Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

keine Rücknahme von Kartell Gegenständen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
keine Rücknahme von Kartell Gegenständen

Implied's Avatar


Implied
03.17.2013 , 05:29 AM | #1
Hallo,

hier das Problem: Ich habe wie in einem Ticket dem Kundendienst bereits mitgeteilt ein Rüstungsset gekauft. Beim kauf habe ich auf 2 Punkte geachtet.

1.) Auf die Werte die die Rüstung hat und....
2.) auf das Aussehen der Rüstung.

In diesem Fall hat mich folgendes zum Kauf bewegt:

1.) Die Abbildung der Rüstung im Kartellmarkt und....
2.) per Strg Linksklick die Vorschau wie dieser Gegenstand an meinem Char aussieht.

Ich kaufe also das Paket und natürlich beanspruche ich es auch für mich, bestätige also den kauf und transferiere es in meine Tasche. Dann lege ich das Set an und muss mit entsetzen feststellen, das dieses Set nur so vor Anzeigefehlern explodiert. Es werden keine Ärmel angezeigt, das Brustteil hört wie mit einem Messer abgeschnitten, direkt über dem Bauchnabel auf und die Kombination Kapuze der Brustrüstung ÜBER den Helm wie im Kartellmarkt angezeigt ist garnicht möglich. Will ich die Kapuze muss ich den Kopf slot ausblenden, will ich den Helm, fehlt die Kapuze.

Ich schreibe also ein Ticket und bitte um rücknahme der Gegenstände, da es sich nicht um einen Fehlkauf handelt, sondern um einen Anzeigefehler (Programierfehler) . Der gekaufte Gegenstand entspricht nicht ansatzweise der Anzeige im Shop.

Hier die Antwort:

Grüße,

Danke, dass du uns bezüglich deiner kürzlich erworbenen Kartell-Münzen kontaktierst.

Wir verstehen, dass du diesen Kauf aus Versehen getätigt hast, allerdings müssen wir dir leider mitteilen, dass wir in diesen Fällen keine Rückerstattung anbieten können.

In Bezug auf den Erwerb von Kartellmünzen möchten wir dich auf unsere Bedingungen im Vertrag für Digitale Dienste hinweisen, welchem du mit Abschluss der Transaktion zugestimmt hast. Als Referenz findest du diesen Vertrag für Digitale Dienste hier:

http://www.swtor.com/de/legalnotices...vicesagreement

Es besteht eine Möglichkeit durch den Kartellmarkt gekaufte Gegenstände durch die Shop-Maske im Spiel zurückzugeben. Um dies zu tun, öffne bitte den Kartellmarkt im Spiel (klicke auf das Kartell-Münzen-Symbol in der Nähe deiner Haupt-Menü-Leiste) und wähle ‚Nicht Abgeholte Gegenstände‘ aus. Du wirst ein Fenster mit all deinen noch nicht abgeholten Käufen sehen. Um einen Gegenstand zurückzugeben und den vollen Kaufpreis in Kartellmünzen zurückerstattet zu bekommen, klicke auf die Schaltfläche mit dem Kartellmünzensymbol und dem halb-runden Pfeil. Diese Aktion wird dir umgehend die für den Gegenstand ausgegebenen Kartellmünzen zurückerstatten und der Gegenstand wird von der Liste verschwinden.

Leider können wir Gegenstände, die in das inventar des Charakters geliefert wurden nicht zurücknehmen.

Wir bedanken uns für deine andauernde Geduld und dein Verständnis und entschuldigen uns für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten.

Falls du noch weitere Fragen zu diesem oder anderen Themen hast, zögere nicht uns erneut zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Protokoll-Droide M0-T0
Star Wars: The Old Republic Kundendienst

Dazu kann ich nur folgendes sagen: Eure Bedingungen hin oder her, es handelt sich um einen Programier Fehler und nicht um einen Fehlkauf. Um es auch einem dummen Protokoll Droiden verständlich zu machen: Wenn ich mir nen VW in blau mit 75 PS kaufe (bestelle) und dann einen roten OHNE Motor bekomme, dann ist das nicht ein Fehlkauf, sondern eine fehl Lieferung!!!

Ein Fehler wäre es, in Zukunft bei diesem Händler wieder zu kaufen.

Obwohl Ihr von SWTOR so sehr nach Kunden und Geld giert, nachdem Ihr das Spiel so wunderbar an die Wand geklatscht habt in den ersten 2 Jahren, seit Ihr noch immer nicht bereit SERVICE zu bieten. Ich habe das Spiel bis Heute unterstützt in dem ich brav als Abonnoment gespielt habe (noch spiele), in dem ich mir damals noch die Software incl col Edi gekauft habe und indem ich noch zusätzlich monatlich Kartellmünzen erwerbe und zum dank seit Ihr nicht mal bereit Eure eigenen Fehler einzugestehen und dann SERVICE zu bieten.

KLASSE. Ab sofort gibt es KEIN ABO mehr, keine Kartellmünzen käufe und auch kein Erwerb von irgendwelchen Erweiterungen dieses Spiels.

Ich bin mir nicht ganz sicher, was in Euren Büros abgeht, aber auch Euch sollte es klar sein, das es da draußen noch mehr MMOs gibt, die alle locker mit SWTOR mithalten können. Wenn Ihr also in Zukunft weiter am Markt bestehen wollt, dann solltet Ihr endlich damit beginnen SERVICE zu bieten. Beseitigt endlich die zahlreichen Bugs im Spiel und macht Eure Arbeit, DANN dürft Ihr auch gerne die Hand für Credits aufhalten. Fahrt Ihr weiter diese Schiene, den Weg den Ihr eingeschlagen habt, dann wird es sicherlich nicht mehr viele geben die sich auch die dritte "Erweiterung" antun werden.

In diesem Sinne, ein Kunde weniger.

Gruß