Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ernstgemeinte frage zum PVP

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Ernstgemeinte frage zum PVP

LazerusKI's Avatar


LazerusKI
01.04.2012 , 12:05 PM | #1
Habe das PVP jetzt mal n paar runden ausprobiert, spiele den Agenten - Sniper

Mir ist aufgefallen, das 90% der leute Hexer sind, oder eben Hexerähnliche klassen.
Gerade eben - Huttenball. Ich war der einzige Fernkämpfer in der gruppe, der rest - Hexer.
Da frage ich mich...warum?
Klar die typischen Magierklassen eben...

Naja, ich komme mir als Sniper im PVP sehr sehr nutzlos vor, da ich nunmal nicht so schnell bin wie andere klassen.
Juggernauts "exploiten" den huttenball einfach, indem sie unsere teamkameraden anspringen und ins ziel laufen...super.
Hexer halten einem im dauerstun.
und was kann ich? Ich mache...schaden...auf große entfernung...ok...aber wehe der gegner sieht mich...

Aber ernsthaft, was ist die rolle eines nicht-machtnutzers im PVP? Wie soll man sich behaupten, wenn 90% der spieler Mit machtklassen rumlaufen?
Im nahkampf bin ich aufgeshcmissen, wenn nicht sogar tot.
Doch im PVP muss ich zwangsläufig in die menge...also...was tun?
Ich kam mir gerade vor als wäre ICH der ball. Der eine hällt mich im wirbel, n anderer wirft mich raus, der nächste zieht mich zu sich, und dazwischen bekomme ich von allen seiten blitze ab die mich nochmal stunnen...
„Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, daß man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird.“
John Steinbeck (1902-68)

Angeluslul's Avatar


Angeluslul
01.04.2012 , 12:08 PM | #2
Totaler Schwachsinn, sry.

Also erstmal hast du schon recht, der Hexer ist sehr stark, vielleicht op, keine ahnung ..aber "nicht-macht-klassen" können mit absoluter sicherheit genau so schlimm sein ..z.b. powertech, einfach nur absolut abartig.


"Juggernauts "exploiten" den huttenball einfach, indem sie unsere teamkameraden anspringen und ins ziel laufen...super."

Was zur Hölle ist denn daran "exploiten"?

LazerusKI's Avatar


LazerusKI
01.04.2012 , 12:09 PM | #3
das sie von unten nach oben durchspringen, egal ob nun eine zu hohe kante im weg ist oder sogar der weg selbst. gerade eben nen ritter oder sowas runtergeworfen, und nachdem er aus meinem Impulsdeckung-stun rauswar, kam er DURCH den boden gesprungen.

Es wird einfach ignoriert, einfach auf der unteren ebene stehen, nen feind anvisieren der gerade hochlaufen will, anspringen, und shcon hat man sich den kompletten weg gespart.
es ist mit keienr anderen klasse möglich, auch nur ansatzweise abzukürzen, nur die krieger haben die möglichkeit, einfach hochzuspringen.
ein ziel anspringen - ok, warum nicht, ich kann ja auch von oben nach unten schießen.
aber DURCH den boden springen? o.O
„Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, daß man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird.“
John Steinbeck (1902-68)

khaalan's Avatar


khaalan
01.04.2012 , 12:13 PM | #4
Quote: Originally Posted by LazerusKI View Post
das sie von unten nach oben durchspringen, egal ob nun eine zu hohe kante im weg ist oder sogar ein weg.
Es wird einfahc ignoriert, einfach auf der unteren ebene stehen, nen feind anvisieren der gerade hochlaufen will, anspringen, und shcon hat man sich den kompletten weg gespart.
its not a bug, its a feature
----The Dark Council----
---Opila Crystal---
--Juggernaut--
-Darth Varun-

LazerusKI's Avatar


LazerusKI
01.04.2012 , 12:17 PM | #5
aber wie soll man bei sowas gegenwirken?
mein schaden als sniper ist mit 4,5k krits schon ziemlich hoch, aber das steckt ein tank doch einfach mal locker weg, der weg vom sprung zum ziel ist so kurz, das ignoriert man mit shcwerer rüstung und endlosen hp doch einfach.
Habe echt keine lust mir nen hexer hochzutwinken, um im PVP überhaupt was reißen zu können o.O
„Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, daß man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird.“
John Steinbeck (1902-68)

