Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

*Bin ich blind?!?* Finde keinen Kauf/Zugang zur Gildenbank

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
*Bin ich blind?!?* Finde keinen Kauf/Zugang zur Gildenbank
First BioWare Post First BioWare Post

Chrononos's Avatar


Chrononos
12.24.2011 , 04:18 PM | #1
Moin zusammen!

Kollegen und ich haben uns entschlossen schonmal unsere Gilde bei SW-TOR zu gründen, bevor demnächst der Rest unserer "Gemeinde" hier aufschlägt.

Haben auch alles fein hinbekommen, "4 Leutchen sollt ihr sein" und "fein 5000creds" beim GildeNPC in der Hauptstadt abdrücken, Namen eintragen (Schreibweise in Ordnung? Gut! ) und fertig.

Tja, nun haben wir uns dumm und dusselig gesucht, sowohl inGame als auch per Googlerecherche, aber haben bislang keine Antwort auf die Frage gefunden:

Wo zum Henker bekommt man Zugriff auf die Gildebank bzw. wo/wie kauft man sie?

Wäre für jede Hilfe dankbar, denn ohne Gildebank fehlt eines der zentralen Teile/tools unserer Gilde, die auch in SW-TOR stark dem crafting zugetan sein wird.

Ohne Gildenbank: keine gemeinsame Nutzung von resource-mats (ab in die GBank, irgendwer kanns schon brauchen ), freien Bauplänen oder (wohl für Gilden jeder Ausrichtung wichtig) einfach Verbrauchsmat und Ausrüstung für die Mitglieder.

TIA, Chrononos
„Alea iacta est“

Mandiaru's Avatar


Mandiaru
12.24.2011 , 04:23 PM | #2 This is the last staff post in this thread.  
Hallo Chrononos,

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Gildengründung!

Eine Gildenbank ist derzeit in The Old Republic nicht vorhanden.

Allerdings möchten wir dich und deine Gildenmitglieder darum bitten zukünftig ein Auge auf die Patch-Notes zu werfen. Dort werdet ihr erfahren ob, und wenn ja, wann eine Gildenbank im Spiel implementiert wird.

Viel Erfolg auch ohne diesem ''zentralen Teil'' eurer Gilde!
Mandiaru | BioWare Customer Service – Forum Support

Chrononos's Avatar


Chrononos
12.24.2011 , 06:51 PM | #3
Quote: Originally Posted by W8-O4 View Post
Hallo Chrononos,

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Gildengründung!

Eine Gildenbank ist derzeit in The Old Republic nicht vorhanden.
Ahh, na dann kann man ja auch viel inGame "herumsuchen"...

Erst einmal danke für die Info, sodaß wir nun nicht umsonst noch weiterforschen...
Quote: Originally Posted by W8-O4 View Post
Allerdings möchten wir dich und deine Gildenmitglieder darum bitten zukünftig ein Auge auf die Patch-Notes zu werfen. Dort werdet ihr erfahren ob, und wenn ja, wann eine Gildenbank im Spiel implementiert wird.

Viel Erfolg auch ohne diesem ''zentralen Teil'' eurer Gilde!
Oha...
mehr als ein "haltet Euch bei den patch notes auf dem Laufenden, kann sein (oder auch nicht), daß das irgendwann kommt" hast Du nicht anzubieten?

Das hat in etwa denselben Informationsgewinn wie die "Andeutung" anderer Entwicklerteams bei Euren "Mitbewerbern", ob man nun vieleicht doch, möglicherweise, irgendwann demnächst "Player housing" einführen könnte...


Keinerlei Aussage wie "ist zum release nicht fertig geworden", oder "ist aber fest eingeplant" oder gar "und wird schnellstmöglich nachgeliefert"?


Ein MMO mit (zur Zeit) buggy Gilden-/ und friendlisting, und ohne daß eines *der* drei wichtigstens tools einer Gilde überhaupt vorhanden ist?
- eigener inGame Kommunikationskanal
- Gildenliste mit "wer ist grad da" und "was kann der" (skills [crafting&talente] & role Tank/DD/heal)
- GILDENBANK zur Ausrüstung und Aufmunitionierung von Mitgliedern und als shared-Bank für gemeinsame Ressourcen!

(TS ist fein, aber "out of game")...

Echt, mir fehlten hier zunächst die Worte; es dauerte etwas, bis ich mich fassen konnte, um dies zu tippen.


Diese Info werde ich natürlich nicht vor meinen Gildekameraden/freunden verheimlichen.
Ich weiß, daß dies einige von uns genauso ungläubig trifft, wie mich vorhin.

Ich *hoffe*, daß dies nur für *wenige* ein NO-GO ist, uns nicht nach SW-TOR zu folgen, befürchte aber schlimmes...

Man man man, ein MMO im 21ten Jahrhundert, 30 Jahre nach Einführung des genres und es hat keine Gildebank...
*Facepalm*, *headdesk* ...*aua*, das waren die Finger...

.
.
.

ok, genug des rants...

Hat *irgendjemand* irgendwelche Informationen/Aussagen bzgl. Gilde und Gildebanken seitens EA/BW bzw. deren devs?
Das "devblog" auf der SW-TOR website ist auch mehr eine Hochglanzwerbebrochüre, denn ein schlichtes "blog" im Sinne von "kurz, knapp, prägnant, vom Entwickler für den intertessierten gamer".

Bitte, falls ihr irgendeinen link, Pressemitteilung oder sonstiges bzgl. dieses Thema habt, postet es hier rein!

