Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Spiel wird ohne Vorwarnung beendet / Alt+F4 Effekt

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Spiel wird ohne Vorwarnung beendet / Alt+F4 Effekt
First BioWare Post First BioWare Post

tirtuli's Avatar


tirtuli
06.20.2013 , 03:23 AM | #41
Ahoi habe mich hier mal durchgelesen
hatte das selbe problem ne zeitlang bei mir trat es eigendlich nur auf da mein speicher regelmäßig voll gelaufen war nachdem ich aber 8 gb ram drin habe funzt es einwandfrei
zu dem denkt dadran das es auch an hitze problemen liegen kann dies könnt ihr wunder bar mit CPUID HWMonitor überprüfen

@ painspeed wieviel ram hatt den der andere PC ? wen 8 gb dann tauscht die dochmal aus damit du 8gb in deinem pc hast

Gruß Tirtuli

Dunderas's Avatar


Dunderas
06.20.2013 , 08:32 AM | #42
Sodele.

Irgendwie habe ich zu dem Beitrag gar keine EMail Benachrichtigung mehr erhalten.
Ich habe in der letzten Zeit mal einige Änderungen an der Hardware vorgenommen.

Neue GraKa -> Keine Besserung
4 Gig RAM gegen anderen Hersteller 16Gig getausch -> keine Besserung
SATA 3 gegen SSD 840 Pro getausch -> keine Besserung

Mit dem Tausch der Primärplatte natürlich Win7 64bit incl sämtlicher Treiber und SWTOR Neu installiert.
Hat auch nicht geholfen.

Ulkiger weise habe ich zu den deutschen Hauptzeiten eher seltener Probleme als Sonntags Morgen 7:00.
Da z.B. schmiert das Spiel am laufenden Band bei mir ab.

painspeed's Avatar


painspeed
06.21.2013 , 03:10 PM | #43
sry, hatte die letzten tage nicht so viel zeit.

ich fand ältere grafiktreiberversionen hat mehr probleme gemacht als es gelöst hat.
häufig bluescreens usw.
ich hab jetzt wieder 320.18 aufgespielt und danach bisschen mit den CAS Latenzen rumgespielt nachdem ich da bisschen nachgelesen hatte, weil ich da überhaupt kein plan von hatte.
bei mir war die werkseinstellung auf "auto", nach probieren hab ich jetzt den höchst möglichen wert. die anderen haben keine verbesserung bzw verschlechterung gebracht.

ergebnis. zumindest die 10minütigen drops auf den desktop ohne irgend einen eintrag scheint das behoben zu haben
hatte jetzt nach insgesamt vielleicht 6-7h spielzeit nur 1 mal diesen fehler
Spoiler
"Dunkel die andere Seite ist."
"Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"

Shiro-Revy's Avatar


Shiro-Revy
06.22.2013 , 07:28 AM | #44
Hi,
also ich hab seit Wochen das gleiche Problem, dass plötzlich beim Spielen das Spiel abstürzt und ich mich auf dem Destop wieder finde. Gelegentlich kommen auch noch bluescreens vor.

Bericht 22.06.
Spoiler


Bericht 22.06. Nr. 2
Spoiler


dxdiag
Spoiler


Wäre schön wenn mir da jmd helfen kann, bin nicht so scharf jetzt an meinem RAM rumzuspielen.

Mundako's Avatar


Mundako
06.24.2013 , 07:20 PM | #45 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Huhu Shiro-Revy,

MSVCR90.dll ist Teil des Microsoft Visual C++ 2008 SP1 Redistributable Package. Eine erneute Installation kann möglicherweise helfen:
32 Bit: http://www.microsoft.com/en-us/downl...s.aspx?id=5582
64 Bit: http://www.microsoft.com/en-us/downl...s.aspx?id=2092

Grundsätzlich empfiehlt es sich auch bei Abstürzen oder Problemen mit der Stabilität des Computers eventuell übertaktete Elemente zurück auf die Originaltaktraten zu setzen.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

Dunderas's Avatar


Dunderas
06.30.2013 , 03:32 AM | #46
Und wie immer an einem schönen Sonntag Morgen schmiert mir das Spiel permanent ab.
Fehlermeldung ? Wie immer keine

Spoiler

Dunderas's Avatar


Dunderas
06.30.2013 , 05:02 AM | #47
Und noch was neues.
Auslösen eines Neustart des Rechners.
Nix mit Bluescreen oder sonstiger Crash.
Dann hätte es eine Meldung beim hochfahren gegeben.
Aus dem Spiel heraus wurde Windows Neu gestartet.
Auch keine Hitzeprobleme. Nach den Logfiles bei entspannten 58°C

Mundako's Avatar


Mundako
07.01.2013 , 10:34 PM | #48 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Huhu Dunderas,

Würdest du eher sagen, dass es seit dem Austausch der Hardware besser oder schlimmer geworden ist? Da es ja scheinbar immer verstärkt Sonntags auftritt, läuft da in den Morgenstunden auf dem Computer irgendetwas im Hintergrund, zum Beispiel Defragmentierung, Suchindizierung, Antivirencheck etc? Ein Spiel oder allgemein Software sollte rein technisch nicht in der Lage sein den Computer einfach so per Fingerschnipp neuzustarten, dies geht nur von Hardwareseite aus. Es klingt hier eher nach dem Netzteil, das eventuell überbeansprucht wird und dann z.B. die Spannung kurzzeitig zusammenbricht.

Du könntest ja mal Benchmarks laufen lassen, die das komplette System beanspruchen, theoretisch sollte der Computer dann auch neustarten.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

Dunderas's Avatar


Dunderas
07.02.2013 , 10:33 AM | #49
Nope. Unter Last keine Probleme.
UpDates (Ausnahme sind wichtige Win7 Updates) starte ich Manuell.
Habe diese Probleme auch nur mit SWTOR. Alle anderen Programme/Spiele die ordentlich an der
Leistung knabbern, machen keine Probleme.

Die Hardwareänderungen haben sich mit der Zeit ergeben. Immer Stück für Stück ausgetauscht.
Probleme gab es vor, während und nach den Hardwareänderungen.
Aber alles erst mit der Makeb-Erweiterung.

Vor 15 Min hatte ich aber wieder mal was Neues. Exakt mit dem drücken auf "Abmelden" im Spiel
wurde ein unschöner Bluescreen mit Scan und anschließendem Neustart ausgelöst.

PS: Ich arbeite als Qualitäter einer Soft- und Hardware Entwicklung.
Ich kenne diese Probleme. Hast du einmal die Seuche drin .....
Leider hilft hier " Nach dem Boot wird alles Gut" auch nicht wirklich.

Mundako's Avatar


Mundako
07.02.2013 , 07:19 PM | #50 This is the last staff post in this thread.  
Interessant wäre es ja zu wissen, was den Bluescreen ausgelöst hat. Du könntest mal in der Systemsteuerung unter System - Erweiterte Einstellungen den automatischen Neustart nach einem Bluescreen deaktivieren. Dies gibt einem Zeit zum Beispiel ein Photo zu machen oder sich Informationen abzuschreiben. Von Nutzen wäre hier einmal die genaue Fehlermeldung (im oberen Teil zu finden, oftmals mehrere Worte durch Unterstriche verbunden) und die Datei sowie mögliche Error Codes, die den Bluescreen ausgelöst haben (im unteren Teil zu finden).
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support