Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die Bitte eines PvPlers an die Servergemeinschaft

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Serverforen > Vanjervalis Chain
Die Bitte eines PvPlers an die Servergemeinschaft

Cedrique's Avatar


Cedrique
01.07.2013 , 11:46 PM | #31
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Wie bekommt man denn mehr Kompetenz ?
rekrutenset....

hast du lvl 50 erreicht bekommst du am pvp-terminal mit der ersten quest das starterset geschenkt.
|| VC || Marice || Niolaris || || T3-M4 || Mérica ||

Saunaclub Anchorhead || Horrant || Cruzé

Edwardsen's Avatar


Edwardsen
01.08.2013 , 12:03 AM | #32
Indem man sich beim PvP Händler für Credits (welche man mit 50 zu diesem Zweck geschenkt bekommt) ein Rekrutenset kauft. Das bringt einen so auf 850 Kompetenz. Von seinen ersten PvP Marken kauft man sich dann noch zwei Relikte und schon ist man bei 950.
In Deckung!

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
01.08.2013 , 11:50 AM | #33
Aha, vielen Dank.

Fleureth's Avatar


Fleureth
01.11.2013 , 01:31 PM | #34
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
ich schieb das mal hoch, es gibt leider immernoch einige unverbesserlichen PvE ler von "Alten Republik" Gilden die zu viert mit 0 Kompetenz ins Kriegsgebiet marschieren.

Wenn ihr wenigstens 2er Teams machen würdet, könnte man Euch vielleicht mit den 6 Anderen ausgleichen aber 4 Totalausfälle kann man nicht ausgleichen.

Bei so etwas verlasse ich das Kriegsgebiet wieder. Ich habe lieber 4 mit 14k aber 1000 Kompetenz im Kriegsgebiet als totale PvP Verweigerer.
Die hatte ich schonmal im eigenen Team. Aber da mein Gott ein gerechter Gott ist, fand das nächste BG Rep gegen Rep auf der Voidstar statt und die 4 waren im gegnerischen Team.
So ein Lichtschwert geht wirklich wie Butter durch die PVE-Rüstung. Obwohl sie 2 Heiler hatten, liefen die 4 mehr, wie das sie kämpften. Also im gegnerischen Team können gerne soviel Kompetenzverzichter sein, wie sie wollen. Nur im eigenen ist es nen wahnsinniger Nachteil.
Die Brüder des Yoofi

Ein Ableger des Ragnarok Clans aus Age of Conan

schuichi's Avatar


schuichi
01.19.2013 , 07:18 AM | #35
Das Problem leigt nicht an der Ausrüstung sonder daran:

Dauermeismacher

Geflame

null Absprache

Leute die zu schnell aufgeben

Einfache Daylifarmer, die sich nur hinstellen und deffen

leute die nicht kapieren, das der einzigste heiler den man hat nicht deffen sollte.

Und schlechte Strategien


Also ich erinenr mich noch daran wie ich mit dem PvP angefangen ahtte. so vor ne 3/4 Jahr . Um meien level anzupassne. irgendwann gefiehls mir gewaltig gut und ich bin geblieben. Damals sagte mir auch keiner was von dem Rekrutenset und wie ich es selber gefunden ahtte mosserte jeder wegen des Rekrutensets.

Darum habe ich ewig ausgesetzt und nun muss ich merken, dass f2pler im BG zu nem Schipfwort geworden sit obwohl wohl kaum F2Pler nen BG auf 50er eben bestreiten.

Ich finde den Umganston auch nicht wirklich gut .

Mal ernsthaft wie soll man ein Bg bestreiten mit Leuten die nur rummoseren und nix machen und leuten die direkt rummaulen . oder anderen die total unfähig sind mal gemeinsam eien Makierten Heiler wegzuhauen und dann 5 Minuten in der Denova auf den tank draufmöbeln obwohl ich mit dem Scharfschützen die ganze Zeit die Heiler makieren.


Und ja ich bin Mischspieler sich bestreite alle 3 Diszipline, PvP PvE und RP!

Aber dazu noch ne Anekdote aus ner Operation mit der gilde. Wir nahmen damals in die Asation jemanden mit der nahm das Spiel so ernst und hat mit usn so rumgezänkt und gemacht , dass wir naher 1 1/2 Monate keine Lsut mehr auf eine Operration und ne Flashpoint hatten. Und so geht es auch vielen in den Bgs. Bitte mir platzt manchmal auch die hutschnur und ich werde ausfallend aber wir müssen was am ton amchen sosnt ist das keien Entspannung mehr sonder nur noch mehr Stress zum Altagsstress!


Mit freundlichen Grüßen Schuichi

Und Guten Runn man sieht sich mal
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

schuichi's Avatar


schuichi
01.19.2013 , 08:32 AM | #36
Ah ja ich habe schon wieder keinen Bock mehr , wenn andere Speiler meinen nun wegen dem Rekrutenset auf mir umzuhacken und mir zu sagen ich soll mehr Stunne wenn der Stunn beim Scharfschützen noch nicht radi sit und die alle Ihren Buff gegen den Stunn gezündet haben ...



