommt da sicher reichlich unverständniss und auch flames. die älteren semester die noch spiele wie daoc oder everquest gespielt haben wissen aber was ich damit meine.

so long

habt euch lieb und respektiert auch andere ansichten

-_TagS_-'s Avatar


-_TagS_-
05.20.2012 , 12:40 PM | #297
WARUM vergisst hier nur jeder wie JUNG swtor nur ist

SWTOR hat in manchen bereichen große fehler gemacht aber ihr redet hier über sachen die sicher BALD kommen aber erst BALD da swtor noch sehr jung ist .

WOW hatte am anfang die selben probleme und es war auch nicth besser. nur die spieler haben weiter gezockt weil es damals noch nicht so etwas gab.

UND KOMMT SCHON ::: BEI WOW IST SCHON EINIGES KOMISCH Z:B: DAS MIT DER MAP DAS IST BEI DENEN SOOO DOOF GEMACHT :: NAJA IST JA EGAL

ABER VERGISST NICHT NUR WEIL SWTOR UND WOW DAS GLEICHE GENRE HABEN SIND SIE ZWEI GANZ EIGENE SPIELE UND DAS SOLLTE AUCH SO BLEIBEN stellt euch mal vor MW3 wäre genau so wie BF3 .. wäre doch KAKE oder ??

Baddabum's Avatar


Baddabum
05.20.2012 , 12:44 PM | #298
Quote: Originally Posted by Kaidu View Post
Oh, da liegst du sowas von falsch. Hier ist Gear soviel wichtiger als Können, das ist viel schlimmer als in WoW. Und vorallem welche Klasse man spielt.

Es gibt noch paar Op Klassen, wenn sie ein bisschen gut spielen, hauen sie fast alles weg. Vorrallem eine underpowerte Klasse sieht nicht mal gegen andere Klassen eine Chance.


es ist hier so wie in anderen spielen auch. ein dummbeutel mit ner in "" zeichen wird auch gegen eine in "" schwächeren klasse abstinken. da dieses spiel pvp technisch aber erstens auf gruppenspiel und 2. auf das lösen von zielen ausgelegt ist, ist das 1v1 verhalten der einzelnen klassen ziemlich zweitrangig. das trifft auf alles spiele der letzten jahre zu, die pvp nahezu nur noch in form von minigames bestreiten.

wenn z.b. im huttenball auf der einen seite die fiesen op-klassen zerger sind auf der anderen die unterpowerten klassen die aber nach ballbesitz, schutz auf den träger machen, ball abspielen direkt weiter von nem hexer hochgzogen werden um dann mit marospeed ins ziel zu laufen, dabei noch die feinheiler fokusen und cc geschickt einsetzen.......ist wer die 1v1 stärkere klasse hat und ob nen noob auch mal nen besseren spieler aufgrund von klasse und besseren gear schlägt, sowas von egal und das mit nachdruck.

DraisInc's Avatar


DraisInc
05.21.2012 , 12:47 AM | #299
Ein großer Nachteil, der Open-PvP ausschließt, ist das Ungleichgewicht zwischen Rep. und Imp.

Man kann kein Open-PvP machen, wenn es zu 90% der Zeit in den Händen einer Seite ist, da sie durch pure Masse gewinnen! Naheliegender ist es die Arena einzuführen um so auch Imp. gegen Imp. zu haben und dem PvP wieder häufiger zu machen.

Jedoch sollte Swtor darauf setzen, was ihre Story ihnen an Möglichkeiten gibt: Wie schon genannt, mal Schlachtfelder, wo man Fahrzeuge hat, Raumkämpfe mit mehreren Spielern und einfach mal ein bloßes Zerg-Schlachfeld alla Clonwars!

PS: Ich habe PvP in WoW geliebt, aber nach BC aufgehört und auf nem sehr guten Private PvP Server gespielt, dort wurden neue Schlachtfelder gebaut, und AV wieder zu seinen Wurzeln geführt! Leider wurde der irgendwann dicht gemacht...

Urpfel's Avatar


Urpfel
05.21.2012 , 01:53 AM | #300
Quote: Originally Posted by Maxusius View Post
Ich spiele WoW seit 5 Jahren und bin ein begeisterter Arenaspieler und habe über mehrere Seasons in WoW Gladiator gemacht und davor Guild Wars gespielt.

Doch zu SWTOR Release ergriff mich eine gewisse Müdigkeit und nachdem ich 2200 safe hatte, hab ich mir SWTOR gekauft und mir eine Klasse hochgespielt, Klassenquest war ganz nice, und auf Level 50 und darunter halt oft PvP gemacht.

War eine Enttäuschung!

-Als Level 20 gegen Level 50 ist ja mal der ärgste Crap, wo die 10 mal mehr Fähigkeiten haben usw.

-Kein Serverübergreifendes PvP, daher dauernd bzw oft das gleiche und diese komische Leveleinteilung

-WoW spielt sich viel flüssiger und damit meine ich nicht Laggs oder so, ich hatte mit SWTOr immer 40-60 fps, sondern die Reaktionszeit und das Movement deines Chars wirkt viel langsamer. WoW ist da schon die Cremde de la Creme, weil es sich so wahnsinnig flüssig und schnell anfühlt.

-Kein gewertetes PvP bei Release

-Keine Arena

-WoW hat die Arena sehr gut getan, die Balance wurde enorm verbessert und jz will ich keine Flames von WoW Flamerkiddies haben, die auf 1500 gespielt haben und keine Ahnung haben.

SWTOR hätte einfach noch ein Jahr gebraucht, aber die Krankheit namens EA GAMES hat zugeschlagen und das Spiel verfrüht auf den Markt geworfen.

Ich hoffe dass hier viele Leute trotzdem ihren Spass haben und nicht zu WoW wieder wechseln, weil Konkurrenz belebt bekanntlich den Markt.
dann lass dir doch mal berichten, wie wow pvp am anfang war:


es gab nur open pvp.

nach einem patch kam alterac (zur anmeldung musste man in arathi hoch land) 50er und 60er im gleichen bg (allerdings nicht irgendwie angeglichen, das war ganz übel).

nach einem(oder mehreren?) weiteren patch kam ws und man musste kalimdor in so ein muffigen elfenwald um sich anzumelden. gleiche mit arathi.

reward system war mMn einwandfrei am anfang (es wurden titel verliehen, abhängig davon was du für einen %ualen anteil an kills innerhalb deiner fraktion hattest - diese titel berechtigten zum equipkauf)


dann wurde das rewardsystem abgeschafft, arena kam (gähn) und arena hat mit den besseren items das pvp versaut(mMn). alterac wurde verändert und das was alterac ausgemacht hat (8-12 std schlachten) ging nicht mehr, aber leechern wurde tor und tür geöffnet. wow-pvp hat für mich mit der zeit den reiz verloren, weil es immer schlechter wurde.