Angeluslul's Avatar


Angeluslul
01.04.2012 , 12:23 PM | #6
"aber DURCH den boden springen? o.O "

Ich spiele einen Krieger ..und das geht bei mir überhaupt nicht, das Spiel ist sehr empfindlich wenn's darum geht eigentlich ..vielleicht hatte der, der angesprungen wurde ne schlechte latenz und es sah deswegen so aus? was weiß ich, ich konnte sowas noch nie machen ..und ich versuch eigentlich sehr oft leute anzuspringen.

Derpazu's Avatar


Derpazu
01.04.2012 , 12:25 PM | #7
Quote: Originally Posted by LazerusKI View Post
aber wie soll man bei sowas gegenwirken?
mein schaden als sniper ist mit 4,5k krits schon ziemlich hoch, aber das steckt ein tank doch einfach mal locker weg, der weg vom sprung zum ziel ist so kurz, das ignoriert man mit shcwerer rüstung und endlosen hp doch einfach.
Habe echt keine lust mir nen hexer hochzutwinken, um im PVP überhaupt was reißen zu können o.O
Da 90% der Population aus Sages/Sorcerers besteht, die alle nen Knockback mit kurzem CD haben, ist es kein Problem dagegenzuwirken.

Sexyeye's Avatar


Sexyeye
01.04.2012 , 12:29 PM | #8
Nur so skipper max Range 35meter?? Du machst 4.5 k crits und flamst das du gemacht wirst? Pvp ist nicht pve stellungspiel und nachdenken gehören dazu! Mach noch paar bgs und lerne beobachte andere sniper und lern deine klasse spielen..... Wenn dich jemand anchargen kann oder nen melee an dir steht hast du was falsch gemacht movement ist hier das zauberwort

khaalan's Avatar


khaalan
01.04.2012 , 12:30 PM | #9
ich glaube er meint die stelle an den rampen.

er hat in der tat recht, diese stellen sind buggy, nur kann da der juggernaut nichts dafür.

das es bug ist, kann man ganz leicht testen.

hinstellen und karte öffnen, die karte wird transparent, als wenn man sich bewegen würde, ist auch ausserhalb der BGs der fall und das passiert auch, wenn man in einem fahrstuhl ist.
ist auch ein trick, wie man nciht afk gemeldet und ausgeloggt wird

aber für sowas kann der juggernaut nix. wir nehmen ja ein target ins ziel und holzen drauf was geht. keiner kontrolliert, ob man knapp an einem exploit vorbeifliegt oder nciht
----The Dark Council----
---Opila Crystal---
--Juggernaut--
-Darth Varun-

Maruun's Avatar


Maruun
01.04.2012 , 12:34 PM | #10
Ehm der Sniper muss zwangläufig in die Menge? Das ist der größte Unsinn den ich je gehört habe...

Der Sniper punktet durch seine Reichweite...sprich ER sucht sich aus wo er angegriffen werden kann.

Ich hab nen Level 50iger Hexer und mir macht der Scharfschütze wesentlich mehr Spass im PvP. Warum?

Ich such mir die weichen Ziele aus...und welche sind das richtig...90% der Machtanwender.
Sprich Inqui/Botschafter.
Als Sniper "Kontrollierst" du deine Killzone. Alles was in deine Reichweite kommt wird entweder zutode geschossen, festgenagelt oder betäubt, unterbrochen ect.

Wenn du dich richtig positionierst muss JEDER im Huttenball zwangsläufig durch deine Killzone rennen um ein Tor zu machen.

Greifen dich BH/Soldaten an? Oder Schmuggler/IA'S dann nutzte den Vorteil der Deckung.
Wirste doch mal im Nahkampf angegriffen haste zwei möglichkeiten.

1. Du versuchst ihn effektiv von deiner Position runter zu kriegen.
2. Du betäubst ihn und suchst das weite.

Es gibt keine nervigere Klasse als der Scharfschütze im Nahkampf.

Betäuben, Abstand gewinnen, Festnageln abhauen den siehste nicht so schnell wieder und neue position.

DU suchst dir den Kampf aus.