Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wiedereinstieg... habe da paar Fragen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Wiedereinstieg... habe da paar Fragen

Vazques's Avatar


Vazques
06.14.2013 , 05:08 AM | #21
Quote: Originally Posted by roestzwiebel View Post
/fixed.

Jup, da hab ich auch geflucht. Man hat sich vorher die Mühe gemacht, sein Set irgendwie sinnvoll zu gestalten und wurde mit 1.2 dann dafür "bestraft". Da wurde nämlich auf das alte Battlemasterzeug auch auf Mods und Enhancements Kompetenz geklatscht. Stand man dann erstmal wieder mit richtig beschissenen Werten da. Witzigerweise hätte ich mir das sparen können, da ich da nämlich feststelle:

Alte, SINNVOLLE Mods Ohne Kompetenz > Neue Crapmods mit Kompetenz. Spielte sich deutlich angenehmer, zumindest als Infi (wo man es sehr spürte) zu der Zeit. KC bzw. 31/0/10 wars wurscht. Da hatt ich die Kompetenzdinger drin, ließ sich geschmeidig unabhängig davon spielen ohne merklichen Unterschied.
Tzzz... da lässt man ihn einmal gewinnen und schon wird er hochmütig!

Fand den Deceptionspec zu dem Zeitpunkt schrott, find ich immernoch aber nicht mehr so doll! :> Zumindest weiß ich jetzt was sich verändern müsste damit ich den dauerhaft spielen würde.

Aber mein Kinetikbaum haben sie auch "zerstört" ... meine jetzt nicht das die unbrauchbar sind aber Kinetic-Shadow hat pre 2.0 viel viel viel viel mehr Spaß gemacht! :<

Eskadur's Avatar


Eskadur
06.14.2013 , 05:12 AM | #22
mich deucht hier warten einige auf Feierabend?
Server: T3M4
Carnivore Vermächtnis
Solar Flare Homicide

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
06.14.2013 , 05:28 AM | #23
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
mich deucht hier warten einige auf Feierabend?
Iwo

Quote: Originally Posted by Vazques View Post
Tzzz... da lässt man ihn einmal gewinnen und schon wird er hochmütig!

Fand den Deceptionspec zu dem Zeitpunkt schrott, find ich immernoch aber nicht mehr so doll! :> Zumindest weiß ich jetzt was sich verändern müsste damit ich den dauerhaft spielen würde.

Aber mein Kinetikbaum haben sie auch "zerstört" ... meine jetzt nicht das die unbrauchbar sind aber Kinetic-Shadow hat pre 2.0 viel viel viel viel mehr Spaß gemacht! :<
Moah, sabber. Das wir diese Diskussion nochmal an den Start kriegen, wer hätts gedacht. Onkel Izo wird es sich sicherlich nicht nehmen lassen, die 23/1/17er SINCE PRE-ALPHA!!!11elf Fraktion zu vertreten und auch reinschneien.

Deception war schon immer etwas für Leute mit Testikeln, das ist ja eindeutig klar. Das schöne daran ist einfach: Im Offensichtlichen sieht es so aus, als bräuchte man nur 2 oder evtl. 3 Nervenzellen in der Schädelhöhle dafür. Aber die Kunst, die Lichtschwerter richtig zum Drehen zu bringen konnte nur von wenigen durch Dr. Lightning™ ausgebildeten Fachkräften gemeistert werden.

Was, KC scheiße? Der spielt sich doch vie vorher und sogar NOCH besser. Als Tank unkaputtbar, macht sogar im "Panzergear" noch Schaden und DD geht auch mit ordentlich dicken Machtblitz-Ticks. An dem Spec wurde ja nun wirklich garnix gemacht. Madness wurde generft, Dec. gebufft.

Vazques's Avatar


Vazques
06.14.2013 , 05:48 AM | #24
Jein!
Ich hab für Tank ne fiese Hybridspecc die deutlich mehr wegsteckt, hat zwar kein Slowtime, Roundhouse ausserhalb des Stealth und FaceShadowstrike ... aber das geht gut zum Node guarden, da ich eh selten zerge passt das.

Wobei der Schaden da doch gut ist für ein Tank und ich, wenn ich mal im Zerg bin, auch die 360k Medal packe.
Smasher hassen mich, weil 2000-3000k Smashcrits bringen jeden Sithlawd zum weinen! :>

Im Infibaum nehm ich den zusätzlichen 25% Deff-CD mit. :> Zudem trifft mein Shadowstrike härter und das macht das ganze auch wieder halbwegs 1v1tauglich.

Würd am liebsten wieder die allround imba Hybridskillung pre 2.0 wieder spielen, FiB + Crit für Doublestrike <3
Hab alles zernichtet damit! ... Aber jetzt bin ich quasi hilflos und auf panzern geskillt bis Hilfe kommt.
Gefällt mir nicht, ich pack zwar Leute die ... nicht ganz so gut sind ( ) ... aber gefällt mir dennoch nicht so. Ausser das die meine Rated Rüssi jetzt umgematscht haben und ich aussehe wie ne Feuerwehr find ich es nun nicht mehr ganz so spaßig wie Pre 2.0.

Vorteilhafterweise hat der Infibaum das gewonnen was der Kinetikbaum verloren hat, aber da fehlt mir noch das Gear, ungemoddetes Partisanengammel lässt mich aussehen wie nen Pokemon was mit Seifenblasen schießt.

Würd die garantierten Proccs von LS und SK lieber tauschen gegen Critproccs, ähnlich wie Smash, SS-Buff procct sowieso oft genug. Wobei mir Professor Spera gerade wiedermal ne Hybrid-DD-Specc gemacht hat die auf Rotor verzichtet aaaber dafür Monsterprojects raushaut und die Mobility extrem erhöht. Mobility is da nämlich auch so nen Ding bei Infi. :>

Hudsawk's Avatar


Hudsawk
06.14.2013 , 06:14 AM | #25
Quote: Originally Posted by Luchsi View Post
Hmmm... ich gebe mal ein kleines "How-to" der (55er)-PvP-Ausrüstung... Anspruch auf Vollständigkeit wird nicht erhoben, aber es sollte hoffentlich etwas Licht ins vermeintliche Zwielicht bringen...

Schritt 1:
PvP spielen, Marken sammeln.

Schritt 1.1:
Ab Tapferkeitsrang 40 kann man "normale" PvP-Marken gegen rated PvP-Marken tauschen (3 normal = 1 rated... lohnt sich i.d.R. sobald man die 2.750 (???) Normal-Marken-Grenze zu erreichen droht).

Schritt: 1.2:
Für die "große" 55er Daylie, sowie die Weekly kriegt man auch rated Marken.

Schritt 2:
Auf 55 PvP-Klamotten kaufen... meine Empfehlung: Auf jeden Fall Kopf, Brust, Hände, Hose, Schuhe des "normalen" Sets einkaufen und dabei auf den für dich sinnigsten Set-Bonus achten. Die brauchst du nämlich langfristig um dir das "große" Set kaufen zu können. Und teilweise ist der Setbonus echt gut (teilweise auch Crap... *schulterzuck*).

Schritt 3:
PvP-Klamotten upgraden...

Schritt 3.1:
Dir ein modbares Kleidungsset (plus modbare Armschienen, Gürtel, Haupthand, Nebenhand) aussuchen, dass du mittel- bis langfristig tragen willst. Am Besten nicht die Hüllen des "normalen PvP-Sets (aus "Tauschgründen"... s.u.).

Schritt 3.2:
Das gewünschte Style-Set mit MK-9-Aufwertungskits versehen... und alles andere wo es sich lohnt (man kann die Kits an alle 14 Slots im Charakterfenster anbringen... ja auch an einen eventuellen Matrixwürfel etc.).
Die Aufwertungsslots mit 66er-Aufwertungen versehen. Mindestens mit den blauen... bei viel Geld oder passenden Handwerkssachen dann mit den lilanen BiS-Schätzchen.

Schritt 3.3:
Armierung, Mod und Verbesserung aus der Hülle des jeweiligen Partisanen-Teils rausreißen und in die aufgewertete Style-Klamotte packen. Gut fühlen. Wichtig: Hülle nicht wegwerfen, verkaufen o.ä. ... ab damit ins Bankschließfach!

Schritt 3.4 (subjektiv beeinflusst):
Mit den ersten in nennenswerter Zahl aufgelaufenen Rated-Marken ein Eroberer-Relikt kaufen (zwei, wenn es für dich zwei sinnvolle gibt und/oder du keinen Matrixwürfel verwendest), danach Ohrstück und Implantate, danach Haupt- und Nebenhand (ar***teuer... *snief*)... dann den Rest.
(Manche kaufen sich auch erst die Haupt-/Nebenhand... ich persönlich erst Relikt/Ohr/2x Implantat, da man die "direkt" kaufen kann und nichts tauschen (s.u.) muss... *mit marken geiz*.)

