Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kopfgeldsystem


Valcerio's Avatar


Valcerio
01.26.2013 , 12:26 PM | #11
Quote: Originally Posted by The_Soldier View Post

Wenn nämlich ein gejagter gegen eine größe Gruppe kämpft (oder umgekehrt) und keine Chance hat, ist das nur frustrierend.

Und ich weiß jetzt auch nicht, warum ich auf jemanden ein Kopfgeld setzen sollte, außer um diesen Spiler zu ärgern.

Von daher würde ich die Kopfgeldjagd nur rein als PvE vorschlagen.
Wenn ein Gejagter gegen eine größere Gruppe kämpft? Das ist doch gerade der Spaß! Open-PVP hat überhaupt nicht die Anforderung Fair zu sein.

Warum man Kopfgelder aussetzen sollte? Weil leute einem im BG genervt haben, sie bei Instanzen ständig leaven oder man beim leveln gegankt wurde. Es gibt viele Gründe ein Kopfgeld auszusetzen.

PVE Kopfgeldjagt?! Auf keinen Fall. PVE Kontent gibt es schon im Übermaß in diesem Spiel. Es sollte endlich mal etwas mehr für die PVPler getan werden . Ich damit meine ich nicht neue BGs.

Jo, hab gesehen das es schon ein Thread dazu gab.

korkyy's Avatar


korkyy
01.26.2013 , 12:30 PM | #12
SWG lässt grüßen!?^^

Naja...zumindest war es beim späteren SWG so,daß sobald jemand im PvP gestorben ist,konnte dieser dem "Killer" ein Kopfgeld geben.
Welches der BH am Terminal ziehen konnte,zumal summierte es sich sollte besagter Spieler viele killen und viel Kopfgeld auf ihn ausgesetzt werden.

Somit scheiden PvE Spieler ja schon aus..da sie kein Kopfgeld bekommen können,da sie ja "NIEMALS" nen Spieler killen würden,oder?

Schade nur das die das der Mechanismus der Jagt, von SWG nieee in Swtor funktionieren wird.
SWG Spieler wissen was ich meine.
Kopfgeld ziehen, Droiden losschicken um den Planeten zu finden wo gewisser Spieler ist... zu Planeten reisen, erneut nen Droiden losschicken um die genaue Position festzustellen und hoffen, das das Ziel den Planeten nicht verlassen hat oder nen Schmuggler ihm verraten hat,das er gejagt wird.^^

getsnipped's Avatar


getsnipped
01.26.2013 , 12:38 PM | #13
Woher die Idee kommt und ob sie schonmal gepostet wurde ist ja wohl mehr als irrelevant...

Als Motivation wirklich Kopfgelder auszusetzen könne man doch einfach ne Weekly dazu anbieten? ZB."Erfasse 5 Ziele"
Außerdem ist es doch gerade aufregend, wenn man das Ziel seiner Begierde sieht und erkennen muss "oh der hat sich in einer Gruppe verschanzt!". Da wird dann wieder der viel gerühmte soziale Apsekt ins Spiel eingebracht. Man sucht sich ne Gruppe und teilt den Auftrag. Je lohnender das Ziel umso eher werden sich Leute finden um sich ein dickes Kopfgeld zu teilen (Angenommen, auf den Spieler sind 800k angesetzt, das würde 200K pro Gruppenmitglied einbringen. Wer würde schon nein sagen?)

Gleichzeitig könnte man es so arrangieren, dass ein Kopfgeld max. für 3 Tage aktuell ist. Überlebt das Opfer bis dahin, kriegt er die Kohle (Wer natürlich 3 Tage nicht on kommt, sollte dann allerdings nichts kriegen.) So hätten beide Seiten was von dem katz-und-maus Spiel.
Liebe Digga, überall auf der Welt. Ich will nicht wie eine Schlampe klingen, aber bitte benutzt mich, wann auch immer ihr das wollt.
Mit freundlichem Gruß, eure Grammatik.
Înquisa Hexer DD