Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Eigene Kämpfe/Story aufzeichnen?


Olli_wan's Avatar


Olli_wan
03.29.2014 , 01:57 AM | #1
Hey sorry,
bin nu schon seit Anfang an dabei, hab 'ne ganz blöde Frage!
Kann man seine Kampfszenen bzw. Story irgendwie auf Platte aufzeichnen? Um z.B. mal Freunden zu zeigen, was man spielt( auf Handy, PC, etc.)?
Oder geht es mit der digitalen Erweiterung(Holo-cam)?

Is vielleicht 'ne blöde Frage, sorry!

Bocheii's Avatar


Bocheii
03.29.2014 , 02:18 AM | #2
es gibt zum einen die natürliche Druck taste zum speichern von screenshots.

und bei video aufnahme brauchst du ein Videoprogramm. ich kenn zwar nicht viele aber ich hab bis jetzt keine probleme mit camstudio gehabt. man müsste nur paar einstellungen ändern so das es im vollbild modus angezeigt wird
Walt Disney, kommentar zu SW VII

"Den Gerüchten zufolge wurde jeder Schauspieler der Welt für den Film besetzt. Der einzige Darsteller, den wir bestätigt haben, und wirklich der einzige ist: R2D2."

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
03.29.2014 , 05:34 AM | #3
Ich zeichne mit Fraps auf ... http://www.fraps.com/

Funkt auch wunderbar, sogar mit Ingame-Sound. Gibt eine kostenlose Version (da wird fraps.com) eingeblendet und es gehen glaub nur kürze Szenen. Vollversion kostet 27 €.

Tazmal's Avatar


Tazmal
03.29.2014 , 05:55 AM | #4
Wenn du ne Nvidia grafikkarte nutzt ist Shadowplay vllt ne möglichkeit für dich, das soll auch ganz cool sein.

Habs aber noch nie getestet
T3-M4
Imp: 65 Söldner, 65 Marodeur, 65 Attentäter, 65 Sniper

Rep: 65 Gelehrter, 65 Fronti, 65 Revolverheld, 65 Hüter

Olli_wan's Avatar


Olli_wan
03.30.2014 , 06:49 AM | #5
Dank noch für eure Hilfe. Werd' mal gucken was auf meinem Lappi läuft..😁

smartwriter's Avatar


smartwriter
03.31.2014 , 03:01 AM | #6
Lade dir mal das Zusatzprogramm "Overwolf" für dein TS runter. Das beinhaltet auch eine Schreeshot und Videofunktion.
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.

Belohnungen für Freunde undGametimeCodes + Spiele zum halben Preis - Lieferung in 1 sec.

TMP_Buddy_GER's Avatar


TMP_Buddy_GER
03.31.2014 , 11:16 PM | #7
Quote: Originally Posted by smartwriter View Post
Lade dir mal das Zusatzprogramm "Overwolf" für dein TS runter. Das beinhaltet auch eine Schreeshot und Videofunktion.
Von Overwolf rate ich ab. In der aktuellen Version gibt Probleme mit den Bloomeffekten.
Wenn Overwolf aktiviert ist, dann flakert alles.
Ich empfehle FRAPS.

transfair's Avatar


transfair
04.04.2014 , 06:32 AM | #8
Ich kann auch Overwolf empfehlen. Gerade wenn man lange Aufnahmen macht und einem die Qualität des Videos nicht so wichtig ist. 10 min Aufnahme mit Overwolf in 720p brauchen nur etwa 400MB. Fraps braucht schon für 1 Minute über 1GB. Probleme habe ich mit Overwolf keine. Ich kann allerdings auch noch andere kostenlose Alternativen empfehlen.

Nvidea Shadowplay braucht sehr wenig Leistung bei hoher Qualität und einer guten Dateigröße von ca. 1GB für 10 min in 1080p. Der Nachteil ist aber das man im nur im Vollbildmodus aufnehmen kann und in meinem Fall stürtzt Swtor nach etwas Zeit ab. Voraussetztung ist außerdem eine akktuelle GeForce.

Ich persönlich benutzte gerne die Videoaufnahmefunktion des Grafikkarten-OC-Programms MSI Afterburner. Hier hat man die Wahl in welchem Format man aufnehmen will. Die Aufnahme mit der Grafikkarte wird auch unterstützt wenn man "external plugin" auswählt. Die Qualität, die Auflösung, die Framerate und die Audio Quellen lassen sich frei einstellen. Sogar 2 verschiedene Audio Spuren sind möglich. Eine 10 min Aufnahme (1080p, Qualität 15 Mbps, 30FPS) braucht wie bei Shadowplay ca. 1GB. Der Afterburner braucht allerdings mehr Leistung.
Da eine akktuelle Betaversion schwer zu finden hier ein Link: http://event.msi.com/vga/afterburner/download.htm ( Beta Version auswählen, eine MSI Hardware ist nicht nötig)
Server: Vanjervalis Chain Main: Marl Andor Kommando DD Gilde: Ignis Insomnis
System: Core i5 3570K 4x3,8 GHz | Gigabyte GTX 670 OC | 8GB Corsair DDR3-1600 RAM | Gigabyte Z77X-D3H | OCZ Agility 2 120 GB SSD

myasakiokoro's Avatar


myasakiokoro
04.09.2014 , 12:54 PM | #9
oder ich benutze overwolf geht auch für meine lets plays

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
04.10.2014 , 04:56 AM | #10
Quote: Originally Posted by myasakiokoro View Post
oder ich benutze overwolf geht auch für meine lets plays
Nimmt das (bzw. die Alternativen) auch das Audio mit auf?
Bei Fraps wird das Windows-Audiosignal mit aufgezeichnet. Bei manchen Screen-Recorden hatte ich damals beim Testen nämlich das Problem, dass ich das Audio nicht mit aufgenommen bekommen hab. Normal (wenn die Aufnahme-Software es nicht unterstützt) brauch man eine Record-While-Play-Soundkarte, die das Win-Audio-Signal als Record-Eingang im Treiber zur Verfügung stellt, die normalen OnBoard-Soundchips haben das i.d.R. nicht. .... Könnte auch ein Grund für die kleineren Dateigrößen sein.
Wobei ich eh das TS auf dem Notebook neben dran hab, damit das Gebrabbele nicht mit im Film ist