Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Spyware

First BioWare Post First BioWare Post

Peea's Avatar


Peea
11.26.2012 , 02:14 PM | #11
Quote: Originally Posted by Allistai View Post
screenshot wäre schon hilfreich
Hab leider nicht daran gedacht. Das nächste mal würde ich es tun.^^

moriandrio's Avatar


moriandrio
11.26.2012 , 02:18 PM | #12
Quote: Originally Posted by LarsMalcharek View Post
Abgesehen davon das Origin keine Spyware ist und ich den drolligen Anti-Origin Hype auch nicht nachvollziehen kann (ich mag es, es ist schnell und schlank. Ich benutze es genauso wie Steam und beide Programme sind mir lieber als 1000 Boxen im Schrank), wüsste ich auch nichts von irgendeiner Änderung an unserem Launcher, Spiel oder sonstwas.

Wenn du mir also mehr Details zukommen lassen magst, versuche ich herauszufunden was passiert ist, aber aus dem Ranting im Eingangspost erschließt sich mir leider nichts.

LG
Lars
Ne Software die einmal Spyware inkludiert hatte der traut man halt nie wieder über den Weg.
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

Pyrodimi's Avatar


Pyrodimi
11.26.2012 , 03:18 PM | #13
Ähm Origin hatte NIE Spyware drinnen, was auf YOutube gezeigt wurde waren Installationen wie sie bei JEDEM Programm unter der UAC (Benutzerkontrollsteuerung von WIndows) ablaufen, die UAC muss quasi die ganze Platte für eine Installation freigeben daher auch die Zugriffe im ProzessExplorer, wenn man auf den Youtube Videos aber genau hinsieht wird weder gelesen noch geschrieben ( zu erkennen am Read/Write an der Aktionsbeschreibung des Explorers) Ich könnte quasi x-beliebiges Programm unter der UAC installieren und würde auf exakt das selbe Ergebniss wie die Origin Videos kommen.
Warum man gerade bei Origin das aber so gehypt hat? Eigentlich nur weil EA in die EULA das unverblühmt reingeschrieben hat was sonst in jeder anderen EULA mit blumigeren Worten ausgeschmückt wird.

Fazit? Da hatten etliche das Hirn auf Stand-By laufen und haben Rot gesehen weil sichs jemand erlaubt hat unverblühmt zu sagen das sie Daten sammeln, statt so wie andre es einfach geschönt auszudrücken, die aber dasselbe tun.
Was nun aber ein Textdokument mit einer Software zu tun haben soll verschliesst sich bei mir bis heute.
Aber die Diskussion gabs ja schon mit WoW mit deren Anticheattool und mit Steam genauso.
Man hat halt lediglich über eine Textpassage ein Feindbild projeziert und rot gesehen.
Ich bin Fremdsprachengenie: Muttersprache Sarkastisch, fliessend Ironisch und sehr gutes Zynisch

moriandrio's Avatar


moriandrio
11.26.2012 , 04:30 PM | #14
Wenn man so dreist ist und in dei AGBs schreibt das man sich durch das Tool das recht vorbehällt auf sämtliche Daten eines PC zuzugreifen um auf illegale EA spiele zu scannen dann darf man sich nicht wundern wenn das Programm dann als Spyware bezeichnet wird, und das hat jetz tnix mit den Youtube vids zu tun.

Das man sich ne "Anti-Klage" Klausel in die AGBs schreibt sagt doch eh schon alles, obwohl ich stark bezweifel das die greifen würde, wäre ja nicht das erste mal das der eine oder andre Absatz der AGBs gravierend mit diversen Gesetzten kollidiert. Ich erinnere mich da an massive Datenschutzverletzungen die man man so ner Klausel abdecken wollte aber dann rausgenommen werden musste...
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

