Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Gibt es eigentlich ein Statement seitens Bioware bzgl. pvp?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Gibt es eigentlich ein Statement seitens Bioware bzgl. pvp?

Splen's Avatar


Splen
01.04.2012 , 08:37 AM | #21
Quote: Originally Posted by Citinetty View Post
Ich sage mal:
Es gibt KEIN Spiel, das perfekt gabalanced ist und völlig bugfrei. Und MMO schon gleich garnicht.
Wie sagt man so schön? Balance ist, wenn alle weinen.

Ein absolutes Gleichgewicht wirds kaum geben, wobei das immer davon abhängt, was man genau ausbalancieren möchte.

Republik vs Imperium?
Melee vs Ranged?
Skillung A vs Skillung B?
Villarriba vs Villabajo?
Bevölkerung?

Es gibt im PvP sehr viele Faktoren, die in die Balance reinspielen. Einer der größten davon sind immer die Spieler selbst. Eine Situation richtig zu lesen und zu wissen, welche gegner gerade im Moment spielentscheidend sind. Abzuschätzen, ob es Sinn macht den einen oder den Anderen anzugreifen, zu unterbrehcen oder gar besiegen zu müssen.

Es gibt durchaus Spiele, die in weiten Teilen sowas wie echte Balance hatten, auch wenn das natürlich im Verlauf der Entwicklung immer mit Auf und Abs verbunden ist. Damit muss man umgehen können. Ist das nicht der Fall, sollte man sich besse3r gar nicht auf PvP in MMOs einlassen.

Bei DAoC gibts über 40 Klassen im Spiel verteilt auf drei Fraktionen und es gibt so gut wie keine Spiegelklasse. Da fetzen sich die Spieler nun seit über 10 Jahren, ob nun der eine oder der andere Char overpowered ist oder nicht. Das ist Balance in meinem Verständnis.
Bacca- Vanjervalis Chain
limited - we are not the good guys

OnkelDete's Avatar


OnkelDete
01.04.2012 , 08:45 AM | #22
Quote: Originally Posted by Citinetty View Post
Feinjustierung ist in jedem MMO von nöten
Ich fürchte hier hilft leider nur noch die Abrissbirne.

Nimiel's Avatar


Nimiel
01.04.2012 , 08:50 AM | #23
Die BW-Entwickler haben viel Zeit hineingesteckt und in allen Statements die ich bisher dazu gesehen und gelesen habe, freuen sich zumindest die Entwickler selbst schon sehr auf die Veröffentlichung neuer Inhalte ingame und das darauffolgende Feedback. Bloß hängt es leider nicht von denen ab, wann die zusätzlichen Inhalte im Spiel veröffentlicht werden und wieviel davon schon erzählt werden darf. Solche Informationen vor dem finalen Einsatz im aktiven Spiel/online preiszugeben kann zudem viele Probleme mit sich ziehen (warum können sich die meisten ja wohl selber denken).

Zu sagen dass SWTOR schon jetzt den Eisberg gerammt hat, weil das PvP-System noch einiger Nachbearbeitung bedarf, finde ich überzogen.
PvP war seit Anfang der Planung nicht DAS hauptsächliche spielführende Element. Es sollte ein Spiel für Star Wars Fans und MMO Fans sein soweit ich mich an die ersten Pressemitteilungen erinnern kann.

Die Star Wars Geschichte liefert meiner Meinung nach eine der besten Vorlagen für PvP-Inhalte und ich selbst hoffe sehr, dass das PvP in Zukunft mehr Spaß und Überraschungen bereit hält. Ich habe allerdings kein Problem damit, mir die Zeit bis dahin mit den Stories und anderen Inhalten zu vertreiben.
Wer erwartet hat ein vom ersten Tag an perfektes Spiel vorgesetzt zu bekommen, hat ziemlich unrealistische Vorstellungen - vorhergehende Spiele und deren Beispiele hin oder her. Hätte BW einfach andere Spiele, die "schon" (nach ein paar Release-Monaten) gut laufen kopiert, wäre das Gemecker auch wieder groß gewesen.

Wenn die Personen, die jetzt aufhören um sich das ganze in ein paar Monaten nochmals anzuschauen, dann noch mal ein Statement zu den merkbaren Veränderungen abgeben würden, fände ich das aber ernsthaft sehr gut und interessant. Also - go for it!
= ≡ || CarpeDiem || ≡ =
PVE ╠══ ══╣ PVP
Darth Revan's Mask

Citinetty's Avatar


Citinetty
01.04.2012 , 08:53 AM | #24
Quote: Originally Posted by OnkelDete View Post
Ich fürchte hier hilft leider nur noch die Abrissbirne.
ich gönne dir das als deine exklusive Meinung und wünsche dir viel Spaß in einem anderen Spiel. Ich werde SWTOR die Stange halten und bin sicher, das viele Kritikpunkte in diesem 2 Wochen alten Spiel sehr bald ausgemerzt sein werden.

Troin's Avatar


Troin
01.04.2012 , 08:58 AM | #25
Quote:
Quote:
Originally Posted by OnkelDete
Ich fürchte hier hilft leider nur noch die Abrissbirne.
ich gönne dir das als deine exklusive Meinung und wünsche dir viel Spaß in einem anderen Spiel. Ich werde SWTOR die Stange halten und bin sicher, das viele Kritikpunkte in diesem 2 Wochen alten Spiel sehr bald ausgemerzt sein werden.
Exakter hätte man es nicht ausdrücken können!
"You underestimate the power of the Dark Side. If you will not fight, then you will meet your destiny."

Znok's Avatar


Znok
01.04.2012 , 09:00 AM | #26
Quote: Originally Posted by Troin View Post
Exakter hätte man es nicht ausdrücken können!
Ich schließe mich an. Empfehlung an OnkelDete: Leave 4 good. Danke.

Troin's Avatar


Troin
01.04.2012 , 09:28 AM | #27
Also die Aufregung ist total übertrieben!!!!!!

Das Game ist 2 Wochen draussen, die meisten nichtmal 50 und was ich das wichtigste finde: Es gibt von Anfang an immerhin als echtes Element Open PvP Zonen!

Das Ilum atm ne Katastrophe ist, ist eine Sache. Aber das es so bleiben wird bezweifle ich gaaaaaanz stark. Dieses Imp und Rep Gekuschel um die Quests fertig zu machen war doch so nie gedacht. Also gebt denen mal paar Wochen um die Weeklies und Dalies zu updaten und noch an der Zone zu arbeiten dann wird es Hammer. Die zone selbst ist richtig groß, sieht hammer aus und bei mir läuft es selbst mit 50 + Spielern auf einem Haufen auf "high" richtig gut.

Edit: Es würde schon helfen in die Quests als Zusatz "Töte x Spieler der gegnerichen Fraktion" hinzuzufügen.

my2cents
"You underestimate the power of the Dark Side. If you will not fight, then you will meet your destiny."

LordiMordi's Avatar


LordiMordi
01.05.2012 , 05:20 AM | #28
Immer wieder lustig zu lesen...

"jaaa, Ilum ist ne tolle PvP Zone, freut euch! Dass man sie nicht nutzen kann...naja"

"PvP ist doch implementiert! Man hat 3 BGs, kann nur cheaten, hat Lags, einige Klassen sind als Ballträger aufgrund Bugs unspielbar (Blockbug beim Jugger zB), hat Animationen die länger gehen als die Skills, Server die in Amerika stehen weil man die 2,98€ für den Mehraufwand der Euroserver nicht bezahlen wollte (sind ja auch nur ein paar hundert k bis eine Million Kunden die man benachteiligt), Clippingfehler, Animationsfehler, fehlendes / verbuggtes DR usw"

"Ja wartet doch erstmal ab! Das Spiel ist erst 2 Wochen auf dem Markt!"

Sorry, aber wenn ich nem Kunden erzähle...

"Ja warten Sie erstmal ab Herr Schmidt, der Film den sie wollten haben Sie ja, er ist nur noch nicht ganz fertig. Ja...ja, sie haben recht, aber das ist in der Medienbranche ganz normal dass man halbfertige Produkte erhält.
Ich werde die gröberen Fehler und fehlenden Bilder die nächsten Wochen eventuell nachbessern.
Dass sie ein fertiges Produkt erhalten wird aber nie der Fall sein.
PS: Ich finds ganz spitze dass sie mein Spiel spiel ähm ich meine meinen Filmschnitt kaufen!

Ihr ergebener Lordimordi"

...dann erzählt der mir leider nicht "och, alles kein Prblem, ich zahl auch gern für halbe Produkte"

Muss echt schön sein Produkte zu verkaufen die ein Großteil von geschäftsunerfahrenen Menschen - oder einfach anders gesagt - jüngeres Clientel in der Masse kauft. *träum*
Erinnerung an mich selbst:"Hey, it's EA!"

