Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Titel "Revans Erbe" nicht mehr verfügbar

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Titel "Revans Erbe" nicht mehr verfügbar

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
07.17.2013 , 10:15 AM | #11
Ich behalte meine zusätzlich gekauften Titel für Freunde und Bekannte (von denen ich von ein paar weiß, daß ich sie vielleicht eines Tages mal im Spiel treffen könnte, obwohl sich deren Charaktere momentan auf anderen Servern befinden).
“ Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius – and a lot of courage – to move in the opposite direction.“ (E.F.Schumacher, Economist, Source)

Luchsi's Avatar


Luchsi
07.18.2013 , 02:56 AM | #12
Quote: Originally Posted by discbox View Post
EIn Titel den man sich nicht verdient hat ist so oder so nichts wert.
Exakt.

Deswegen liebe ich z.B. auch den "Containment Officer" auf meinem Main so... alleine 2 1/2 Stunden mit einer imperialen OP beim Rakghul-Event um den 50er Seuchen-Bantha gerungen... und genau deswegen ist er für mich mehr wert als alle anderen Titel zusammen.
Ysissiryl Hitheth-dobluth / Sage / Vanjervalis Chain (formerly: Jen'Jidai (RP-PvP))
Sal'fra Hitheth-dobluth / Operative / T3-M4 (formerly: Sith Triumvirate)
---
Jen'Jidais Vermächtnis - Nettes, zielgerichtetes Chaos

JPryde's Avatar


JPryde
07.18.2013 , 05:38 AM | #13
Quote: Originally Posted by Luchsi View Post
Exakt.

Deswegen liebe ich z.B. auch den "Containment Officer" auf meinem Main so... alleine 2 1/2 Stunden mit einer imperialen OP beim Rakghul-Event um den 50er Seuchen-Bantha gerungen... und genau deswegen ist er für mich mehr wert als alle anderen Titel zusammen.
Ja, den Eindämmungsoffizier trage ich auch gerne mal auf einem nicht-Jedi Char.

Ansonsten bevorzuge ich Titel wie Meisterhandwerker oder Republikanischer Truppführer, Eingeschworener Republikaner oder auch nur "A s s" der Republik (Richtig sinnvoll, einen in-game Titel auf den Index zu setzen ), bevorzugter GSI-Vertragspartner....
Da gibts so ein paar, die eben nicht jeder hat und die man sich auch nicht für CC kaufen kann. Der Titel Revans Erbe (den ich mir gekauft habe) ist für mich eigentlich bedeutungslos, denn weder muss man für ihn auch nur Kotor 1 oder Kotor 2 überhaupt gespielt haben, noch muss man in SWTOR dafür irgendwas geleistet haben, noch bin ich bereit den Personenkult um Revan mitzumachen.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
07.18.2013 , 05:49 AM | #14
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
oder auch nur "A s s" der Republik (Richtig sinnvoll, einen in-game Titel auf den Index zu setzen ),
Du hättest auch "Aß" schreiben können, wie es in der Alten Deutschen rechtschreibung noch gültig war.
“ Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius – and a lot of courage – to move in the opposite direction.“ (E.F.Schumacher, Economist, Source)

Allistai's Avatar


Allistai
07.18.2013 , 06:16 AM | #15
Ein Event wäre zum 10 jährigen geburtstag von Kotor angemessen gewesen das hätte gut gerne 2 wochen dauern dürfen .

Es wäre eine Einmalige Sache gewesen und die Spieler hätten ihren spaß gehabt , man hätte in dieses Event Orte auf Planeten Freischalten können die von Revan und seiner Crew besucht wurden wo es dann gilt spuren von der Crew der Ebon Hawk zu finden und bei einen jedi-meister ab zu liefern .

Server: Vanjervalis Chain und PTS

Scani's Avatar


Scani
07.19.2013 , 12:34 AM | #16
Na,ihr wisst doch, wo der MMO-Hase lang läuft:

Jetzt wird erst solange darüber gemeckert, bis Bioware den Titel an alle verschenkt, weil sonst wieder die ganzen Meckerköppe androhen zu "quitten" .
Danach meckern dann alle Spieler, die den Titel nicht geschenkt bekommen haben, sondern 10 Kartellmünzen zahlen mussten.
Und daraus entwickelt sich dann wieder eine Grundsatzdiskussion zum Thema F2P und Shop.

Herzlich willkommen in der wunderbaren Welt der Onlinespiele

mrbloodysunday's Avatar


mrbloodysunday
07.19.2013 , 06:24 AM | #17
Ein Titel den man kaufen kann/muss ist mmn nix wert. Titel muss man sich verdienen. Und warum man auf alles was Revans XXX heißt so abfährt versteh ich auch nicht. Klar war KOTOR super, aber so geil, dass man dafür gleich ausflippt auch nicht...
Sunkwon Revolverheld
Gilde: Bloody Skies (T3-M4)
Rekrutierung | Armory

Booth's Avatar


Booth
07.19.2013 , 09:02 AM | #18
"Wert" ist etwas ziemlich subjektives, auch wenn unser Kapitalismus mit seinen hübschen Preisen uns etwas anderes suggerieren will. Es gibt da draussen übrigens schätzungsweise knapp 7 Mrd Menschen, denen das GESAMTE Spiel SWTOR nix "wert" ist - allgemeingültige "Wertediskussionen" oder auch "Leistungsdiskussionen" werden hier zwar immer wieder entfacht, aber sind in einem Unterhaltungsprodukt eigentlich ziemlich unsinnig. Jeder findet die Werte und leistet das, was er selber möchte.

Zur Anfangsaussage wurde bereits alles wichtige gesagt: Der Titel ist handelbar, somit jede Aufregung unnötig - es sei denn man würde grundsätzlich handelbare Items, die irgendwann in einem MMO nicht mehr verfügbar sind, schlecht finden. Dann ist man aber eigentlich in einem MMO falsch... da es sowas in nahezu jedem MMO gibt. Gerade aktuell gibt es sicher noch haufenweise Leute, die den Titel regelrecht bunkern. Im Handelshaus wird er teilweise für weniger als 100K Credits gehandelt. Da kann man noch günstig zuschlagen. In 3 oder 6 Monaten dürfte das dann allmählich anders aussehen.
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)