Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Balancing Jedi vs. Imperium schlecht?!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen
Balancing Jedi vs. Imperium schlecht?!

Clanner's Avatar


Clanner
08.30.2014 , 04:28 AM | #31
Quote: Originally Posted by Soisa View Post
Blitze machen mehr Schaden als Steine

Pvp casuals.........
Jo, wer das leugnet hat basale Biologie nicht verstanden. Blitze tun in den Augen weh. Wer leugnet, dass das Schaden ist, hats einfach nicht verstanden.

Das ist wie Pippi in den Augen, das verätzt auch die Hornhaut!
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann."
Phelarn Beltarn - Sage "Oh, a PT. Don't pull me bro, don't pu... arrrr, you pulled me. :'("

Blacky_Ray's Avatar


Blacky_Ray
04.19.2015 , 04:21 PM | #32
das Matchmaking ist allgemein für den A*****
Aber nicht wegen der Seite, die sind absolut gleich, sondern der Spieler die zusammengewürfelt werden.
Was will man machen wenn im eigenen Team 7 Leuter unter lvl 20 sind bis 13 runter und im gegnerischen Team allein 6 Gegner lvl 23-28.

Ich kann mich an eine Zeit erinnern in der alle guten Spieler zum Imperium gewechselt sind.
Irgendwann hat sich das wohl rumgesprochen und viele schlechte Spieler sind auch zum Imperium
gewechselt um auch mal zu gewinnen. Seit dem gingen nach und nach mehr gute Spieler wieder zur
Rep-Seite und das Imperium verliert nach und nach immer mehr Spiele gegen die Rep.
Wobei es jedoch immer noch die meisten gewinnt.

Im Low Level Bereich ist es genau umgekehrt. Dies ist jedoch 2 Dingen zu schulden. Matchmaking und Spieler.
Auf der Low-Level imperialen Seite spielen so gut wie gar keine Heiler. Bzw. Allgemein im Imperium viel zu wenige.

Ich hab in 30 PVP Matches im High lvl ca. 5 mal einen Heiler dabei. Da ich Tank bin achte ich darauf und frage immer gleich zu Beginn nach und kann des daher auch gut einschätzen.

Im Gegenzug dazu hat die Republik gleich 3 Heiler im Team. Folge, wir sterben schnell, die Gegner so gut wie gar nicht.

Im Low Levelbereich gewinnt die Republik meisten, wenn das Matchmaking einem nicht wieder mal ein unmögliches Team vorsetzt.

Opaknack's Avatar


Opaknack
04.20.2015 , 01:09 AM | #33
Quote: Originally Posted by Blacky_Ray View Post
... Ich hab in 30 PVP Matches im High lvl ca. 5 mal einen Heiler dabei. Da ich Tank bin achte ich darauf und frage immer gleich zu Beginn nach und kann des daher auch gut einschätzen.

Im Gegenzug dazu hat die Republik gleich 3 Heiler im Team. Folge, wir sterben schnell, die Gegner so gut wie gar nicht.
...
Als Tank solltest du nicht "nur" nach Heilern Ausschau halten sondern immer versuchen, den Spieler schützen der gerade am meisten Schaden bekommt, egal ob er ein Heiler oder DD ist. Pauschal nur die Heiler zu guarden ist häufig genauso sinnlos wie als DD einfach stur auf den/die die Heiler zu hauen. Man sieht oft, wie ein paar DDs einem von einem Tank bewachten Heiler hinterherrennen und ihn nicht totbekommen, während ihnen selbst die gegnerischen DDs am Hintern kleben und sie nach und nach umhauen. Wechseln aber ein oder zwei DDs auf die gegnerischen DDs, dann liegen diese oft schneller im Dreck als sie Blaubeerkuchen sagen können. Der Grund ist ganz einfach der, dass viele Heiler zu sehr nur auf sich schauen und viele Tank nur stur ihren den Heiler achten während neben ihnen ein ungeguardeter DD nach dem anderen tot umfällt.
Und wenn die Gegner drei Heiler haben und ihr alle schnell sterbt", dann liegt das nun bedingt an deren Heilern sondern eher, dass die gegnerischen DDs ordentlich Wumms im Ärmel haben. Denn auch wenn es manche noch nicht kapiert haben, die Gegner totheilen klappt immer noch nicht.

Im Low-/Mid-BG ist der Schaden im Vergleich zu der Heilung noch relativ hoch, sodass ein paar ordentliche DDs gegnerische Heiler sehr schnell ins Schwitzen bringen können.

Blacky_Ray's Avatar


Blacky_Ray
04.20.2015 , 01:19 PM | #34
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Als Tank solltest du nicht "nur" nach Heilern Ausschau halten sondern immer versuchen, den Spieler schützen der gerade am meisten Schaden bekommt, egal ob er ein Heiler oder DD ist. Pauschal nur die Heiler zu guarden ist häufig genauso sinnlos wie als DD einfach stur auf den/die die Heiler zu hauen. Man sieht oft, wie ein paar DDs einem von einem Tank bewachten Heiler hinterherrennen und ihn nicht totbekommen, während ihnen selbst die gegnerischen DDs am Hintern kleben und sie nach und nach umhauen. Wechseln aber ein oder zwei DDs auf die gegnerischen DDs, dann liegen diese oft schneller im Dreck als sie Blaubeerkuchen sagen können. Der Grund ist ganz einfach der, dass viele Heiler zu sehr nur auf sich schauen und viele Tank nur stur ihren den Heiler achten während neben ihnen ein ungeguardeter DD nach dem anderen tot umfällt.
Und wenn die Gegner drei Heiler haben und ihr alle schnell sterbt", dann liegt das nun bedingt an deren Heilern sondern eher, dass die gegnerischen DDs ordentlich Wumms im Ärmel haben. Denn auch wenn es manche noch nicht kapiert haben, die Gegner totheilen klappt immer noch nicht.

Im Low-/Mid-BG ist der Schaden im Vergleich zu der Heilung noch relativ hoch, sodass ein paar ordentliche DDs gegnerische Heiler sehr schnell ins Schwitzen bringen können.
ich halte lediglich nach Heiler ausschau um diese als Fokustarget zu makieren.
Da die Heiler in einem Battle in dem 12 Leute aufeinander treffen einfach am wichtigsten sind.
Sind die Heiler tod stirbt innerhalb weniger Sekunden der Rest des Teams....

Ich hab pro Runde ca. mindestens 320k Bewachen bis teilweise 400-500k Das würde ich nicht schaffen wenn ich nur einen Heiler Dauerbewache, außer in Ausnahmerunden in denen 8 Leute gleichzeitig unseren Heiler angreifen. Da hab ich dann teilweise größere Rekorde geschafft...

Opaknack's Avatar


Opaknack
04.21.2015 , 03:46 AM | #35
Quote: Originally Posted by Blacky_Ray View Post
... Da die Heiler in einem Battle in dem 12 Leute aufeinander treffen einfach am wichtigsten sind.
Keiner ist am Wichtigsten nur weil er z.Bsp. Heiler ist.
Oft genug ist ein guter DD mehr wert als zwei Heiler zusammen.
Die Gegner besiegt man auch selten mit Heilung, sondern der Damage muss auch passen.
Obwohl es manche Gruppen immer wieder versuchen, (Stichwort, Rep.-Heilerhorden ) habe ich trotzdem bis heute noch nicht erlebt, dass man Gegner totheilen kann.

Quote: Originally Posted by Blacky_Ray View Post
... Ich hab pro Runde ca. mindestens 320k Bewachen bis teilweise 400-500k Das würde ich nicht schaffen wenn ich nur einen Heiler Dauerbewache, außer in Ausnahmerunden in denen 8 Leute gleichzeitig unseren Heiler angreifen. Da hab ich dann teilweise größere Rekorde geschafft...
Wenn 8 Gegner gleichzeitig auf einen von dir bewachten Heiler gehen und sie nicht nur mit Wattebällchen werfen, dann platzt du als Tank und ebenso auch der Heiler in der Regel schneller weg, als du Blaubeerkuchen sagen kannst. Außer der Heiler heißt Chuck Norris.

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
04.21.2015 , 04:24 AM | #36
Ich muss mir echt mal nen Tank namens Chuck anlegen

@Blacky_Ray
ergänzend vielleicht ... als Tank hast du gerade in den Low-/Mid-BGs, ja die Möglichkeit etwas gegen die "Unausgewogenheit" zu tun. In dem du DDs guardest, machst du es ja auch. Wenn ich nicht primär nach dem Heal schau oder der eh einen Privattank hat, schau ich immer, welche DDs besonders Low-Level sind und schau dann, dass ich primär ein Auge auf die hab ... das unterstützt das Team auf jeden Fall.

Blacky_Ray's Avatar


Blacky_Ray
04.23.2015 , 03:53 AM | #37
Quote: Originally Posted by MatteoBrandywine View Post
Ich muss mir echt mal nen Tank namens Chuck anlegen

@Blacky_Ray
ergänzend vielleicht ... als Tank hast du gerade in den Low-/Mid-BGs, ja die Möglichkeit etwas gegen die "Unausgewogenheit" zu tun. In dem du DDs guardest, machst du es ja auch. Wenn ich nicht primär nach dem Heal schau oder der eh einen Privattank hat, schau ich immer, welche DDs besonders Low-Level sind und schau dann, dass ich primär ein Auge auf die hab ... das unterstützt das Team auf jeden Fall.
Waren zu dritt in dem BG ein Söldner Heal, 1 Sabo heal und ich juggertank.
Der Söldner wurde angegriffen mit meinem bewachen drauf.
Der Sabo hat von hinten den Söldner geheilt und dieser sich selber plus mich.
Hab immer bei den Gegnern die Präzision und den DMG mit taunt verringert und den Schutzansprung auf meinen Söldner gewirkt plus regelmäßig tankstances und tränke aktiviert.
Waren lvl 56-57. Sabo 1,3 mii heal Söldner fast 1 mio heal ich fast 1mio beschützen.
War geil auch wenn wir die Runde verloren haben da unser komplettes Team ca lvl 30-38 war

Opaknack's Avatar


Opaknack
04.23.2015 , 07:40 AM | #38
Quote: Originally Posted by Blacky_Ray View Post
... verloren haben da unser komplettes Team ca lvl 30-38 war
Ja selbstverfreilich das Level. Bestimmt. Ganz ganz sicher.