Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Häuser

manolisdraugar's Avatar


manolisdraugar
01.06.2013 , 02:17 PM | #1
Hi ich hätte eine Idee wie wäre es wenn man in Swtor nun auch eigene Häuser besitzen könnte ,also dann würde es 2 oder mehrere Typen von Häusern geben die man hinstellen kann wo man will natürlich sollte man die preise sehr hoch dafür gestalten damit nicht jeder planet voller Häuser ist .Der Zweck der Häuser sollte zum Beispiel seien das man viel mehr ausgeruhter seien kann und somit mehr EP sammeln kann oder bestimmte Gegenstände des jeweiligen Berufes schneller herzustellen was meint ihr ????

JPryde's Avatar


JPryde
01.06.2013 , 02:20 PM | #2
Ich meine zuerst mal, das das Vorschlagforum hier zu finden ist.

Ausserdem halte ich seit SWG nichts mehr von frei aufstellbaren Häusern.
Erstens ist dafür auf keinem Planet auch nur ansatzweise Platz.
Zweitens verkommen Spielerstädte zu Geisterstädten.
Drittens gibt es bei SWTOR einfach keinen Grund im eigenen Haus zu sitzen.

Viel interessanter fände ich da schon individualisierbare Raumschiffe und Gildengroßschiffe. (was beides auch schon mehrfach vorgeschlagen wurde)
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

manolisdraugar's Avatar


manolisdraugar
01.06.2013 , 02:31 PM | #3
Ich meine ja nicht im Haus dumm dastehen und nichts tun sondern das es bestimmte Vorteile hat wie ich erwähnte oder sich dort abzumelden und seien wir ehrlich es ist kein großer unterschied ob gildenschiff oder Gildenbehausung

JPryde's Avatar


JPryde
01.07.2013 , 04:46 AM | #4
Quote: Originally Posted by manolisdraugar View Post
Ich meine ja nicht im Haus dumm dastehen und nichts tun sondern das es bestimmte Vorteile hat wie ich erwähnte oder sich dort abzumelden und seien wir ehrlich es ist kein großer unterschied ob gildenschiff oder Gildenbehausung
Der Unterschied ist, das diee persönlichen raumschiffe auch jetzt schon als Lebensmittelpunkt unserer Chars angelegt sind. Unsere Gefährten sammeln sich im Schiff, wir haben eine Bank im Schiff, wir können das Schiff über das Vermächtnis um einen Postkasten und sogar einen Zugang zum Handelshaus erweitern. Wir haben eine Krankenstation (in der man sich nicht behandeln kann), einen Aufenthalsraum (in dem man nicht Pazaak spielen kann) und einen Schlafraum (in dem man sich nicht ins Bett legen kann). Wir haben weitere Räume, die bisher vollkommen ungenutzt sind.

Es wäre viel logischer, diese Schiffe in der Funktion zu erweitern, zumindest mal für Rollenspieler. Man kann im Besprechungsraum eines Jedi-Schiffes nichtmal eine Besprechung durchführen, weil man sich nicht auf die Stühle setzen kann... man kann in der Küche des Schmuggler-Frachters kein RP machen, weil die Küche von einem Makro-Schädling befallen ist (Bowdaar). ... ...

Ausserdem sind Schiffe instanziert, nehmen also auf Planeten keinen Platz weg, sind schnell erreichbar und würden nicht auffallen, wenn sie wieder fehlen (also wenn ein Spieler aufhört).

Bei SWG gab es Spielerstädte und diese wurden auch längere Zeit gut gepflegt.. allerdings gab es für nicht-Rollenspieler keinen Grund, sich in einer Stadt aufzuhalten. Und mit der Zeit haben Spieler aufgehört und die Städte haben sich immer mehr aufgelöst. Das war richtig deprimierend anzuschauen.... und dabei hatten die SWG Planeten auch den Platz für solche Siedlungen. In SWTOR gibt es ausser auf Tatooine und Hoth kaum mal einen Platz wo man 100m gradeaus laufen kann, ohne in 2 Mobgruppen zu wandern.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !