Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Biochemie als Beruf konkurenzlos?!?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Crew-Fähigkeiten
Biochemie als Beruf konkurenzlos?!?

Evin's Avatar


Evin
01.09.2012 , 09:19 AM | #11
Stimmt absolut.

Und Biochem macht sogar sehr viel Spass zu skillen, finde ich. Man kann immer gebrauchen was man fabriziert und muss nicht irgendnen Mist craften weil man gerade die Mats dafür hat.

Tja bleibt zu hoffen, das BW nicht wieder auf die Idee kommt den einen guten Beruf auf den schlechten Level der restlichen Berufe runterzunerfen, statt die anderen zu buffen.
'You have to be the change you wish to see in the world.' - Jedi Master M. Ghandi

LazerusKI's Avatar


LazerusKI
01.09.2012 , 09:22 AM | #12
könnten damit anfangen meine granaten zu buffen^^
5min CD geteilt, ich glaub ich spinne xD
„Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, daß man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird.“
John Steinbeck (1902-68)

Efkay's Avatar


Efkay
01.09.2012 , 09:26 AM | #13
Ich finds halt einfach nur dreist das ein einziger Beruf solche krassen Benefits hat und die restlichen kann man sich in den ***** schieben.

Hat ja auch nicht Zeit und nerven gekostet (und paar Credits) Synthfertigugn zu maxn.
In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich.
In der Praxis nicht.

VincentNZ's Avatar


VincentNZ
01.09.2012 , 09:43 PM | #14
Sind die wiederverwertbaren Medipacks und Stims eigentlich handelbar? Habe mir selber die Biochemie zugelegt, da es schon einen Vorteil bringt sich mit dem Zeug hochzubuffen, wenn auch bisweilen nur kurzfristig. Wenn die wiederverwertbaren aber handelbar sind, oder es über PvP oder Inis vergleichbare Dinge zu erwerben gibt ist dagegen nicht wirklich was einzuwenden.

Neroxos's Avatar


Neroxos
01.10.2012 , 12:40 AM | #15
ja die max dinger sind handelbar aber man mus heros oder raids machen um die nötigen mats zu bekommen jedenfals die blauen XD

bass-tard's Avatar


bass-tard
01.10.2012 , 05:34 AM | #16
Quote: Originally Posted by Thorwinn View Post
Jemand ne Idee, was Diplomatie und Bioanalyse maxen ca. kostet?
Mate hat auf Biochem umge-??-dingst und hat über ne halbe Mille geblecht.
kA ob er auch im AH eingekauft hat
REVERSE

Jar'Kai Sword - PvP - PvE - Operations
bewerbt euch unter http://reverse-guild.de/

Perforathor's Avatar


Perforathor
01.10.2012 , 06:25 AM | #17
das kostet keine 500k..
ich hab biochem und Bioanalyse an zwei tagen gemaxxt.
Für die Rakata sachen (Medpack, Stim, Aufputscher) braucht man im übrigen nichtmal Diplomatie, welches bei mir noch immer 200 ca hat.

Alles in allem (inkl. gekaufte Rezepte beim NPC) waren es ca. 300k.
──────────[ Republic Rancors ]──────────
───[ Index ¥ Portal ¥ Videos ]───
────[ PvE|18+|PvP ]────

MiepMiep's Avatar


MiepMiep
01.10.2012 , 06:53 AM | #18
Quote: Originally Posted by Perforathor View Post
das kostet keine 500k..
ich hab biochem und Bioanalyse an zwei tagen gemaxxt.
Für die Rakata sachen (Medpack, Stim, Aufputscher) braucht man im übrigen nichtmal Diplomatie, welches bei mir noch immer 200 ca hat.

Alles in allem (inkl. gekaufte Rezepte beim NPC) waren es ca. 300k.
Bisschen mehr ist es schon, aber ja zwisachen 300k-und 500k sollte hinhauen.

Nachdem ich mein ganzes rakata bio zeugs jetzt habe frage ich mich allerdings ob ich umskillen soll.

Weil... bio ist ziemlich nutzlos WENN man die rakata items erst mal hat, die guten rezepte haben alle bop items, med packs sind billiger beim npc, bleiben eigentlich nur die blauen stims zum verticken als Ende der Fahnenstange.

Ja Bio ist ziemlich geil, allerdings ziemlich useless wenn man erstmal seine 3 rakata items hat, werde wohl auf cybertech oder kunstfertigkeit umskillen.

Habe nur angst dass sie sobald ich umgeskillt habe die rakata items biochemie als Verwendungsavorrausetzung abändern... alle anderen haben ja schon biochem als vorraussetzung.

Mondion's Avatar


Mondion
01.10.2012 , 07:04 AM | #19
Quote: Originally Posted by MiepMiep View Post
Bisschen mehr ist es schon, aber ja zwisachen 300k-und 500k sollte hinhauen.

Nachdem ich mein ganzes rakata bio zeugs jetzt habe frage ich mich allerdings ob ich umskillen soll.

Weil... bio ist ziemlich nutzlos WENN man die rakata items erst mal hat, die guten rezepte haben alle bop items, med packs sind billiger beim npc, bleiben eigentlich nur die blauen stims zum verticken als Ende der Fahnenstange.

Ja Bio ist ziemlich geil, allerdings ziemlich useless wenn man erstmal seine 3 rakata items hat, werde wohl auf cybertech oder kunstfertigkeit umskillen.

Habe nur angst dass sie sobald ich umgeskillt habe die rakata items biochemie als Verwendungsavorrausetzung abändern... alle anderen haben ja schon biochem als vorraussetzung.
Dann kannst du deine Rakatas aber nicht mehr benutzen, weil deine rakatas Bio 1 brauchen.
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht. - Abraham Lincoln

Schwummel's Avatar


Schwummel
01.10.2012 , 07:12 AM | #20
Quote: Originally Posted by Mondion View Post
Dann kannst du deine Rakatas aber nicht mehr benutzen, weil deine rakatas Bio 1 brauchen.
Falsch, lediglich benötigt ist das lvl50. Die 48er kits benötigen noch skill von 380. Rakata hat keine Berufsvoraussetzung. Genauso wie du z.b. Rüstungsbau skillen kannst, dir Rataka Teile baust und wieder resetest.