Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Verbesserung des Spiels

JOSN's Avatar


JOSN
02.08.2013 , 12:15 PM | #1
Hallo zusammen,
ich vermisse die Verteilung der Attribute, dazu, wäre eine Mischung aus X und star wars. z. b. ein offener markt für schiffe, dann die Sicht Veränderung, wie Cockpit und hinterm schiff. dann wäre es auch angemessen, wenn man seinen meister zur strecke bringt, dass man diesen posten einnimmt und seine Organisation übernehmen und ausbauen könnte. dann der start, dass man einfach anfängt und aufgrund seiner Gesinnung zu dem wird, was man werden möchte. der Skillbaum, ist sehr eintönig und einseitig. schonmal Swkotor 1 und 2 gespielt? dann wisst ihr wovon ich rede. oder x3, ich mein das ausmaß ist unglaublich, aber soll nicht x sein, es geht nur um die Schiffsklassen und die orte, oder Galaxis. was sagt man dazu? wie wäre es wenn das eingeräumt werden würde?

Redeyes's Avatar


Redeyes
02.08.2013 , 12:40 PM | #2
Quote: Originally Posted by JOSN View Post
Hallo zusammen,
ich vermisse die Verteilung der Attribute, dazu, wäre eine Mischung aus X und star wars. z. b. ein offener markt für schiffe, dann die Sicht Veränderung, wie Cockpit und hinterm schiff. dann wäre es auch angemessen, wenn man seinen meister zur strecke bringt, dass man diesen posten einnimmt und seine Organisation übernehmen und ausbauen könnte. dann der start, dass man einfach anfängt und aufgrund seiner Gesinnung zu dem wird, was man werden möchte. der Skillbaum, ist sehr eintönig und einseitig. schonmal Swkotor 1 und 2 gespielt? dann wisst ihr wovon ich rede. oder x3, ich mein das ausmaß ist unglaublich, aber soll nicht x sein, es geht nur um die Schiffsklassen und die orte, oder Galaxis. was sagt man dazu? wie wäre es wenn das eingeräumt werden würde?
attributs Verteilung miss ich auch, der rest... naja wir spielen hier ein themepark und keine Simulation grundsätzlich ist mehr Variation immer vorteilhaft, solange der kern nicht vergessen wird, und das alles storymäßig implementiert wird.