Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Mehrer Spinoffs Filme - Jetzt wird Star Wars gemolken

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > STAR WARS-Diskussion
Mehrer Spinoffs Filme - Jetzt wird Star Wars gemolken

korkyy's Avatar


korkyy
02.22.2013 , 05:35 AM | #21
Quote: Originally Posted by chisti View Post
Dazu zählen jetzt auch die Aliens und Predators und wenn man ganz genau darauf achtet, kommt auch die Death Race Reihe dazu.
Hmm? Death Race? Meinst wo beim ersten Teil Jason Statham mitgespielt hat? inwiefern hängt da den das AvP Universum mit drinne?

DerTaran's Avatar


DerTaran
02.22.2013 , 06:55 AM | #22
Quote: Originally Posted by xeikonburns View Post
Solange dabei nicht das EU kaputt gemacht wird ist doch alles in Butter

Wäre halt Schade wenn solch (zumindest für mich) wichtigen Charaktere wie Darth Bane, Revan uva. einfach "gelöscht" werden würden ...
Revan und Co sind eher auf der sicheren Seite des Zeitstrahles, da sie so weit in der Vergangenheit sind - genau wie SWTOR, dass man sie auch getrost als Mythen ansehen kann. Ich glaube aber nicht daran, dass sie überhaupt erwähnt werden. Alles was nach Episode 4 geschrieben wurde, kannst du aber wahrscheinlich vergessen, weder George Lucas, noch Disney werden sich davon beeinflussen lassen. Wenn sie nett zum EU sind werden sie vielleicht ein paar Namen recyceln.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 55 Commando; Orotan 55 Sentinel; Taark 50 Scoundrel; Orokriste 35 Shadow; Annakami 50 Vanguard
Amitha 51 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Agovir's Avatar


Agovir
02.22.2013 , 08:29 AM | #23
Quote: Originally Posted by DerTaran View Post
... Wenn sie nett zum EU sind werden sie vielleicht ein paar Namen recyceln.
Ich hoffe so sehr auf Thrawn und da J.J. Abrams das Ruder in die Hand nimmt soll er doch bitte gleich Benedict Cumberbatch mitbringen, der wäre dafür nämlich meine Traumbesetzung.

Ich meine, in einem Interview zum neuen Star Trek-Film antwortete er auf die Frage in welches Projekt er als nächstes einsteigen könnte doch spaßeshalber Star Wars.

Grüße,

Ago
"Let's close it with the Sith Empire Affirmation."
"I'm bad and that's good.
I will never be good and that's not bad.
There's no one I'd rather be ... than me."

chisti's Avatar


chisti
02.22.2013 , 08:46 AM | #24
Quote: Originally Posted by korkyy View Post
Hmm? Death Race? Meinst wo beim ersten Teil Jason Statham mitgespielt hat? inwiefern hängt da den das AvP Universum mit drinne?
Ja diese Filmreihe aber nicht Teil 1 mit Statham sondern das Prequel Death Race 2, da wird mehrmals ausdrücklich die Weyland Cooperation erwähnt und es tritt ein Mr. Weyland (Vingh Rhames) auf. Die Verbindung besteht in der Weyland-Yutani Cooperation die sowohl in den Alien/Prometheus- als auch in AVP in Erscheinung tritt.

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
02.22.2013 , 08:54 AM | #25
Quote: Originally Posted by Agovir View Post
Ich hoffe so sehr auf Thrawn
Da wirst du vergebens hoffen. Bisher ist noch niemand an Timothy Zahn herangetreten. Außerdem wurde schon an mehreren Stellen gesagt, dass man etwas vollkommen Neues zeigen möchte.
Mit anderen Worten: das EU wird entweder komplett zermalmt oder aber bleibt nur fetzenweise erhalten.