Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Willkommen bei Spiel-Update 2.2: Albtraum-Operation

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Willkommen bei Spiel-Update 2.2: Albtraum-Operation
First BioWare Post First BioWare Post

CourtneyWoods's Avatar


CourtneyWoods
06.12.2013 , 10:40 AM | #1 This is the last staff post in this thread.  
Erfahrt mehr über 'Schrecken aus der Tiefe' im Albtraum-Modus und die neuen Gildenbelohnungen in Spiel-Update 2.2.

Lest hier mehr
Courtney Woods | Community Production Specialist
Follow us on Twitter @SWTOR | Like us on Facebook
[Contact Us] [Rules of Conduct] [F.A.Q.]

Leonalis's Avatar


Leonalis
06.12.2013 , 11:02 AM | #2
Schade das es weiterhin nur 2 Möglichkeiten gibt
  1. Kartelmünzen via "warten" oder €
  2. Credits (nachdem jemand Weg 1 gewählt )

Ich sehne mich ja wirklich so langsam daran auch etwas einmal ingame erspielen zu können davon,. mounts, rüstungen, naja

SchubSchub's Avatar


SchubSchub
06.12.2013 , 11:32 AM | #3
Quote:
Bitte beachtet, dass die Spielbalance noch nicht final war. Die wahre Herausforderung erwartet euch erst, wenn Spiel-Update 2.2: Albtraum-Operation da ist
Bin ich der einzige der findet, dass sich diese Patch Blogs immer so lesen, als sollten sie eigentlich schon vor dem eigenltichen Patch veröffentlicht werden? Ich mein...das Spiel-Update ist ja da...

discbox's Avatar


discbox
06.12.2013 , 02:43 PM | #4
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Ich sehne mich ja wirklich so langsam daran auch etwas einmal ingame erspielen zu können davon,. mounts, rüstungen, naja
Oder als Crafter... herstellen.

Was kann mein Cybertech? Drei gammelige Mounts, die keiner haben will...

Herstellbare Items die mit Aufgaben in der offenen Welt verbunden sind? Die Magenta-Kristalle fallen mir ein. Das war es!

Meinetwegen soll das Scematic für sowas in so einem Kartellmarktpaket sein... aber mal was wo man in der offenen Welt BESONDERE Materialien besorgen muss. Wie die rohen Kristalle.

Mal was anderes als Operations/Flashpoints/Dailys fic... farmen...

Azzurn's Avatar


Azzurn
06.12.2013 , 04:44 PM | #5
Quote: Originally Posted by SchubSchub View Post
Bin ich der einzige der findet, dass sich diese Patch Blogs immer so lesen, als sollten sie eigentlich schon vor dem eigenltichen Patch veröffentlicht werden? Ich mein...das Spiel-Update ist ja da...
Kein Wunder, der Blogbeitrag da wurde ja auch schon vor einer Weile veröffentlicht.
Es gibt zwar einen neuen, der ist dafür aber nicht im Post hier verlinkt, während "Lest hier mehr" einfach mal auf das Livestream Event verweist.
Copypasta.
Maureca :: Guardian T3-M4 Avethan :: Sorcerer
Vigilance > Smash

Leonalis's Avatar


Leonalis
06.13.2013 , 01:04 AM | #6
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Oder als Crafter... herstellen.

Was kann mein Cybertech? Drei gammelige Mounts, die keiner haben will...

Herstellbare Items die mit Aufgaben in der offenen Welt verbunden sind? Die Magenta-Kristalle fallen mir ein. Das war es!

Meinetwegen soll das Scematic für sowas in so einem Kartellmarktpaket sein... aber mal was wo man in der offenen Welt BESONDERE Materialien besorgen muss. Wie die rohen Kristalle.

Mal was anderes als Operations/Flashpoints/Dailys fic... farmen...
Träum weiter wie ich ^^

€A weg ist:

1. Gebe credits für das Zeug aus
geht dir das zu langsam
2. Schliesse ein Abo ab
geht dir das zu langsam
3. Kaufe Münzen und hoffe das der RNG dir was gutes schenkt


Ist halt immer schön zu sehen wie viel Material an Sachen durch den Kartelmarkt ins spiel kommt und wie wenig man sich erarbeiten kann.

BTW. du hast das "Ei" auf Alderan vergessen, das konnte man auch noch machen nebst den Kristallen

discbox's Avatar


discbox
06.13.2013 , 02:18 AM | #7
Ja und ein Tauntaun einfangen. Was ich bis heute nicht gemacht habe, da ich schon 150 andere Tauntauns habe und nicht weiß wozu ich 150 nutzlose Pets brauche die sich nur minimal in der Textur des 3D-Modells unterscheiden.

Ausserdem: HK-51 noch.

Immerhin, für Euros bekommt man inzwischen was anderes als immer den selben Kram umgefärbt. Wie einst als es nur Abonnenten gab, oder als der Kartellmarkt startete.

Aber eines hat sich nicht geändert, es gibt wenig zu tun, entweder einen Char hochleveln, oder einen der schon oben ist durch immer den selben Content jagen.

Klingt in der Tat wie einer meiner Albträume in dem sich immer alles wiederholte und voll öde war.


Jetzt habe ich das mit dem Albtraum-Modus verstanden!

Leonalis's Avatar


Leonalis
06.13.2013 , 02:34 AM | #8
Ja eine schöne Sisyphusarbeit

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
06.13.2013 , 02:52 PM | #9
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Was kann mein Cybertech? Drei gammelige Mounts, die keiner haben will...
Ich schon.

Da fällt mir ein, daß mir eine Bekannte eines davon herstellen wollte, aber nicht konnte, da ihr Materialien dazu fehlen ... Muß ich sie nochmal fragen Eines davon habe ich schon, sieht zwar nicht besonders toll aus, aber immerhin bewegt sich das Gefährt.

Ich habe übrigens weder Ei noch Tauntaun noch Kristalle - weil, zu kompliziert für mich.
Ohne Guide hätte ich aber niemals gewußt, wie so etwas geht - ich stelle mir die allerfrüheste Phase des Spieles, wo JEDER noch vollkommen ohne Guides rein ausprobieren mußte, paradiesisch vor ...

Ich meine, ich mag ja dieses Herumrätseln, bin ja eigentlich Adventure-Spieler, aber was man so alles tun muß, um das Ei zu bebrüten oder das Tauntaun einzufangen ... Das kenne ich in dieser Komplexität nun auch wieder nicht. Wer denkt sich denn so etwas bloß aus ? Langzeitmotivation, "content clear", ist klar, aber in diesem Falle kommen mir da ein paar Ecken zu künstlich eingebaut vor ...
“ Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius – and a lot of courage – to move in the opposite direction.“ (E.F.Schumacher, Economist, Source)

Leonalis's Avatar


Leonalis
06.13.2013 , 11:14 PM | #10
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post

Ich habe übrigens weder Ei noch Tauntaun noch Kristalle - weil, zu kompliziert für mich.
Ohne Guide hätte ich aber niemals gewußt, wie so etwas geht - ich stelle mir die allerfrüheste Phase des Spieles, wo JEDER noch vollkommen ohne Guides rein ausprobieren mußte, paradiesisch vor ...
Kannst du heute noch, nennt sich "ich nutze kein Google oder Smartphne"