Ohne GBank wird das eigentliche Zusammenspiel inGame (im Sinne von "zusammen auf Missionen, raids etc. gehen") zwar nicht massiv gestört, aber in der Vorbereitung solcher Aktionen durchaus behindert.

Ein Innergildenhandel bzw. ~hilfe in Form von mats und Ausrüstung wird dabei stark verlangsamt und verkompliziert (kein "hols Dir aus der GBank, da sind welche auf Vorrat produziert", sondern: ist der crafter grad da? Welcher "Dauer-onliner" übernimmt die Vorratshaltung etc.)

Und nicht zuletzt stellt es für uns Gildeoffiziere, die wir das alles koordinieren müssen eine erhebliche Mehrbelastung dar, die zur normalen Gildetätigkeit (raidplanung, wer kann wann, was wird gebraucht (Mannschaft wie EQ)) noch hinzukommt!


SW-TOR:
Geile story, Super immersion, aber es fehlt soo viel, was nach 30 Jahren MMO eigentlich auf Anhieb und einigermassen fehlerfrei vorhanden sein sollte
(primitives UI (crafting, chat sowie Allgemein), buggy Listen, fehlende Infos bei Missionen (Belohnung?) und und und).


Ich könnte noch mehr schreiben, werde aber grad von "meiner Macht" gen heimeliges Bett gezogen, und da bin ich dann auch viel lieber...

Ein schönes Weihnachtsfest allen!

Chrononos
„Alea iacta est“

Aurona's Avatar


Aurona
12.24.2011 , 07:04 PM | #4
Quote: Originally Posted by Chrononos View Post
Ahh, na dann kann man ja auch viel inGame "herumsuchen"...

Erst einmal danke für die Info, sodaß wir nun nicht umsonst noch weiterforschen...

Oha...
mehr als ein "haltet Euch bei den patch notes auf dem Laufenden, kann sein (oder auch nicht), daß das irgendwann kommt" hast Du nicht anzubieten?

Das hat in etwa denselben Informationsgewinn wie die "Andeutung" anderer Entwicklerteams bei Euren "Mitbewerbern", ob man nun vieleicht doch, möglicherweise, irgendwann demnächst "Player housing" einführen könnte...


Keinerlei Aussage wie "ist zum release nicht fertig geworden", oder "ist aber fest eingeplant" oder gar "und wird schnellstmöglich nachgeliefert"?


Ein MMO mit (zur Zeit) buggy Gilden-/ und friendlisting, und ohne daß eines *der* drei wichtigstens tools einer Gilde überhaupt vorhanden ist?
- eigener inGame Kommunikationskanal
- Gildenliste mit "wer ist grad da" und "was kann der" (skills [crafting&talente] & role Tank/DD/heal)
- GILDENBANK zur Ausrüstung und Aufmunitionierung von Mitgliedern und als shared-Bank für gemeinsame Ressourcen!

(TS ist fein, aber "out of game")...

Echt, mir fehlten hier zunächst die Worte; es dauerte etwas, bis ich mich fassen konnte, um dies zu tippen.


Diese Info werde ich natürlich nicht vor meinen Gildekameraden/freunden verheimlichen.
Ich weiß, daß dies einige von uns genauso ungläubig trifft, wie mich vorhin.

Ich *hoffe*, daß dies nur für *wenige* ein NO-GO ist, uns nicht nach SW-TOR zu folgen, befürchte aber schlimmes...

Man man man, ein MMO im 21ten Jahrhundert, 30 Jahre nach Einführung des genres und es hat keine Gildebank...
*Facepalm*, *headdesk* ...*aua*, das waren die Finger...

.
.
.

ok, genug des rants...

Hat *irgendjemand* irgendwelche Informationen/Aussagen bzgl. Gilde und Gildebanken seitens EA/BW bzw. deren devs?
Das "devblog" auf der SW-TOR website ist auch mehr eine Hochglanzwerbebrochüre, denn ein schlichtes "blog" im Sinne von "kurz, knapp, prägnant, vom Entwickler für den intertessierten gamer".

Bitte, falls ihr irgendeinen link, Pressemitteilung oder sonstiges bzgl. dieses Thema habt, postet es hier rein!

Ohne GBank wird das eigentliche Zusammenspiel inGame (im Sinne von "zusammen auf Missionen, raids etc. gehen") zwar nicht massiv gestört, aber in der Vorbereitung solcher Aktionen durchaus behindert.

Ein Innergildenhandel bzw. ~hilfe in Form von mats und Ausrüstung wird dabei stark verlangsamt und verkompliziert (kein "hols Dir aus der GBank, da sind welche auf Vorrat produziert", sondern: ist der crafter grad da? Welcher "Dauer-onliner" übernimmt die Vorratshaltung etc.)

Und nicht zuletzt stellt es für uns Gildeoffiziere, die wir das alles koordinieren müssen eine erhebliche Mehrbelastung dar, die zur normalen Gildetätigkeit (raidplanung, wer kann wann, was wird gebraucht (Mannschaft wie EQ)) noch hinzukommt!


SW-TOR:
Geile story, Super immersion, aber es fehlt soo viel, was nach 30 Jahren MMO eigentlich auf Anhieb und einigermassen fehlerfrei vorhanden sein sollte
(primitives UI (crafting, chat sowie Allgemein), buggy Listen, fehlende Infos bei Missionen (Belohnung?) und und und).


Ich könnte noch mehr schreiben, werde aber grad von "meiner Macht" gen heimeliges Bett gezogen, und da bin ich dann auch viel lieber...

Ein schönes Weihnachtsfest allen!

Chrononos

EINFACH NUR TOP !!!!