Schritt 3.5:
Jetzt kommt das Tuning... dabei gibt es 2 Ansätze:

Entweder man beginnt das "kleine" Set (derzeit Partisan) bereits zu optimieren. D.h. wenn z.B. deine Brust nicht die optimalen Mods/Verbesserungen hat schaut man, in welchem anderen Teil da tolle drin sind, kauft sich das und ersetzt die suboptimalen Inlays durch die optimalen (Achtung: Armierungen und Griffe/Läufe sind an den Slot gebunden (z.B. welche aus einer Hand lassen sich auch nur in Hand-Hüllen einbauen) und tragen den eventuell vorhandenen Set-Bonus!).

Oder aber, man kauft sich nur einmal das kleine Set und wandelt danach alle verfügbaren Marken in rated Marken um, um sich nach und nach das "große" Set (derzeit Eroberer) zu kaufen.

Vorteil der ersten Variante ist es, dass man sich die Teile des kleinen Sets recht zügig kaufen kann und nach der ersten, zweiten Optimierungs-/Umbauwelle (spätestens) schon echt gute Stats hat.
Vorteil der zweiten Variante ist es, dass man mit dem großen Set natürlich einen größeren Stat-Pool hat... schlicht "größere Zahlen".
Wie man es macht kommt auch ein wenig auf dein Set und deine Klasse/Skillung an... wenn die Statverteilung für dich absolut doof liegt (z.B. du gar keine Schnelligkeit brauchst aber fast überall welche drin ist) ist Variante 1 sicherlich sinnvoll... wenn die Verteilung aber an sich ganz o.k. ist kann man auch gleich auf das große Set aufrüsten.

Wichtig ist dabei:
Um dir die Haupt-/Nebenhand, Kopf, Brust, Armschienen, Handschuhe, Gürtel, Hose und Schuhe des "großen" Sets zu holen brauchst du die Hülle des jeweiligen "kleinen" Gegenstücks.
D.h. um dir z.B. die Kommando-Heiler-Hose in "groß" (Eroberer) zu kaufen brauchst du die Hülle der Kommando-Heiler-Hose in "klein" (Partisan). Und natürlich die Marken.
Du packst also die leere Hülle (die Inlays sind ja in deiner Style-Klamotte) ins Inventar, dackelst damit zum entsprechenden Händler, packst leere Hülle und Marken auf den Tisch und kriegst dein "großes" Baby.

Dann beginnt das Spiel wieder von vorne:
Neue Armierungen aus der großen Hülle ruppen (und alte aus der Style-Hülle und per Vermächtnis-Rüstung an einen Twink schicken der sie braucht, sofern vorhanden). In die Style-Rüstung einsetzen und die jetzt leere Hülle ins Bankfach packen (das nächste Level an PvP-Klamotten kommt garantiert... und dann brauchst du die bestimmt wieder zum eintauschen!).

Und ja, um auf das "große" Set upzugraden und das dann auch noch optimal zu modden, indem man sich einige Teile mehrfach kauft/eintauscht braucht man echt viele, viele Marken.

Somit "zerg forward!"...
uff DAS nenn ich mal eine Anleitung dickes fettes danke!!! Da hab ich ja so einiges zu tun

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
06.14.2013 , 06:20 AM | #26
Ajo, spielst halt ne Variante des Schockhybriden.. Wir haben jetzt viele Specs getestet bzw. sind grad dabei, auch ich bin gern im Charplaner unterwegs. Aber wie auch schon im Ami-Forum ausklamüsert: Aktuell sind (sinnvolle) Hybrids ganz schwer möglich bzw. zu speziell bei nur ganz wenigen Situationen im Vorteil. Man büßt einfach zu sehr ein, also ich versuche da schon dauernd was zu finden. Auf dem Weg nach oben lässt man dann schon zähneknirschend Sachen weg, die man gern hätte nur um dann festzustellen, dass genau 1 oder 2 Punkte fehlen für das, was man gern will Zudem spielen sich die Sachen momentan meiner Meinung nach sehr unflüssig. Aber wer mit klar kommt oder was für sich passendes findet, nur ran

Ja, da hat er den Izo-Memorial Spec gespielt Wer nicht. Und als Tank biste immer noch nen 1vs1 Monster. Auch gegen Spieler, die besser sind als "nicht ganz so gut". Das genug Würste unterwegs sind und man es schafft richtig deutlich mit Infi vs. KC als Gewinner rauszugehen ist da kein Maßstab. Normalerweise hast Du keine Chance gegen jemanden, der weiß, wie er spielen muss. Wie auch schon vorher.

Mehr Critprocs würde den Shadow dann wirklich deutlich in die OP-Bereiche schießen. Ist aktuell schon ganz richtig so gelöst, wie Infi funzt. Sehe die größten Nachteile eben im Madnessbaum aktuell.

Vazques's Avatar


Vazques
06.14.2013 , 06:48 AM | #27
Quote: Originally Posted by roestzwiebel View Post
Mehr Critprocs würde den Shadow dann wirklich deutlich in die OP-Bereiche schießen. Ist aktuell schon ganz richtig so gelöst, wie Infi funzt. Sehe die größten Nachteile eben im Madnessbaum aktuell.
Naja, ich find der Infi ist zu unkonstant. Hab da nen Superbeispiel aus einem Rated wo ich das Geschütz verloren hab.

Smasher kommt, Smasher geht down und rennt halt mit ForceCamo weg richtung Healthpack aus meiner Range renn ich da natürlich nicht hinterher. Im ts hieß es "musst alleine machen" weil wir Mitte brauchten.

Dachte mir so, kommt der halt nochmal, egal ... denkste. Rann an den Maro und nix war, keine Crits nichtmal mit 60% von Wagemut bzw die 9% auf Melee. Da haust 2 Breaches raus mit ~2k und ein Shadowstrike mit vielleicht 3k während ich mal richtig die Lichter ausgeknippst kriege. Seitdem gibts für mich erstmal kein Infi mehr im Rated ausser ich muss zergen und nicht deffen.

Da bau ich lieber auf den TankHybrid, der zwar auch kein 1v1 Wunder is aber extrem lange durchhält. Wenn ich FullKinetic spiele zwirbeln mir komischerweise dickere Crits durchs Oberstübchen als im Hybrid. Das bisschen Selfheal macht das nich wett, stat SK hab ich LS und mein SS trifft halt wieder nur von hinten aber dafür mit mehr Schmackes.

Telekinese-Wurf CC't man dir easy weg oder du verschwendest Shroud um den zu channeln. Ich find soviel verliert man da nicht und ich hab noch zusätzlichen Def-CD, LS geht durch Shroud, find ich auch sehr geil, du hast das Antismashertalent und eben den gut (bis zu 6k+) treffenden SS.

Das ganze bei 40298 HP, ~38% Absorb und 18% Def.
+ die Shieldproccs (insgesamt 8% Absorb)

Backana's Avatar


Backana
06.20.2013 , 03:37 AM | #28
Quote: Originally Posted by Vazques View Post
Naja, ich find der Infi ist zu unkonstant. Hab da nen Superbeispiel aus einem Rated wo ich das Geschütz verloren hab.

Smasher kommt, Smasher geht down und rennt halt mit ForceCamo weg richtung Healthpack aus meiner Range renn ich da natürlich nicht hinterher. Im ts hieß es "musst alleine machen" weil wir Mitte brauchten.

Dachte mir so, kommt der halt nochmal, egal ... denkste. Rann an den Maro und nix war, keine Crits nichtmal mit 60% von Wagemut bzw die 9% auf Melee. Da haust 2 Breaches raus mit ~2k und ein Shadowstrike mit vielleicht 3k während ich mal richtig die Lichter ausgeknippst kriege. Seitdem gibts für mich erstmal kein Infi mehr im Rated ausser ich muss zergen und nicht deffen.

Da bau ich lieber auf den TankHybrid, der zwar auch kein 1v1 Wunder is aber extrem lange durchhält. Wenn ich FullKinetic spiele zwirbeln mir komischerweise dickere Crits durchs Oberstübchen als im Hybrid. Das bisschen Selfheal macht das nich wett, stat SK hab ich LS und mein SS trifft halt wieder nur von hinten aber dafür mit mehr Schmackes.

Telekinese-Wurf CC't man dir easy weg oder du verschwendest Shroud um den zu channeln. Ich find soviel verliert man da nicht und ich hab noch zusätzlichen Def-CD, LS geht durch Shroud, find ich auch sehr geil, du hast das Antismashertalent und eben den gut (bis zu 6k+) treffenden SS.

Das ganze bei 40298 HP, ~38% Absorb und 18% Def.
+ die Shieldproccs (insgesamt 8% Absorb)
Naja wer rechnet auch damitt das ein Sentinel wegläuft, das ist normal die Aufgabe seiner Gegner

Hudsawk's Avatar


Hudsawk
06.21.2013 , 07:34 PM | #29
muss da nochmal vorsichtshalber was fragen... morgen werd ich dank ep we dann 55... also wenn ich mir das partisanen set hole, sind da ja setboni drauf...

wenn ich jetzt die armierung, modi und verbesserung da rausreiße und in mein kartellmarkt set stecke, dann bekomme ich die setboni auch!? hab ich das richtig verstanden?^^

Opaknack's Avatar


Opaknack
06.21.2013 , 10:45 PM | #30
Ja, der Setbonus liegt auf der Armierung.
"When you have to shoot...Shoot! Don't talk"
VC T3M4 TRE Versuchung Carok aka Opahuso