Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Biochemiker sauer auf Kunstfertiger (BW FAIL)

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Crew-Fähigkeiten
Biochemiker sauer auf Kunstfertiger (BW FAIL)

Commander_Fox's Avatar


Commander_Fox
06.16.2013 , 03:49 AM | #11
Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
Jo, wegen Aufwertungsslots und Aufwertungen. Die Rüstungsherstellungsberufe sind ziemlich top momentan. Durch den Push ist auch Kunstfertigkeit wieder gefragt. Aber Bio seh ich immer weiter abrutschen. Schlechter ist nur noch Waffenbau.
Also....die Farbdinger gibts für nen Appel und nen Ei im AH, sieht nicht nach so ner prallen Einnahmequelle aus.
Waffenbau ist genauso nützlich wie Rüstungsbau, kannst genauso Mk-Kits und Aufwertungen bauen und Bio ist meines Erachtens immer noch der nützlichste Herstellungsberuf wegen der unverbrauchbaren Stims etc.
Die Inkompetenz des TE ist wirklich bemerkenswert ... mach mal aus BW FAIL lieber TE FAIL.
Dharoc | Djagg | Ondawan | Dwaloc | Hac | Lincom

Hawns | Wulffe | Evanic
<Blue Suns> T3-M4

sendrant's Avatar


sendrant
06.16.2013 , 05:05 AM | #12
Ach, ja und noch ein kleiner Exkurs in Mathematik:

Materialkosten eines MK-9-Kits auf T3M4 am Beispiel eines ach so tollen Synthfertigers:

10 MK-9-Komponenten... ca 70k
2 Kohlenstoffhaltige Kristalle... ca 2k
2 Biomechanische Interfacechips... ca 1k
2 Vorzeitliche Artefaktfragmente... ca 3k
Macht in Summe ca 76k Wareneinsatz

Verkauft werden sie für etwa 70k, macht einen ach so gigantischen Reingewinn von -6000 Credits pro verkauftem Teil. (Ja, das Minus ist Absicht. Bei den etablierten Marktpreisen macht man eigentlich Verlust.) Den Löwenanteil machen dabei die Mk-9-Komponenten aus, die jeder herstellende Berufe erlangen kann, auch Biochemiker.

Nun der Vergleich für den Biochemiker

4 Stoffwechsel-Verbesserungswirkstoffe... ca. 8k
4 Biologische Chemikaliengemische... ca. 5k
8 künstliche Mikroben... ca. 18k
1 Exotischer Elementausgleicher... ca. 30k
4 Sterilisierungskits... ca. 20k

Macht in Summe: 81k Credits, danach hat man pro Stimeinsatz Einsparungen von etwa 17,5k. Nach 5 Einsätzen des Stims ist man also im postiven Bereich. Und selbst die Rekonstruktionsphase sollte die Gleichung nicht weiter als bis zum 15 Einsatz verschieben.
Dazu kommt, dass man durch wiederverwendbare Stims auch mitten im Kampf wechseln kann (zum Bsp kurz vor bestimmten Phasen). Den Aufputschern oder Medipacks wird dabei noch gar nicht Rechnung getragen.
Auch nicht den Repkosten, sie man sich durch Stims und Medipacks eventuell spart...

*Ironie an* Aber klar, der Beruf Biochemie ist gerade so schlecht aufgestellt... *Ironie aus*
Verderben dem, der Lügen spinnt,
Unwürd'ges Tun dahinter zu verbergen!


JPryde's Avatar


JPryde
06.17.2013 , 03:35 AM | #13
Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
Was berechtigt Kunstfertiger dazu, Farben herzustellen?
Ganz einfach, es ist eine Kunst, die Farben richtig zu mischen und sämtliche Komponenten der Farben sind mineralischen Ursprungs, weswegen sie mit Biochemie nichts zu tun haben.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

_Steps's Avatar


_Steps
06.20.2013 , 12:47 AM | #14
@Sendrant
Ein MK9-Kit kostet in der Herstellung 37k (+/-) (halt je nach Güte der Mission u/o Krit. Beim zerlegen gibt es 2-3 Mats zurück).

Wer teuer im AH einkauft und dann verscherbelt, s. S., aber für die Ermittlung der Kosten ist das GAH nicht relevant.

sendrant's Avatar


sendrant
06.20.2013 , 01:59 AM | #15
Quote: Originally Posted by _Steps View Post
@Sendrant
Ein MK9-Kit kostet in der Herstellung 37k (+/-) (halt je nach Güte der Mission u/o Krit. Beim zerlegen gibt es 2-3 Mats zurück).

Wer teuer im AH einkauft und dann verscherbelt, s. S., aber für die Ermittlung der Kosten ist das GAH nicht relevant.

Doch, ist es. Willst du wissen warum? Wenn der Einkaufspreis in der Höhe ist, kann ich die Mats auch in dem Preisbereich verkaufen. Wenn nun also die Mats nen Verkaufswert von 76k haben, ich sie aber weiterverarbeite um das Produkt dann für 70k zu verkaufen... Nun, wie sagtest du so schön: s.S.
Verderben dem, der Lügen spinnt,
Unwürd'ges Tun dahinter zu verbergen!


Zarass's Avatar


Zarass
06.20.2013 , 02:39 AM | #16
Quote: Originally Posted by _Steps View Post
@Sendrant
Ein MK9-Kit kostet in der Herstellung 37k (+/-) (halt je nach Güte der Mission u/o Krit. Beim zerlegen gibt es 2-3 Mats zurück).

Wer teuer im AH einkauft und dann verscherbelt, s. S., aber für die Ermittlung der Kosten ist das GAH nicht relevant.
Öhm, ja und wenn du den Plünder/Archäologie/Bioanalyse-Krams in der Welt eingesammelt hast, kostet er gar nichts oder ?

Nein, tut mir leid. Da präsentierst du uns eine typische Milchmädchenrechnung. Stichwort:Oppotunitätskosten.

Die Rohstoffe (in diesem Fall die Mk-9 Komponenten) haben einen bestimmten Wert, dieser ist völlig unabhängig von der Art der Beschaffung. Wesentlich ist der mögliche Verkaufswert im GHN (oder beim NPC, falls höher).

Die Rechnung von Sendrant ist daher schon so ok. Man könnte bestenfalls noch mögliche Krits beim Herstellen berücksichtigen.

_Steps's Avatar


_Steps
06.20.2013 , 04:35 AM | #17
Leider nicht korrekt. Nur ein Narr kauft im AH teuer ein. Selbst craften ist billiger. Durch langwieriges Farmen auf Planeten wird es höchsten billiger, aber der Zeitaufwand?

Ich schätze mal die es für 70k verkaufen können rechnen. Wenn ich die Mats zu den Preisen los werden, stelle ich kein Kit her was mir weniger bringt.

Aber egal, rechnet wie ihr wollt,geht eh am Thema vorbei, dann haben wir unsere eigene Meinungen und jeder soll für sich das Richtige raussuchen.

Kinraven's Avatar


Kinraven
06.20.2013 , 12:18 PM | #18
Ein Heulthread von Edo über Biochemie- wie neu und aufregend! Skill doch einfach um und verschone uns mit deiner Weinerei...
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

Allistai's Avatar


Allistai
06.22.2013 , 10:20 AM | #19
@Edo-Jidai

Bitte erkläre mir folgendes was haben die Farbmodule mit Biochemie zu tun ?

Biochemie wird ausschliesslich zum herstellen von stims und medipacks gebraucht .

Server: Vanjervalis Chain und PTS

Eskadur's Avatar


Eskadur
06.24.2013 , 06:05 AM | #20
Quote:
Biochemiker sauer auf Kunstfertiger
dann müsste ich auf mich selber sauer sein

Ich frage mich allerdings wo meine paar Milliönchen herkommen, wenn die MK-9 Kits doch so ein krasses Minusgeschäft sind.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg