Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ernstgemeinte frage zum PVP

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Ernstgemeinte frage zum PVP

LazerusKI's Avatar


LazerusKI
01.04.2012 , 12:37 PM | #11
Quote: Originally Posted by Sexyeye View Post
Nur so skipper max Range 35meter?? Du machst 4.5 k crits und flamst das du gemacht wirst? Pvp ist nicht pve stellungspiel und nachdenken gehören dazu! Mach noch paar bgs und lerne beobachte andere sniper und lern deine klasse spielen..... Wenn dich jemand anchargen kann oder nen melee an dir steht hast du was falsch gemacht movement ist hier das zauberwort
punkt 1: ich flame nicht.
ich will lediglich wissen, wie ich als sniper im PVP effektiv spielen kann, da ich mehr oder weniger rein defensiv bin, was mir im huttenball aber nichts bringt, wenn man einfach meine "verteidigungszone" umspringt.
Du musst nicht alles als flame auffassen dude.

Quote: Originally Posted by khaalan View Post
ich glaube er meint die stelle an den rampen.
ja genau, da sind se die meiste zeit hochgesprungen, aber eben auch teilweise zu mir auf die rampen, wo auch die flammenteile sind. kumpel von mir spielt ebenfalls nen jugger, und meinte des öfteren zu mir, das er einfahc so durch böden springen kann, wenn er nen gegner im target hat.

Quote: Originally Posted by Maruun View Post
Ehm der Sniper muss zwangläufig in die Menge? Das ist der größte Unsinn den ich je gehört habe...

Der Sniper punktet durch seine Reichweite...sprich ER sucht sich aus wo er angegriffen werden kann.

Ich hab nen Level 50iger Hexer und mir macht der Scharfschütze wesentlich mehr Spass im PvP. Warum?

Ich such mir die weichen Ziele aus...und welche sind das richtig...90% der Machtanwender.
Sprich Inqui/Botschafter.
Als Sniper "Kontrollierst" du deine Killzone. Alles was in deine Reichweite kommt wird entweder zutode geschossen, festgenagelt oder betäubt, unterbrochen ect.

Wenn du dich richtig positionierst muss JEDER im Huttenball zwangsläufig durch deine Killzone rennen um ein Tor zu machen.

Greifen dich BH/Soldaten an? Oder Schmuggler/IA'S dann nutzte den Vorteil der Deckung.
Wirste doch mal im Nahkampf angegriffen haste zwei möglichkeiten.

1. Du versuchst ihn effektiv von deiner Position runter zu kriegen.
2. Du betäubst ihn und suchst das weite.

Es gibt keine nervigere Klasse als der Scharfschütze im Nahkampf.

Betäuben, Abstand gewinnen, Festnageln abhauen den siehste nicht so schnell wieder und neue position.

DU suchst dir den Kampf aus.
bei dem BG mit den geschützen stimmt das auch, da sitze ich meist an den äußeren geshcützen und nagel alles um was mir zu nahe kommt, kritisch wirds dann nur bei mehreren gegnern. Der range vorteil ist definitiv mein freund.
Bei huttenball nur leider nervig, wenn man von 4 machtnuzern nacheinander geshcockt, gewirbelt oder umgworfen wird...und dann springt noch n krieger an mir vorbei und das chaos ist perfekt xD
„Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, daß man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird.“
John Steinbeck (1902-68)

atsasi's Avatar


atsasi
01.04.2012 , 12:40 PM | #12
bin sith assa (das is diese hexerähnliche klasse :P ) und hasse sniper wie die pest,
besonders beim huttenball hocken immer oben und machen hits die doppelt so hoch sind wie meine für die ich genau hinterm opfer stehen muss und kritten muss

und diese ständigen "exploits" habe ich auch, immer wieder wenn ich einen stunne stehe ich daneben wie ein blöder und kann ihn nich hauen und wenn der stun vorbei ist katapultiert er sich 20 meter nach vorne - das regt auf^^
der gegner sieht es aber anders, er sieht das ich ihn auf 50 meter entfernung stunne obwohl er wegsprintet - regt sich genau so auf und schreit "scheiss cheater" ... das alles trotz perfekter netzverbindung und einen 50ms ping der für ein mmo ein traum ist.
solche beispiele gibts wie sand am meer.
und es wird monate dauern bis bioware dies in den griff kriegt wenn überhaupt, blizzard hat es übrigens bis heute nicht geschafft.

LazerusKI's Avatar


LazerusKI
01.04.2012 , 03:41 PM | #13
jo, das mit dem stunnen musste ich grad auch feststellen.
stunne einen, will ihn in die flammen werfen, und dabei steht er irgendwo anders...

Habe gerade mit nem Jugger im team gespielt und mal genauer drauf geachtet.
Das mit dem "durch den boden springen" scheint nur im pve zu sein, im pvp springen die ganz korrekt nach oben, also nix exploit, das nehme ich zurück.
Rausgefunden wie ich am effektivsten fürs team bin ahbich auch^^
Nur mit random-gruppen wird das eklig, da koordination kaum möglich ist, hat man aber ne kleine gruppe geht alles gut.
Ich stehe entweder am geschütz und campe, oder renne beim huttbal oben rum.
Auf alle fälle danke für die ratschläge
„Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, daß man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird.“
John Steinbeck (1902-68)