Pyrodimi's Avatar


Pyrodimi
11.26.2012 , 06:50 PM | #15
Hast du dir schonmal die AGBs sowie die Eulas ALLER Onlinegames durchgelesen? Die verlangen alle zugriff auf Daten und wollen UND MÜSSEN sogar scannen.
Und sry wenn "Mr. Ich raubkopiere lieber weils so cool ist" seine Pampers voll hat sollte er lieber sein Handy verbrennen, seinen PC aufn Mond schießen und alle seine Vorteilskarten inkl Bankomatkarte durchn Schredder laufen lassen. Größeren Dünnschiss als von der "Datenschutzfraktion" hab ich nie gelesen. Am Meldeamt kann ich für 20 euro xbeliebig jemanden auslesen, setz deine Unterschrift unter den Vertrag deines Stromlieferanten schon sind deine Daten verkauft. Automobilclub? Verkauft usw usw usw
Rumheulen wegen der Spitze des Eiusberges aber die Wurzel ignorierend.
Ich würd mir den Arsch abfreuen dein saublödes Gesicht zu sehen wenn du wüsstest was deine ganzen Onlinespiele so aus deinem Arbeitsspeicher und deiner Festplatte auslesen während du spielst und die nach Cheats suchen. Da würdest mal gucken.
Im Gegenzug könntest du allerdings nicht mehr spielen bzw würde jede Firewall losbrüllen würde irgendwas ein derartiges Datenvolumen das notwendig wäre um alles von deinen Rechner runterzukriegen loslegen würde.
Oder im Umkehrschluss...ich geb dir mal ftp daten lad dochmal nen Gig Daten hoch und guck selbst was passiert wenn du dann noch spielen willst.
Wenn Herr SuperIT Profi nur einmal EINMAL das Hirn einschalten würde...
Und bei der Suche nach Illegalen Spielen muss nicht alles durchgeschnüffelt werden, es reicht ein bestimmtes Dateimuster zu suchen und den key zu prüfen. Das man sich das Recht offenhält ist völlig Legitm. Hast du Itunes, Windows,Steam,PunkBuster oder WoW/Diablo3/SC aufn Rechner? Dann solltest du mal ganz fix deren AGB lesen und ganz schnell die Klappe über Origin halten.
Hätte es nicht irgendein Klugscheißer in seinen HAss auf EA irgendwann irgendwo gepostet würdet ihr doch bis heute keine Zeile deren AGBs gelesen haben und nix sagen udn glücklichund zufrieden mit Origin leben.
Wenn ich allerdings die OriginAGB über andre lege steht da absolut nicht anderes als sonstwo auch
Aber wie immer..hätte,wäre, wenn...na klingelts?
Ich bin Fremdsprachengenie: Muttersprache Sarkastisch, fliessend Ironisch und sehr gutes Zynisch

Redeyes's Avatar


Redeyes
11.27.2012 , 12:18 AM | #16
Quote: Originally Posted by LarsMalcharek View Post
Abgesehen davon das Origin keine Spyware ist und ich den drolligen Anti-Origin Hype auch nicht nachvollziehen kann (ich mag es, es ist schnell und schlank. Ich benutze es genauso wie Steam und beide Programme sind mir lieber als 1000 Boxen im Schrank), wüsste ich auch nichts von irgendeiner Änderung an unserem Launcher, Spiel oder sonstwas.

Wenn du mir also mehr Details zukommen lassen magst, versuche ich herauszufunden was passiert ist, aber aus dem Ranting im Eingangspost erschließt sich mir leider nichts.

LG
Lars
Ketzer^^

Wie soll man denn die digitalen spiele bei steam oder origin in die Vitrine stellen um sie zu´wo die hunderte von boxen reingehören?^^

Und wie du spielst noch was anderes auser swtor? Verstößt das nicht gegen irgendeine vertragsklausel von ea? ;-P

LarsMalcharek's Avatar


LarsMalcharek
11.27.2012 , 02:31 AM | #17 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
Ketzer^^

Wie soll man denn die digitalen spiele bei steam oder origin in die Vitrine stellen um sie zu´wo die hunderte von boxen reingehören?^^

Und wie du spielst noch was anderes auser swtor? Verstößt das nicht gegen irgendeine vertragsklausel von ea? ;-P
Tatsächlich kaufe ich nur noch CEs als Boxen und DIE sehen in meiner Vitrine ziemlich gut aus. Ich hab mir zur "Pflicht" gemacht die CE von jedem Spiel an dem ich je gearbeitet habe zu kaufen, einfach so als Erinnerung, hat bei fast allen Spielen auch geklappt, nur von einem gab es keine CE.

An sonsten spiele ich eine menge Spiele .. ab und zu. Zugegeben ich habe nicht so viel Zeit dank der MMOs (hab nichtmal Mass Effect durch *schäm*) und einem speziellen recht großen MOBA das viel meiner Zeit in Anspruch nimmt, aber joah es haben sich doch einige Spiele angesammelt.

Vor allem bin ich einer von diesen Typen die bei jedem Steam Suimmer Sals oder Black Friday ect. zuschlagen wie Irre nur um dann 10 weitere Spiele zu besitzen die ich nie spiele geschweige denn installiere. Das muss ich mir dringend mal abgewöhnen.

Pyrodimi's Avatar


Pyrodimi
11.27.2012 , 02:57 AM | #18
Quote: Originally Posted by LarsMalcharek View Post
Tatsächlich kaufe ich nur noch CEs als Boxen und DIE sehen in meiner Vitrine ziemlich gut aus. Ich hab mir zur "Pflicht" gemacht die CE von jedem Spiel an dem ich je gearbeitet habe zu kaufen, einfach so als Erinnerung, hat bei fast allen Spielen auch geklappt, nur von einem gab es keine CE.

An sonsten spiele ich eine menge Spiele .. ab und zu. Zugegeben ich habe nicht so viel Zeit dank der MMOs (hab nichtmal Mass Effect durch *schäm*) und einem speziellen recht großen MOBA das viel meiner Zeit in Anspruch nimmt, aber joah es haben sich doch einige Spiele angesammelt.

Vor allem bin ich einer von diesen Typen die bei jedem Steam Suimmer Sals oder Black Friday ect. zuschlagen wie Irre nur um dann 10 weitere Spiele zu besitzen die ich nie spiele geschweige denn installiere. Das muss ich mir dringend mal abgewöhnen.
Ja das leiden kenn ich xD Ich hab Spiele bei Steam die werd ich wohl auch nie spielen.
Und mir kommen auch nur CEs als Boxen ins Haus. Wobei ich bei Origin bemängeln muss das das Spielangebot eher Lau ist.
Ich bin Fremdsprachengenie: Muttersprache Sarkastisch, fliessend Ironisch und sehr gutes Zynisch

Mykar's Avatar


Mykar
11.27.2012 , 07:17 AM | #19
Quote: Originally Posted by LarsMalcharek View Post
Tatsächlich kaufe ich nur noch CEs als Boxen und DIE sehen in meiner Vitrine ziemlich gut aus. Ich hab mir zur "Pflicht" gemacht die CE von jedem Spiel an dem ich je gearbeitet habe zu kaufen, einfach so als Erinnerung, hat bei fast allen Spielen auch geklappt, nur von einem gab es keine CE.

An sonsten spiele ich eine menge Spiele .. ab und zu. Zugegeben ich habe nicht so viel Zeit dank der MMOs (hab nichtmal Mass Effect durch *schäm*) und einem speziellen recht großen MOBA das viel meiner Zeit in Anspruch nimmt, aber joah es haben sich doch einige Spiele angesammelt.

Vor allem bin ich einer von diesen Typen die bei jedem Steam Suimmer Sals oder Black Friday ect. zuschlagen wie Irre nur um dann 10 weitere Spiele zu besitzen die ich nie spiele geschweige denn installiere. Das muss ich mir dringend mal abgewöhnen.
ich verweigere Steam und Origin schlichtweg deshalb, weil ich a) nicht wieder irgendwo meine Daten hinterlegen will, bei einer Plattform die gerne mal gehackt wird und vor alle meine Daten nix angehn und b) (Hauptgrund) mir noch keiner klar machen konnte und auch niemals klar machen kann, warum man für Offlinespiele eine aktive Internetverbindung braucht c) wollen solche Plattformen gerne mal meine Bankdaten oder andere Zahlungmöglichkeitsdaten haben, war mich noch mehr anstinkt.

Es ist ebenso ein Unding, das ich ein Spiel kaufe - einlege - installiere und dann gleich patchen muss.
Ich hatte bis vor 1 Jahr max. ISDN zu verfügung, da eben IMMER NOCH NICHT alle Haushalte in Deutschland ans Internet angeschlossen sind. Ich wohne auf einem Berg in einem Dorf mit ca. 28 Häusern, da legt uns freiwillig keiner ne Internetleitung hoch. Handynetz war auch nicht, wegen Berg uns so. Seit LTE gehts, aber auch da gibts teilweise wetterbedingte Ausfälle und vor allem wieder mal ne Volumenflat. Langfristig, werde ich persönlich wohl aufhören zu zocken oder auf Konsole umsteigen müssen.
Weil den Scheiss wie Steam oder Origin tu ich mir genauso wenig an wie Facebook!


Was ich aber eigentlich sagen wollte:
Spiel ME und spiel ME2 (mach halt mal 4 Wochen SWTOR Pause), ME3 lohnt nicht wirklich.
ME3 ist wie Episode 1-3, die machen den Zauber der Story kaputt! Ist zumindest meine Meinung. Die hinterlassen nach grandiosen Teilen einfach einen schalen Nachgeschmack!
Heutzutage ist es schwer dumm zu sein,
weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Peea's Avatar


Peea
11.27.2012 , 08:20 AM | #20
Quote: Originally Posted by Pyrodimi View Post
Hast du dir schonmal die AGBs sowie die Eulas ALLER Onlinegames durchgelesen? Die verlangen alle zugriff auf Daten und wollen UND MÜSSEN sogar scannen.
Und sry wenn "Mr. Ich raubkopiere lieber weils so cool ist" seine Pampers voll hat sollte er lieber sein Handy verbrennen, seinen PC aufn Mond schießen und alle seine Vorteilskarten inkl Bankomatkarte durchn Schredder laufen lassen. Größeren Dünnschiss als von der "Datenschutzfraktion" hab ich nie gelesen. Am Meldeamt kann ich für 20 euro xbeliebig jemanden auslesen, setz deine Unterschrift unter den Vertrag deines Stromlieferanten schon sind deine Daten verkauft. Automobilclub? Verkauft usw usw usw
Rumheulen wegen der Spitze des Eiusberges aber die Wurzel ignorierend.
Ich würd mir den Arsch abfreuen dein saublödes Gesicht zu sehen wenn du wüsstest was deine ganzen Onlinespiele so aus deinem Arbeitsspeicher und deiner Festplatte auslesen während du spielst und die nach Cheats suchen. Da würdest mal gucken.
Im Gegenzug könntest du allerdings nicht mehr spielen bzw würde jede Firewall losbrüllen würde irgendwas ein derartiges Datenvolumen das notwendig wäre um alles von deinen Rechner runterzukriegen loslegen würde.
Oder im Umkehrschluss...ich geb dir mal ftp daten lad dochmal nen Gig Daten hoch und guck selbst was passiert wenn du dann noch spielen willst.
Wenn Herr SuperIT Profi nur einmal EINMAL das Hirn einschalten würde...
Und bei der Suche nach Illegalen Spielen muss nicht alles durchgeschnüffelt werden, es reicht ein bestimmtes Dateimuster zu suchen und den key zu prüfen. Das man sich das Recht offenhält ist völlig Legitm. Hast du Itunes, Windows,Steam,PunkBuster oder WoW/Diablo3/SC aufn Rechner? Dann solltest du mal ganz fix deren AGB lesen und ganz schnell die Klappe über Origin halten.
Hätte es nicht irgendein Klugscheißer in seinen HAss auf EA irgendwann irgendwo gepostet würdet ihr doch bis heute keine Zeile deren AGBs gelesen haben und nix sagen udn glücklichund zufrieden mit Origin leben.
Wenn ich allerdings die OriginAGB über andre lege steht da absolut nicht anderes als sonstwo auch
Aber wie immer..hätte,wäre, wenn...na klingelts?
Ich bitte dich, gewöhn dir mal einen freundlicheren Umgangston an. Ich versteh einfach nicht, das Leute, die einen gar nicht kennen sich anmassen andere zu beurteilen, oder zu beleidigen.
1. Ich habe nicht beahuptet ein IT Spezialist zu sein.
2. Das mit den Raubkopien, an wen war das gerichtet? Stellst du hier jemandem kriminelle Handlungen unter?
3. "Als Spyware (Zusammensetzung aus spy, dem englischen Wort für Spion, und -ware als Endung von Software, also Programmen für den Computer; zu deutsch etwa Spähprogramm oder Schnüffelsoftware) wird üblicherweise Software bezeichnet, die Daten eines Computernutzers ohne dessen Wissen oder Zustimmung an den Hersteller der Software (Call Home) oder an Dritte sendet oder dazu genutzt wird, dem Benutzer über Werbeeinblendungen Produkte anzubieten."
Und jetzt erklärre mir den Unterschied zu Origin, ausser das man hier nach einer Einverständniserklärrung verlangt und das ganze (wenn du zugestimmt hast) mit deinem Wissen geschieht. Wo man aber auch nicht sicher sein kann, als Leihe: ist das Programm jetzt weg, wenn ich das Spiel deinstalliert habe, oder treibt es immer noch sein Unwesen auf dem Rechner.
Für mich ist das eine Spyware, Punkt. Daher auch der Titel.

Was die anderen Unternehmen machen (oder nicht) interessiert mich nicht. Was mich interessiert, ist das was hier geschieht, da ich dieses Spiel zur Zeit spiele.
Und ich hatte auch eine Frage, die aber immer noch nicht beantwortet wurde.
Was mich interessierte ist wieso ich schon wieder zustimmen musste, da ich es ja schon mal gemacht habe, als ich das Spiel installiert habe und jeweils nach jedem grösserem Patch. Warum geschah das nur nach einem Absturz des Spiels.

Im übrigen, wenn man dem zustimmt, oder dem Programm einen anderen Namen gibt, ändert sich die Funktion in keinster weise.