Mortis_Imbrium's Avatar


Mortis_Imbrium
01.05.2012 , 05:42 AM | #29
Quote: Originally Posted by LordiMordi View Post
Immer wieder lustig zu lesen...

"jaaa, Ilum ist ne tolle PvP Zone, freut euch! Dass man sie nicht nutzen kann...naja"

"PvP ist doch implementiert! Man hat 3 BGs, kann nur cheaten, hat Lags, einige Klassen sind als Ballträger aufgrund Bugs unspielbar (Blockbug beim Jugger zB), hat Animationen die länger gehen als die Skills, Server die in Amerika stehen weil man die 2,98€ für den Mehraufwand der Euroserver nicht bezahlen wollte (sind ja auch nur ein paar hundert k bis eine Million Kunden die man benachteiligt), Clippingfehler, Animationsfehler, fehlendes / verbuggtes DR usw"

"Ja wartet doch erstmal ab! Das Spiel ist erst 2 Wochen auf dem Markt!"

Sorry, aber wenn ich nem Kunden erzähle...

"Ja warten Sie erstmal ab Herr Schmidt, der Film den sie wollten haben Sie ja, er ist nur noch nicht ganz fertig. Ja...ja, sie haben recht, aber das ist in der Medienbranche ganz normal dass man halbfertige Produkte erhält.
Ich werde die gröberen Fehler und fehlenden Bilder die nächsten Wochen eventuell nachbessern.
Dass sie ein fertiges Produkt erhalten wird aber nie der Fall sein.
PS: Ich finds ganz spitze dass sie mein Spiel spiel ähm ich meine meinen Filmschnitt kaufen!

Ihr ergebener Lordimordi"

...dann erzählt der mir leider nicht "och, alles kein Prblem, ich zahl auch gern für halbe Produkte"

Muss echt schön sein Produkte zu verkaufen die ein Großteil von geschäftsunerfahrenen Menschen - oder einfach anders gesagt - jüngeres Clientel in der Masse kauft. *träum*
Immer wieder lustig zu lesen.....

Solche völlig unzutreffenden vergleiche. Um bei deinem Film beispiel zu bleiben müsste es eher wie folg aussehen......

Du drehst einen Film der die Geres Horror, Action, Komödie, Liebesfilm, Heimatfilm und Antikriegsfilm abdeckt mit einer Spielzeit von 100 Stunden.

1. Wirst du dann immer Kunden haben die nicht zu frieden mit den Schauspielern sind.
2. Wirst du immer Kunden haben die meinen ihr lieblings Genre ist nicht genug gewürdigt.
3. Wirst du immer Kunden haben die es besser gemacht hätten.
4. Wirst du aufgrund der Grösse bestimmt mehr als einen Folgefehler haben.

Und wenn du meinst beheben von Bugs wäre so einfach dann Schnapp dir einfach mal das Telefonbuch von Berlin und suche mir da die Fehlerhafte Nummer raus als Anhaltspunkt bekommst du nur das entweder der Vor- oder Nachname mit 'M' beginnt.
In diesem Sinne UTINIIIIIIIIIIIIIIII

xandxor's Avatar


xandxor
01.05.2012 , 06:13 AM | #30
Quote: Originally Posted by Mortis_Imbrium View Post
Immer wieder lustig zu lesen.....

Solche völlig unzutreffenden vergleiche. Um bei deinem Film beispiel zu bleiben müsste es eher wie folg aussehen......

Du drehst einen Film der die Geres Horror, Action, Komödie, Liebesfilm, Heimatfilm und Antikriegsfilm abdeckt mit einer Spielzeit von 100 Stunden.

1. Wirst du dann immer Kunden haben die nicht zu frieden mit den Schauspielern sind.
2. Wirst du immer Kunden haben die meinen ihr lieblings Genre ist nicht genug gewürdigt.
3. Wirst du immer Kunden haben die es besser gemacht hätten.
4. Wirst du aufgrund der Grösse bestimmt mehr als einen Folgefehler haben.

Und wenn du meinst beheben von Bugs wäre so einfach dann Schnapp dir einfach mal das Telefonbuch von Berlin und suche mir da die Fehlerhafte Nummer raus als Anhaltspunkt bekommst du nur das entweder der Vor- oder Nachname mit 'M' beginnt.
Gute Antwort