Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Tanken in SWToR


Sotty's Avatar


Sotty
01.07.2012 , 05:33 AM | #11
Quote: Originally Posted by Thorwinn View Post
Also seit ich jedem DD mit dem ich spiele klar mache, dass sie erst die schwachen Gegner umnuken sollen und ich diese dadurch nur noch einmal anhitten brauche und dadurch meist nur 1-3 starke/Elitegegner tanken muss gehts eigentlich ganz gut...

Seid doch lieber froh das es hier nicht um langweiliges reinspringen-skillspammen-gegner tot geht.

Sehe ich genauso.

Ich kann mich mit meinem Powertech eigentlich nicht beschweren. Einige tankspezifische Fähigkeiten lernt man zwar etwas spät, aber seit ca. Lvl22-26 macht es eigentlich sehr viel Spass. Ja, das Gekicke kann etwas nerven, aber ich sehe es eher als Herausforderung an, besonders wenn es in der Nähe Abgründe/Klippen gibt. Da hat man doch einfach deutlich mehr Nervenkitzel und muss 100% bei der Sache sein.

Ich persönliche hoffe dass BW nicht allzuviel ändert. Einige kleine Dinge könnten überarbeitet werden, aber ich will ein Spiel haben, dass anspruchsvoll ist und wo ich immer konzentriert dabei sein muss und keinen Kaffee trinken kann nachdem ich angetanked habe.

rasab's Avatar


rasab
01.07.2012 , 06:00 AM | #12
Ne Leute ehrlich..auch Lesen will gelernt sein.
Nein es geht nicht um normale Instanzen..wo man größtenteils nichtmal einen Tank braucht...nein es geht nicht um Heldenquests, bei denen man außer ab 45+ nicht mal nen Tank oder Heiler braucht.
Es geht um die Endgame-Instanzen und hier hat der TE vollkommen recht, die zu tanken ist aktuell mehr Frust als Lust.
Dies auch nicht weil irgendjemand Taktik-Probleme hat, jeder der sich da aktuell rumtreibt weis, wer wo was zu erst fokusiert, weis das man auch mit cc/mezz/ und kurzzeitigen stuns/Unterbrechungen arbeiten kann.
Es geht darum, dass hier vorallem der Tank die Hände teilweise vom Keyboard nehmen und zuschaun kann....man wird permanent von irgendwas aus dem Kampf genommen, zurückgestoßen, umgestoßen, geshockt..hau mich tot.
Bis dahin ist tanken in SWTOR wohl einfacher als in den meisten andren MMOs (WoW mal ausgenommen, das ist eh grötenteils ein faceroll), aber ab dann merkt mans deutlich wie man komplett die Kontrolle über das Geschehen verliert und man sich sämtliche Finger brechen muss, um noch zu tanken.
Keine Frage ich liebe dieses Spiel und bin Tank schon immer gewesen, weils mir am besten gefällt..aber wer unter 50ig als Tank rumhüpft und meint es wäre alles in Butter dem wünsch ich viel Spass bei seinen Endgame-Ausflügen...ist es machbar?-> sicher
macht es aktuell irgendwie freude?-> mir zumindest immer weniger.
Mehr movement-Bosse oder sowas wären ja super..aber ständig den gcd durchlaufen zusehen und absolut nichts machen zu können ist zumindest für mich kein Spass..mal abgesehen davon, das man das auch teilweise hat wenn man einem gegenerischen Angriff ausweicht...lustiger weise kann ich während der Ausweich-Animation nichts machen..Aktionen kommen erst nach der Animation ...jetzt weich mal 4-5mal hintereinander aus und werd noch gestunt/gekickt/wasweisichwas -> juhuuu...und das ist nicht Ausnahme sondern Regelfall.

Ist natürlich nur meine subjektive Meinung und ich möchte Vorposter auch wirklich nicht Angreifen/Verletzten..aber ihr habt zu 90% veroasst um was es geht.

Thorwinn's Avatar


Thorwinn
01.07.2012 , 06:29 AM | #13
Quote: Originally Posted by Kunaviech View Post
Ich hab mich sehr gewundert als ich meiner Grp erklären musste, dass man zuerst die schwächeren Mobs umhaut..
Trashmobs brauch man eig nicht tanken, die stark und Elite sollte man aber auf sich haben. Machts dem Heiler einfacher.. Allerding kP wies in Heroinis ausschaut, so hoch is mein Tank nicht^^
Sieht in den heroischen Instanzen in den ich bisher war auch net anders aus.


Quote: Originally Posted by Charagon View Post
Es geht hier nicht nur um den Trash. Daran habe ich mich mittlerweile gewohnt.
Ärgerlich finde ich es, speziell bei Bossen, dass der Tank ständig im CC ist, und dadurch nicht vernünftig Aggro aufbauen kann.

Beispiel Esseles:
Der erste Zwischenboss Esseles. Ständig wird man umgehauen und das meist zu den besten Zeiten, nämlich wenn die Adds spawnen. Einmal nicht ordentlich aufgepasst und schon sind die durch.

Direktive 7 der Bollwerktyp
Alle x Sek wird man gekickt und kann sich nicht Bewegen. Dann kommen diese Roboter von zwei Seiten (die STarke gegener sind) diese bekommt man natürlich so gut wie nicht ins Target. Warum sollte auch Plates angklickbar sein. Und CC geht mal auch nicht. Und diese müssen Offgetankt werden, da sonst der Boss im moment nicht schaffbar ist.

Zwischenboss Malstrom
Drei Elite die nicht CCbar sind (so Sith Meeles). Als Tank ist man hier im DauerCC. Ja wir schaffen die Gruppe mittlerweile locker und ja das mit der Aggro geht mittlerweile so eingermaßen, nichts destotrotz habe ich Spott fast auf dauer CC.

Und solche Bosse kann ich jetzt in jeder Ini aufzählen.

Und wenn ich höre, ja dann mach halt CC - Schwachsinn, es gibt genug Trashgruppen, die groß Genug sind, wo noch zusätzlich extra Adds irgendwo hergeflogen kommen, diese auch Starke gegener sind und wieder völlig verstreut kommen.


Das UI ist zum Tanken einfach mist.

Es Fehlt: Target auf Target - Shortcut zum Focusdmg setzen - Klickbare Plates

lg
Kann als Imp leider nur was zu Bollwerk sagen, aber sein CC ist kickbar und es ist nötig das er gekickt wird. Wird er nicht gekickt hört der Boss auf den Tank anzugreifen und das dauert auch ein wenig bis er dann wieder den Tank angreift.
Und mit fähigen DDs kannst und solltest du die Adds getrost ignorieren können.(rennen die nicht sowieso nur zum Schaltkasten um den zu reparieren?).

Charagon's Avatar


Charagon
01.07.2012 , 08:19 AM | #14
Quote: Originally Posted by Thorwinn View Post
Kann als Imp leider nur was zu Bollwerk sagen, aber sein CC ist kickbar und es ist nötig das er gekickt wird. Wird er nicht gekickt hört der Boss auf den Tank anzugreifen und das dauert auch ein wenig bis er dann wieder den Tank angreift.
Und mit fähigen DDs kannst und solltest du die Adds getrost ignorieren können.(rennen die nicht sowieso nur zum Schaltkasten um den zu reparieren?).
nach dem reparieren, machen die halt schaden auf den heiler, weil er heilaggro zieht.
von daher, muss ich die dinger irgendwie an mich binden.

und das unerbrechen von dem bollwerktyp, ich und auch die dd's konnten das nicht kicken.

dieschatten's Avatar


dieschatten
01.07.2012 , 08:33 AM | #15
Glaube alle die hier maulen über die mobs sollten mal nen Raid in Everquest2 machen.
Da ist das kicken wie hier vollkommen normal. Wenn man stuns, mezz, dazze auf sich hat sollten vieleicht die Heilerklassen einfach mal curen.
Dafür gibt es diesen Spell.

Thorwinn's Avatar


Thorwinn
01.07.2012 , 08:45 AM | #16
Quote: Originally Posted by Charagon View Post
nach dem reparieren, machen die halt schaden auf den heiler, weil er heilaggro zieht.
von daher, muss ich die dinger irgendwie an mich binden.

und das unerbrechen von dem bollwerktyp, ich und auch die dd's konnten das nicht kicken.
Ein Add pro DD sollte eigentlich machbar sein.

Bollwerk hat 2 Casts, einer der vor ihm (bzw. wenn man ihn umdreht hinter ihm) Fläschenschaden macht - nicht unterbrechbar - und den Schlag + Stun, der ist defentiv unterbrechbar, aber ist mit nem guten Heiler auch noch wegheilbar.

Natürlich gibts noch vieles was BW verbessern kann, aber rückblickend sind es einfach failende DDs, die die wirklichen Schwierigkeiten verursachen.

Charagon's Avatar


Charagon
01.07.2012 , 12:15 PM | #17
aber es geht hier ja nicht nur um den boss (soll so sein, bei uns konnte es definitv nicht gekickt werden!!!). ich rede auch nicht von everquest2 - es geht um die punkte, dass man als tank dauernd in irgend einen cc ist.

und was bollwerk hero betrifft, entweder habt ihr die ober roxxor dd's und wir sind einfach zu schelcht oder du hast den boss auf hero nicht gemacht. der hat knapp 397k leben. das war mit dem enragetimer einfach nicht zu packen. erst als ich die adds offgetankt habe, haben wir es gepackt (4 adds á 11k leben) genau diese haben uns gefehlt.

in wow (zu klassik bzw. bc) war es auch mal schwer mit dem krieger zu tanken.

charge nur in bersihaltung daher dancestance, donnerknall nur auf 3 zielen und hat kaum die heilaggro gehalten. da war es auch nötig target zu switchen, einen zu stunnen usw.. mit dem hatte ich damels kein problem. heute ist in wow zu tanken nur noch faceroll, rein ae und fertisch.

ich möchte nicht, dass das tanken so wie in wow jetzt wird noch möchte ich, dass es so bleibt wie es jetzt ist. es ist nur derartig nervig, wie ein tank bei so ziehmlich jeden boss ständig geschuppst, gestunnt, umgehauen odgl. wird.

sprung auf elite, was macht der er schubbst dich weg und du wirst verlangsamt.
zieht man den mob her, läuft der wieder rückwerts weg. kickt man einen boss läuft er einem nicht nach, ne er bleibt stur stehen. in swtor in heros zu tanken ist definitiv zu nervenaufreibend.

aber ich sehe schon, einige können es verstehen was ich meine und andere wollen oder können es nicht verstehen.

lg

Leygo's Avatar


Leygo
01.08.2012 , 06:00 AM | #18
Nach dem ersten Schock mag ich das Tanken in swtor (ja, speziell in hardmode-flashpoints) wirklich gerne. zig taste die gedrueckt werden wollen, immer reichlich chaotisch. aggro ist verflucht schwer zu halten, def-cds haben ihre funktion und sind nicht nur beiwerk.

ich mag das. aktuelles wow-tanken ist schnarch-langweilig. reinspringen, 2-3mal auf seinen aoe-tasten rumdruecken und fertig.

da sind mit trashkaempfe und auch bosskaempfe lieber, wo ich tatsaechlich reagieren muss, und nicht einfach nur 5min lang meine feste rotation durchklicken (oder per mausrad-makro durchschrubbeln) muss.
Leygo, Vanguard, Sith Triumvirate

Atraik's Avatar


Atraik
01.09.2012 , 04:12 AM | #19
Quote: Originally Posted by Charagon View Post
es geht um die punkte, dass man als tank dauernd in irgend einen cc ist.
... aus dem dich dann - verdammt nochmal - jeder deiner Heiler wieder rausholen kann / sollte. Wenn das nicht funzt, dann scheiss mal deine Heiler zusammen.

Und JA .. ich spiele selber 3 Heiler auf diversen Leveln (Schurke, Kommando und Botschafter).
Du hast die Freiheit, zu schreiben, was du willst ...
Ich hab die Freiheit, zu ignorieren, was ich will ...

Ellnassil's Avatar


Ellnassil
01.09.2012 , 04:20 AM | #20
L2P gepaart mit Get some new Damage Dealer und schon ist alles chillig...... Als Juggernaut kann ich mir das vorstellen, daß es stinkt Hero´s zu tanken...... aber als Soldat der ja die Spiegelklasse zu meinem Powertech sein müßte.......

Alter was machst du, hast du nur die Hälfte deiner Skills in der leiste?


Dann Bullwark auf Hero..... Kollege du bist ein Ranged Tank, nutz das doch aus!! Die Adds tank ich gar nicht das regeln meine DD´s alleine.

Die ganzen Knockdowns und Pushback nerven ja gut geb ich zu, sind aber auch komplett berechenbar. Da finde ich die laggs in Raids und dem nicht einlocken von Abilitys viel nerviger wenn man 5 mal auf Entladen hämmern muss bis das endlich startet.
eFame // Darth Traya
Wir suchen noch Ranged DPS und Heiler für 1.2 / X-Realm Spieler sind willkommen und werden unterstützt!
http://www.efame.de