Jetzt werde ich mal ausfallend ! Der Gute ton macht die Msuik udn ihr seid zum größten teil alle unmusikalisch
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

sheeoline's Avatar


sheeoline
01.20.2013 , 04:41 PM | #37
taktik kann man sich mit der zeit aneignen, skill auch.... aber was ich echt nicht verstehen kann, ist warum pve'ler meinen mit pve equip ins pvp zu müssen. ich gehe ja auch nicht mir rekruten gear asa hc mit!

und wer sich in nem bg nicht auskennt: fragen hilft ... oder einfach mal im forum nachschauen... irgendwo habe ich einen netten topic gefunden der grob beschreibt was man im pvp beachten soll und wie die einzelnen gebiete gespielt werden sollten... sozusagen basiswissen.
aber kein schwein liest sich sowas durch... die einzigen die es tun, brauchens nicht wirklich.

ich finde es immer wieder schrecklich meine mitspieler darauf hinweißen zu müssen... und allein aus diesem grund habe ich schon einen gildenwechsel hinter mir und überlege mir derzeit wieder die gilde zu wechseln.
wenn schon die eigenen gildenmember sich einen dreck drum scheren ob sie was anziehen oder nicht... sowas zerstört nicht nur den ruf einer gilde im pvp, sondern mindert allen anderen denn spaß!

und was bekommt man zu hören? ich habe t4 an, dass ist um längen besser als rekruten gear... ich bin es langsam leid es ihnen ausreden zu wollen...
es hat zwar bei einigen etwas gebracht, aber erst, als sie es selber ausprobiert haben und gemerkt haben, dass sie wirklich etwas länger stehen können und deswegen etwas mehr dmg machen können....

außerdem ist rekruten gear echt nichts schlechtes....ein bekannter von mir spielt gerade einen tp und trägt rekuten gear.... das schlimme ist, er gehöre immer zu den haupt dd's, wenn er es nicht sogar auch ist. und das eigene team hat in diesen fällen sogar leute dabei, die mehr kompetenz haben... sowas ist einfach trauig.
aber das zeigt, dass man auch mit 'rekruten' gear was erreichen kann. man muss nur ein wenig verständnis für die klasse mitbringen und ein wenig teamplay...

schuichi's Avatar


schuichi
01.21.2013 , 10:25 AM | #38
Quote: Originally Posted by sheeoline View Post
taktik kann man sich mit der zeit aneignen, skill auch.... aber was ich echt nicht verstehen kann, ist warum pve'ler meinen mit pve equip ins pvp zu müssen. ich gehe ja auch nicht mir rekruten gear asa hc mit!

und wer sich in nem bg nicht auskennt: fragen hilft ... oder einfach mal im forum nachschauen... irgendwo habe ich einen netten topic gefunden der grob beschreibt was man im pvp beachten soll und wie die einzelnen gebiete gespielt werden sollten... sozusagen basiswissen.
aber kein schwein liest sich sowas durch... die einzigen die es tun, brauchens nicht wirklich.

ich finde es immer wieder schrecklich meine mitspieler darauf hinweißen zu müssen... und allein aus diesem grund habe ich schon einen gildenwechsel hinter mir und überlege mir derzeit wieder die gilde zu wechseln.
wenn schon die eigenen gildenmember sich einen dreck drum scheren ob sie was anziehen oder nicht... sowas zerstört nicht nur den ruf einer gilde im pvp, sondern mindert allen anderen denn spaß!

und was bekommt man zu hören? ich habe t4 an, dass ist um längen besser als rekruten gear... ich bin es langsam leid es ihnen ausreden zu wollen...
es hat zwar bei einigen etwas gebracht, aber erst, als sie es selber ausprobiert haben und gemerkt haben, dass sie wirklich etwas länger stehen können und deswegen etwas mehr dmg machen können....

außerdem ist rekruten gear echt nichts schlechtes....ein bekannter von mir spielt gerade einen tp und trägt rekuten gear.... das schlimme ist, er gehöre immer zu den haupt dd's, wenn er es nicht sogar auch ist. und das eigene team hat in diesen fällen sogar leute dabei, die mehr kompetenz haben... sowas ist einfach trauig.
aber das zeigt, dass man auch mit 'rekruten' gear was erreichen kann. man muss nur ein wenig verständnis für die klasse mitbringen und ein wenig teamplay..
.

Stimme dir zu das rekrutenset bringt mehr als das Tionische Set was man auch quasi geschnekt bekommt. Dies muste ich mit meiner Scharfschützin vor Tage feststellen wie ich ihr ein PVE Set kaufen wolte und ich bin bald im Boden versunken als ich die Minuswerte zum PVP -Rekrutenset gesehn habe .
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch