Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Sperren für " Leaver "


ThrillInstructor's Avatar


ThrillInstructor
12.09.2012 , 08:04 AM | #21
Solange das Spiel meint, einen in Kriegsgebiete zwingen zu müssen, die man absolut nicht spielen will, solange habe ich auch keine Probleme damit, da einfach wieder auszusteigen.
"Game not broken! Is feature!"

Kelremar's Avatar


Kelremar
12.09.2012 , 08:34 AM | #22
Und aus Protest musst du anderen Spielern den Spielspaß mindern? Sehr erwachsen!
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

GT-Schorsch's Avatar


GT-Schorsch
12.09.2012 , 08:57 AM | #23
Es gibt Menschen, die wollen einfach kein Huttenball spielen. Gerade als Heiler kommt man sich da manchmal echt verarscht vor, wenn sich niemand aus dem eigenen Team dafür interessiert, die Heiler zu beschützen (auch DDs sind da durchaus in der Lage zu!). Stattdessen werden die eigenen Heiler von den Gegner-DDs meilenweit verfolgt und zu zweit oder dritt irgendwann platt gemacht. Danach beginnt dieses Spiel aufs Neue. Ich kann durchaus verstehen, dass solche Spieler sofort wieder aus dem BG gehen, nachdem sie den Huttenball-Ladebildschirm vor sich hatten.

Ein weiterer Grund - auch für mich - aus dem Kriegsgebiet zu gehen ist, wenn mindestens zwei Spieler einen geringeren Kompetenzwert als ein Rekrut aufweisen können. Die Siegchance ist dann meist sehr gering, wenn es im Gegnerteam nicht genauso ist. Und ich brech mir doch nicht einen ab, um einem Spieler, der noch nicht einmal einsieht, dass er sich das KOSTENLOSE Rekrutenset anziehen sollte, zum Sieg zu verhelfen.

Aus diesen Gründen bin ich solange gegen einen solchen Vorschlag bis es a) eine Auswahl gibt, welche Kriegsgebiete man spielen möchte (zumindest tagsüber wo noch genügend Leute PvP spielen) und b) einen Mindestkompetenzwert, unter dem man ein Kriegsgebiet nicht betreten kann (der idealerweise exakt dem Wert des kompletten Rekrutensets entspricht).

Ich sehe es aber auch nicht als große Notwendigkeit an, solche Sperren einzurichten. Mich selbst stört es nicht so sehr wie manch anderen hier im Thread. Da stören mir die Spieler mit 0 oder sehr wenig Kompetenz weitaus mehr.

Taffi's Avatar


Taffi
12.09.2012 , 12:37 PM | #24
Sperren für Leaver (im PvP)? Totaler Schwachsinn.
Erst gerade hatte ich wieder 3 "Super-PvE-PvPler" drin, die auch noch frech wurden, als man sie darauf hinwies sich doch bitte das kostenlose Rekrutengear zu holen. Für mich sind solche Spieler nichts anderes als Leacher.
Und diese Seuche nimmt Überhand. Kaum noch ein BG in denen alle min. Rekrutengear haben. Von der Fähigkeit der Spieler mal ganz abgesehen.
Solange es nicht wenigstens einen Mindestkompetenzwert für BGs gibt werde ich auch nach wie vor ragen.
Immerhin wollen die PvEler ja auch keine Leute mit in OPs mitnehmen müssen die mit Greenloot rumlaufen.
Zudem kommen noch die ganzen total unfähigen Spieler, bei denen ich mich oft genug frage wo sie bei der Hirnverteilung waren (wahrscheinlich in der Warteschleife hängen geblieben). Stehen neben den Türen und Geschützen und lassen tabben, lassen die Ballträger ungehindert durchlaufen oder bieten sich sogar noch als Sprunbrett an und sagen natürlich auch keine Incs an.
Und da nun mal nicht jeder unbegrenzt Zeit hat den Tag mit sinnfreien BGs zu verbringen wird es immer welche geben die das BG vorzeitig (oder direkt zu Beginn) verlassen, mich selbst eingeschlossen.

Allistai's Avatar


Allistai
12.09.2012 , 01:18 PM | #25
zumal eine sperre ja auch jemanden treffen kann der nichts dazu kann das er dass bg verlassen hat wegen disconect zum beispiel

Server: Vanjervalis Chain und PTS

romfis's Avatar


romfis
12.09.2012 , 02:32 PM | #26
Quote: Originally Posted by Allistai View Post
zumal eine sperre ja auch jemanden treffen kann der nichts dazu kann das er dass bg verlassen hat wegen disconect zum beispiel
Ich Zitiere mich mal selber:
Quote: Originally Posted by romfis View Post
Das System kennt schon den Unterschied ob man einen DC hat oder leavt,
Highscore: 341.101.299 Credits - Sponsored by Karagga @ TOFN & T3-M4
Die X-Server Option & eine Serverzusammenlegung in der jeweiligen Landessprache werden hier Diskutiert!
"URGENT: EU servers are diying. We need cross server queues or Server merge" goes here.

sysProfile Nr.: 76123: Intel Core i7 2760QM | MS-16F2 | nVidia GeForce GTX 570M 1536 MB GDDR5 | 15.6“ 1920x1080 @ 60 Hz | 4x 4096 MB Samsung | 2x 750GB 7200 Upm Seagate Momentus | MS Win 8.1 Pro WMC 64Bit

PlanetLove's Avatar


PlanetLove
12.09.2012 , 07:43 PM | #27
Quote:
Solange das Spiel meint, einen in Kriegsgebiete zwingen zu müssen, die man absolut nicht spielen will, solange habe ich auch keine Probleme damit, da einfach wieder auszusteigen.
Da mit 1.6 ein neues BG kommt, ist genug Abwechslung dabei und man könnte man ja eines "blacklisten". Leuten die gerne Huttenball spielen ist nämlich nicht geholfen, wenn Leute "gezwungen" sind mitzumachen, die bei dem Spiel selbst nach Übung überhaupt nicht den Durchblick haben (wie ich ) oder ihre Zeit nur "absitzen", weil sie das Spiel hassen.
Wie auch schon erwähnt könnte das Blacklisten gesperrt sein, wenn sich zuwenig Spieler angemeldet haben ( nachts/morgens ), damit nicht nur deswegen kein PVP aufgeht.

Quote:
Das System kennt schon den Unterschied ob man einen DC hat oder leavt,
Das Spiel kann also zwischen Alt-F4 / Task beenden und echtem Crash unterscheiden? Selbst wenn sich das Spiel von selbst schliesst , oft ohne Fehlermeldung - der berühmt-berüchtigte Crash-to-Desktop Bug ?

In WoW haben das sehr viele "exploited", alt-f4, 3min später wieder einloggen (einloggen geht in WoW sehr fix...), sah nach d/c aus und da wird bei den Ungeduldshammeln in WoW eh nach spätestens 2min gekickt. Kein Debuff, gleich in die nächste Gruppe

Ob man einen echten disconnect hat oder Internetverbindung getrennt wurde, kann aber nicht geprüft werden, denke ich. Es ist aber zu umständlich Verbindung zu trennen und wiederherzustellen, heutzutage mit den Routern (mit Modem geht das sehr fix).

Wenn das Spiel wirklich zwischen echten und unechten Crashs unterscheiden kann fände ich einen Debuff auch gut, wer die Gruppe vor Ende verlässt, egal ob alt-f4, ausloggen, Gruppe verlassen, bekommt 1 Stunde FP/OP Finder Sperre (accountweite Sperre, sonst gehen sie einfach auf Twinks) . Bei wiederholten Verstössen erhöht sich die Sperre schrittweise und der "Zähler" wird zurückgesetzt, wenn man längere Zeit keine Gruppe mehr verlassen hat. Das sollte Leuten, die wegen dringender RL Sachen wegmussten nicht sehr weh tun, aber die "Leaver" treffen.

Ich finde "Leaver" in FP/OP viel schlimmer als in PVP, in PVP kommt ja meist fix Ersatz und so ein Match dauert auch nicht lange, aber 2 Stunden auf Invite warten, 1 Stunde durchkämpfen und dann vor dem Endboss verlässt jemand wortlos die Gruppe, und in 30min ist immer noch kein Ersatz gefunden - das ist schon bitter.

Plejades's Avatar


Plejades
12.10.2012 , 08:15 AM | #28
Quote: Originally Posted by Asoveth View Post
Wie oft ließt an dann von den Leuten Sprüche,wie:


" Ihr seid Noobs. Nur ich bin Imba! "

" Ich bin der einzigste,der seinen Char beherrscht.."

" Ich bin der einzigste,der intelligent ist..." ,um nur ein paar der vielen Sprüche zu nennen.
Fehlt nur noch:

"Ich bin eine Kampfmaschine!"
No one should use a laser but me, at this point. Put your lasers away! Immédiatement!!!

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
12.10.2012 , 12:25 PM | #29
Quote: Originally Posted by sheeoline View Post
wenn ich sie freundlich darauf hinweiße dass man auch das Rekruten-PvP Gear umsonst bekommen kann.
Ach ? Davon wußte ich ja noch gar nichts. Aber gut, ich bin auch erst seit ein paar Tagen dabei ...

PvPhabe ich nie gemocht - Vorurteil, vielleicht. Zu sehr haben mich die früheren Berichte über PKs in UO erschüttert, als daß ich jemals daran gedacht hätte, jemals PvP zu spielen. "alles nur PKs", dachte ich immer (und denke zum Teil auch heute noch so).

PvP in SWTOR würde mich mal interessieren, aber wie bekomme ich den Zugang dazu ? Ich habe nicht die geringste Ahnun. Etikette ? Keine Ahnung. Bin ich kompetent ? Ganz sicher nicht (und das sage ich auch, wenn ich dereinst einmal Stufe 50 erreichen werde, denn so bin ich nun einmal).

Ich habe nicht die geringste Ahnung, was PvP angeht - und hinzu kommt : Wer bringt den Leuten das dazu nötige Wissen bei ? Auch dazu habe ich keine Ahnung.

Ich bin jetzt erst ein paar Mal in einer Gruppe gewesen, und das ging ganz gut. Ich weiß noch nicht, ob das war für mich ist, also werde ich mich weiterhin defensiv verhalten.

Utti's Avatar


Utti
12.18.2012 , 08:14 AM | #30
Als kurze Anmerkung, ich habs überflogen und NICHT alles gelesen, sollte ich also etwas wiederholen wisst ihr bescheid. Man kann natürlich mit 48h sperren für ein geleavetes BG kommen, schreckt ganz klar ab, aber ist denke ich auch nicht wirklich sinnvoll. (DC, oder die wirklich wirklich seltenen dringenden Fälle, oder Crash mit dem Game, man steckt fest <- hatte ich öfter und ich musste leaven) aber back to topic. Ich fände es durchaus interessant, das man die Option, BG's zu verlassen, gänzlich weglässt. und bei der MVP vergabe, auch eine art negatives MVP einführt und wenn ein spieler dann mehr negative mvp's als die hälfte hat, was er dann bekommen sollte wenn der rest aufmerksam und gegen ein solches verhalten ist, keine EP/Credits/ und sonstige BG erfolge für dieses und oder folgende BG's bekommt z.B. Zeitsperre, oder mir wäre lieber eine Mengensperre, da man sonst die zeit einfach verstreichen lässt. Optional kann auch für Weekly's und Daylis eine entsprechede anzahl abgezogen werden

Für FP's und OP's hab ich da allerdings noch keine mir gute Lösung gefunden. Das verlassen ganz zu streichen ist in diesen Fällen schlecht, da man ab und zu, gerade in OP's nicht drum rum kommt, um sich neues gear o.ä. zu besorgen oder upzugraden. Oder wie am anfang iwo gelesen, ein gruppenvoting in diesen fällen zuzulassen, in denen dann leute eben kurzfristig entlassen werden können.

Jop, soweit von mir