Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Schatten oder Wächter pls help

Dwendrac's Avatar


Dwendrac
02.15.2013 , 01:45 PM | #1
Hallo zusammen ich bräuchte mal dringend infos zwecks eines zweiten chars den ich erstellen möchte.
Und zwar hab ich immo folgendes Prob. Ich würde mir sehr gerne nen Schatten erstellen weil ich das Doppelschwert einfach genial finde. Spielen würde ich dann auf DD, so ist eigentlich der master plan. Nun würde ich aber gerne wissen ob man sehr daran gebunden ist die klasse wie die übliche MMO Schurken-klasse zu spielen also mit tarnen, hauptsächlich single-target und Position abhängigen skills (geht nur wenn man hinter dem feind steht usw).
Als Alternative würd ich mir nen Wächter erstellen falls es wie oben beschrieben nicht geht. Und ich würd gerne wissen ob es einen unterschied gibt zur Imperium version Attentäter und Marodeur oder ob diese nur optischer natur ist.

Ich hoffe sehr das ihr mir weiterhelfen könnt.

bis dahin,

einen schönen abend noch

Kinraven's Avatar


Kinraven
02.16.2013 , 05:34 AM | #2
Quote: Originally Posted by Dwendrac View Post
Ich würde mir sehr gerne nen Schatten erstellen weil ich das Doppelschwert einfach genial finde. Spielen würde ich dann auf DD, so ist eigentlich der master plan. Nun würde ich aber gerne wissen ob man sehr daran gebunden ist die klasse wie die übliche MMO Schurken-klasse zu spielen also mit tarnen, hauptsächlich single-target und Position abhängigen skills (geht nur wenn man hinter dem feind steht usw).
Als Alternative würd ich mir nen Wächter erstellen falls es wie oben beschrieben nicht geht. Und ich würd gerne wissen ob es einen unterschied gibt zur Imperium version Attentäter und Marodeur oder ob diese nur optischer natur ist.)
Aaaalso: ich habe nur die Spiegelklassen des Imperiums, daher vertue ich mich sicher mit den Namen der Talentbäume^^

Als Inflitrations-Schatten bist du darauf angewiesen, die meiste Zeit hinter dem Gegner zu verbringen, damit du deinen Hauptangriff benutzen kannst (das kann beim leveln schonmal unangenehm werden, wobei du nicht hilflos bist, wenn der Gegner vor dir steht^^)- also starten deine Attackenserien oft aus dem stealth.
Beim Gleichgewichts-Schatten ist das anders, der ist kein reiner melee, sondern eher ein "mid-range-caster", ein Zwitter aus melee und caster.
Der Vorteil des Schatten: Wenn du dann doch mal Lust bekommst zu tanken, skillste einfach um! Habe das auch nurmal ausprobieren wollen und bin seitdem Überzeugungstäter,äääh -tank^^ (obwohl ich mir vorgenommen hatte, nie wieder zu tanken, nachdem ich bei einem anderen Spiel schon immer derjenige war, der seinen Arsch hinhalten durfte )

Mein Marodeur macht mir auch viel Spaß, aber er ist halt ein relativ stumpfer Draufklopper, mit fehlt da etwas die Flexibilität und Vielseitigkeit des Attentäters. Ich hab zwar auch drei Talentbäume, die sich auch unterschiedlich spielen, letztlich sind es aber nur drei verschiedene Arten, dem Gegner aus nächster Nähe die Rübe einzuhauen!

Die Unterschiede zwischen Schatten/Attentäter und Marodeur/Wächter sind rein kosmetischer Natur. Der eine schleudert Blitze, der andere Dreck, der eine brüllt den Gegner an, der andere benutzt eine Lichtschwertentladung! Die Wirkung ist völlig identisch
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

Dwendrac's Avatar


Dwendrac
02.16.2013 , 05:59 AM | #3
boah cool, hast mir echt weitergeholfen, die Tatsache das der Wächter/Marodeur stumpfer hauddrauf ist wie du sagtest und es nur kosmetischer Natur ist ob helle oder dunkle Seite, bringt mich wohl dazu den schatten zu spielen. Vermutlich werde ich dann Range/melee mix versuchen oder auch mal testen auf full melee zu gehen und meiner stealth Abneigung mit dem Tank tree entgegenzuwirken. Sprich, weniger dmg durch Verlust der Stealth Attacken dafür mehr rüssi. Obs überhaupt klappt wird sich dann zeigen.


Auf jedenfall nochmals vielen vielen dank !!!

Kinraven's Avatar


Kinraven
02.16.2013 , 07:31 AM | #4
Dass es für dich hilfreich war freut mich, allerdings möchte ich betonen, dass es sich nur um meine Meinung handelt! Der eine oder andere Marodeur/Wächter wird mir sicher widersprechen! Ist halt subjektives Spielerempfinden (ich sag ja, Maro macht mir Spaß, mit zwei Klingen rumwirbeln und einen Gegner akrobatisch in hübsche Scheibchen schneiden macht schonmal Spaß^^)...

Und der Attentäter (Täuschung, also das Infiltrations-Gegenstück) war weniger "schurkig" als ich befürchtet habe...
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

Dwendrac's Avatar


Dwendrac
02.17.2013 , 12:57 PM | #5
hi,
kann ich dir nur zustimmen, ok bin immo erst lvl 13 und naja nen skill der stealtmode voraus setzt hab ich bis jetzt nicht. mein gefährte tankt immo gut was weg und der überskill der nur von hinten geht kommt immer gut zum einsatz.
Insgesamt bin ich rundum mit dem char zufrieden. auch die 2 oder 3 range skills sind nicht schlecht wenns mal echt knapp wird.