Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

VORSICHT !Diebe unterwegs!


Aliyanna's Avatar


Aliyanna
11.22.2012 , 11:35 AM | #31
Quote: Originally Posted by Terasexa View Post
Also sich in einer Gildenkasse zu bedienen in der man eigentlich nichts zu suchen hat ist Mist. Auch wenn man sich gerade denkt "Maaaaan was sind das denn für Leute" Und das sollte auch so benannt werden.
Ähm hallo? An einer Gildenkasse kann sich jeder bedienen, der in der Gilde ist, je nach Zugriffsrecht.

Er war in der Gilde, hatte Zugriffsrecht und hat das genutzt.

Ist ja wohl keine Rede davon, dass er etwas gemacht hätte, was er nicht durfte.
Wenn ich jemanden in meine Wohnung einlade und sage: Fühl dich wie zuhause (was man mit einer Gildeneinladung ja macht) dann muss ich mich nicht wundern, wenn mein Kühlschrank anschließend etwas leerer ist.

Das dann anzuprangern und als Diebstahl hinzustellen ist echt arm.

Vielleicht hat der Junge gedacht:
Cool ne Gilde. Cool ich kann mir Geld nehmen. Cool da kann ich mir nen Gleiter/irgendwas von kaufen. Cool!

Was ich anprangernswert finde ist die Diskrminierung des Jungen. Erst aufgrund seiner Jugend und dann hier im Forum.

Dass ein 13jähriger ein andres Verständnis von der Welt hat als wir "Alten" ist doch wohl sonnenklar. Aber sowas klärt man VORHER!

Insofern: selfowned.
Es geht alles - nur die Frösche, die hüppen!

Radewan's Avatar


Radewan
11.22.2012 , 11:44 AM | #32
Quote: Originally Posted by Terasexa View Post
Also sich in einer Gildenkasse zu bedienen in der man eigentlich nichts zu suchen hat ist Mist. Auch wenn man sich gerade denkt "Maaaaan was sind das denn für Leute" Und das sollte auch so benannt werden.
Wenn es eine Große Mehrheit gibt die das aber OK findet bekomm ich nen Hals.
Mein Freund,
die Leute amüsieren sich über die "U30 Gilde" die ohne vorherige Infos Spieler aufnimmt ,und dann irgendwann auf die Idee kommt einen Altersabgleich zu machen.
Das der junge Spieler da schon mal geschaut hat was die Gilde so zu bieten hat und sich das nimmt was er zugesprochen bekommt durch Gildenbeitritt ist absolut legitim (er rechnet ja nicht damit das er rausfliegt)

Es geht hier um das geheule 30jähriger die einfach nicht auf der Hellen Seite sind .

Terasexa's Avatar


Terasexa
11.22.2012 , 01:05 PM | #33
Quote: Originally Posted by Allistai View Post
es hätte so nicht passieren können wen die Berechtigungen bei der gilde mal neu geordnet worden wären ich sage damit nicht das der eingeladene richtig gehandelt hat
Genau so sieht es aus.

Quote: Originally Posted by Aliyanna View Post
Spoiler
Der Zugriff zu einer Gildenkasse ist in der Regel für bestimmte Fälle gedacht. Beispielsweise Repkosten nach einem Raid, aber nicht nach dem Daily-FP. Die Einstellmöglichkeiten die der Betreiber der Gildenleitung gibt können da nicht alle denkbaren Fälle abdecken. Deshalb ist es dringend nötig nach zu Fragen bevor man rein greift. Das ist offensichtlich nicht geschehen.
Ich verstehe den TE auch so das nicht viel Zeit zwischen Einladung und raus bitten war. Da bleibt dann auch nicht viel Zeit zum Umsehen.

Und doch genau davon ist die Rede.

Wenn ich in eine Wohnung eingeladen werde wird mir ein Platz angeboten. Ich setz mich dann. Wenn mir dann etwas zu Essen oder Trinken angeboten wird nehme ich das an (oder lehne Danken ab je nach dem). Ich schiebe den Eigentüber nicht bei Seite und stürme zum Kühlschrank.
Das ist eine Frage von Anstand und Höflichkeit.

Wenn ich In eine Wohngemeinschaft einziehe, sehe ich zu das auch ich den Kühlschrank wieder auffülle. (das Beispiel ist vielleicht näher dran) Und bevor ich mich das erste mal bediene kläre ich ab wann ich mit Einkaufen dran bin.

Hätte die Gilde einen genaueren Blick auf die Berechtigungen werfen sollen? JA natürlich!
Hätte die Gilde sich vor der Einladung mit dem Jungen unterhalten sollen? JA natürlich!
Ist der Vorfall es wert den Jungen hier anzuprangern? NEIN!
Wäre ich angepisst, wenn ich erst eingeladen werde und dann wier raus gebeten? Ja aber sicher!
Das sehe ich alles ganz ähnlich wie ihr.

Ich hab das Thema gestern schon gelesen und hätte mich normaler weise nicht geregt.
Was mich aber ärgert ist die allgemeine Haltung von einigen hier.
Dieses "Nimm was du kriegen kannst und wenn die Leute nicht aufpassen sind sie selber schuld."
Und "Nutze die Grenzen die dir gesteckt sind voll aus, denn das ist dein Recht und zusätzliche Absprachen in deiner Gruppe sind irrelevant."

Um einen gewissen Anstand von denen mit denen ich mich rumtreibe geht es mir.
Dabei ist mir klar das meine Gilde keine Insel der Glückseligkeit ist. Sie Rekrutiert sich aber aus der gesamten Community dieses Spiels in der es wie überall auch schwarze Schafe gibt. Aber wenn sich die Werte der Community und irgendwann dadurch auch in meiner Gilde in eine Richtung bewegen die mir nicht gefällt melde ich mich zu Wort.

@Radewan die Antwort ist eigentlich auch für dich.

rellol's Avatar


rellol
11.22.2012 , 02:23 PM | #34
servus, also erstens finde ich es s.c.h.e.i.ß.e wenn man einen einlädt und dan sagt ach du bist zu jung bla bla bla und in dan rauswirft und dan ist es noch dummheit (sorry aber ganz ehrlich) wenn man die berechtigunk bei rekruten so hoch hat, natürlich ist es auch s.c.h.e.i.ß.e was der 13 jährige gemacht hat, dass wirft auf unsere jugend ein ganz schlechtes bild (bin selbst 13 okay fast 14^^ ). ich hab auch ständig das problem in eine gilde zukommen weil alle sagen nneee du bist zu jung und hast kein ts, deswegen hab ich mich im forum auch eeeiiiinnnnn kllleiiiinnneeeeesssss bisssscccchhhhen aufgeregt das haben die meisten auch wahrscheinlich gelesen^^ (an alle nochmals sorry^^) ok das wirft auch kein gutes bild auf die jugend aber ich war halt so sauer und nein es hat nichts mit der pupertät zutun. und ich hab dan mit nem anderen ne gilde gemacht und es waren alle ausser er und ich inaktiv (kaum wahr jemand on wenn überhaupt) ja aber egal zurück zum thema. ok ich weiss nichts mehr egal, auf jeden fall war es auf ´beiden seiten nicht okay

mfg rellol

ps: wer rechtschreibfehler findet kann sie behalten^^
-80% der menschen sind dumm ich gehöre zu den 25% anderen
-sind gewinnspielfragen zu einfach?
a) ja
b) kaninchen

JPryde's Avatar


JPryde
11.22.2012 , 02:32 PM | #35
Meiner Meinung nach sollte man hier auch noch klar Moral und Recht trennen.

Die Aktion des 13-jährigen ist moralisch fragwürdig, bedenklich oder schlicht falsch.
Aber sie ist keinesfalls Diebstahl und verstößt gegen keine Regel des Spiels.

Es mag dem TE und manchen Moralaposteln hier nicht passen, aber der als "Dieb" beschuldigte und hier Angeprangerte hat sich rein von den Regeln nichts zu Schulden kommen lassen.

Moralisch finde ich persönlich es übrigens ebenso bedenklich, das eine Gilde offenbar jeden einlädt, der nicht bei drei auf dem Baum ist, und erst hinterher mal so eine elementare Frage wie nach dem Alter stellt.
Es ist moralisch ebenfalls unter aller Sau, den Spieler erst einzuladen, ihm vorzugaukeln, er wäre willkommen und ihm dann zu sagen "was du bist erst 13 ? sorry, dann verschwinde!" (Auch wenn der Wortlaut freundlicher war).

Und weiterhin ist es nicht nur moralisch unterste Schublade sondern auch gegen die Spielregeln (Forenregeln), den Namen eines Spielers in einer Anschuldigung zu nennen.

Wenn man es also knallhart abrechnet, kommt der beschuldigte Dieb auch auf moralischer Ebene noch besser weg als der TE. (der eine hat nur 1 Minuspunkt, der andere 3, als Freund will ich beide nicht haben)
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

rellol's Avatar


rellol
11.23.2012 , 01:08 AM | #36
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Meiner Meinung nach sollte man hier auch noch klar Moral und Recht trennen.

Die Aktion des 13-jährigen ist moralisch fragwürdig, bedenklich oder schlicht falsch.
Aber sie ist keinesfalls Diebstahl und verstößt gegen keine Regel des Spiels.

Es mag dem TE und manchen Moralaposteln hier nicht passen, aber der als "Dieb" beschuldigte und hier Angeprangerte hat sich rein von den Regeln nichts zu Schulden kommen lassen.

Moralisch finde ich persönlich es übrigens ebenso bedenklich, das eine Gilde offenbar jeden einlädt, der nicht bei drei auf dem Baum ist, und erst hinterher mal so eine elementare Frage wie nach dem Alter stellt.
Es ist moralisch ebenfalls unter aller Sau, den Spieler erst einzuladen, ihm vorzugaukeln, er wäre willkommen und ihm dann zu sagen "was du bist erst 13 ? sorry, dann verschwinde!" (Auch wenn der Wortlaut freundlicher war).


Und weiterhin ist es nicht nur moralisch unterste Schublade sondern auch gegen die Spielregeln (Forenregeln), den Namen eines Spielers in einer Anschuldigung zu nennen.

Wenn man es also knallhart abrechnet, kommt der beschuldigte Dieb auch auf moralischer Ebene noch besser weg als der TE. (der eine hat nur 1 Minuspunkt, der andere 3, als Freund will ich beide nicht haben)
ja das sollte man. nach der nacht die ich gepennt hatte, hatte ich über die sache noch nachgedacht und denke das es doch irgendwie berechtigt war also in ordnung so zu sehen @ es als strafe ansehen könnte. und ich finde auch das die gilde es verdient hat (in gewisser hinsicht oder so in der art^^) (ganz ehrlich). wie würd es euch gefallen wenn jemand kommt und sagt "ey wie wärst komm zu unserer gilde" dan seid ihr eingetretten und dan kommt " ey ne du bist zu jung geh raus (oder etwas gemeiner zu sagen "verschwinde/hau ab")", also finde ich es in der gewissen hinsicht/betrachtung des jungen teilweise als berechtigt.

mfg
-80% der menschen sind dumm ich gehöre zu den 25% anderen
-sind gewinnspielfragen zu einfach?
a) ja
b) kaninchen

Theodar's Avatar


Theodar
11.23.2012 , 02:19 AM | #37
So, ich glaube ich muss hier doch noch einmal kurz etwas klar stellen:

Wir werben damit das wir eine Feierabendgilde 18+ sind.

Daraufhin hat der Spieler sich bei mir gemeldet und ich habe ein kurzes Gespräch mit ihm geführt woraufhin er eine Gilde gesucht hat die PvE macht und er suchte eine Möglichkeit zum Raiden.
Wir suchen Raidspieler und daraufhin habe ich ihn eingeladen.
(Somit hat er sich also schon mal unter falschen Voraussetzungen bei uns eingeladen)

Feierabendgilde bedeutet bei uns das wir ab 20.00 Uhr spielen.

Als der Spieler mir mitteilte das er 13 ist teilte ich ihm mit das wir wohl nicht die richtige Wahl für ihn sind eben weil wir so spät zocken und er da sicherlich in einer anderen Gilde besser aufgehoben wäere. Er suchte einen Raid und unser Raid ist von 20.00 Uhr - 23.30 Uhr. Daraufhin verließ er die Gilde wieder.

Ich habe rein gar nichts gegen junge Spieler, ganz im Gegenteil, ich gehe auch gerne mit den Kindern von einem Freund questen und helfe denen gerne aber es macht einfach keinen Sinn für einen 13Jährigen bei uns in der Gilde zu sein weil wir Spielzeiten haben die die Eltern des Spielers bestimmt nicht toll gefunden hätten.
Ich komme auch selber aus dem sozialen Bereich und in meinem Job arbeite ich mit Menschen aller Altersklassen, religiöser und sexueller Ausrichtungen zusammen und diskriminiere von daher schon mal niemanden aufgrund solcher Kleinigkeiten.

Bei WoW hatten wir sogar mal einen 12Jährigen dabei der dann mitten im Raid von seiner Mutter in die Badewanne geschickt wurde, also erzählt mir hier bitte nichts von fehlender Toleranz oder so was.

Ich glaube auch nicht das der Spieler wirklich 13 Jahre alt war. ich denke das es eine Masche ist. Der Spieler whispert Leute an die Mitglieder suchen, lässt sich einladen, geht an die Bank und erzählt er wäre 13 weil er dann weiß das er sehr wahrscheinlich wieder ausgeladen wird. Dann verlässt er wieder die Gilde und wenn es durch Zufall niemand mitbekommt sieht man erst nach ein paar Tagen das das Geld und die Items fehlen.

Und genau aus diesem Verdacht heraus wollte ich einfach andere Gildenleiter vor genau diesem Spieler warnen.
Und aus diesem Verdacht heraus wurde auch der Threadname so gewählt mit einer kleinen komödiantischen Anlehnung an die Weihnachtsmarktproblematik.

Dies ist ein Rollenspiel und nur weil jemand hier eine Rolle spielt sollte kein Verdacht erweckt werden das der Spieler im wahren Leben klriminell ist, das habe ich ihm aber auch nicht unterstellt. Ich habe auch nicht gesagt das es nicht legitim gewesen ist sich an unserer Bank zu bedienen, ich habe lediglich geschrieben das er sich so verhalten hat wie er es getan hat.

So, bis dahin alles Gute
der Theo

Plejades's Avatar


Plejades
11.23.2012 , 04:36 AM | #38
Quote: Originally Posted by Theodar View Post
Bei WoW hatten wir sogar mal einen 12Jährigen dabei der dann mitten im Raid von seiner Mutter in die Badewanne geschickt wurde
*lol* Wie niedlich...


Quote: Originally Posted by Theodar View Post
Ich habe rein gar nichts gegen junge Spieler, ganz im Gegenteil, ich gehe auch gerne mit den Kindern von einem Freund questen und helfe denen gerne aber es macht einfach keinen Sinn für einen 13Jährigen bei uns in der Gilde zu sein weil wir Spielzeiten haben die die Eltern des Spielers bestimmt nicht toll gefunden hätten.
Ich komme auch selber aus dem sozialen Bereich und in meinem Job arbeite ich mit Menschen aller Altersklassen, religiöser und sexueller Ausrichtungen zusammen und diskriminiere von daher schon mal niemanden aufgrund solcher Kleinigkeiten.
An dieser Stelle Deines Eintrags wollte ich mich eigentlich bei Dir entschuldigen...


Quote: Originally Posted by Theodar View Post
Ich glaube auch nicht das der Spieler wirklich 13 Jahre alt war. ich denke das es eine Masche ist. Der Spieler whispert Leute an die Mitglieder suchen, lässt sich einladen, geht an die Bank und erzählt er wäre 13 weil er dann weiß das er sehr wahrscheinlich wieder ausgeladen wird. Dann verlässt er wieder die Gilde und wenn es durch Zufall niemand mitbekommt sieht man erst nach ein paar Tagen das das Geld und die Items fehlen.
...aber mit diesem Abschnitt hat Du dich leider für die Entschuldigung wieder disqualifiziert weil das ziemlich an den Haaren herbei gezogen ist.


Quote: Originally Posted by Theodar View Post
Und genau aus diesem Verdacht heraus wollte ich einfach andere Gildenleiter vor genau diesem Spieler warnen.
Ja natürlich... jeder ist unschuldig bis seine Schuld zweifelsfrei bewiesen ist, dafür hat die Welt Richter, um Unschuldige vor solchen Anschuldigungen zu schützen. You made my Day, Judge Dredd!

Quote: Originally Posted by Theodar View Post
Und aus diesem Verdacht heraus wurde auch der Threadname so gewählt mit einer kleinen komödiantischen Anlehnung an die Weihnachtsmarktproblematik.
Übrigens: Ein Tipp von mir, werd lieber kein Komiker!
No one should use a laser but me, at this point. Put your lasers away! Immédiatement!!!

rellol's Avatar


rellol
11.23.2012 , 04:37 AM | #39
Quote: Originally Posted by Theodar View Post
So, ich glaube ich muss hier doch noch einmal kurz etwas klar stellen:

Wir werben damit das wir eine Feierabendgilde 18+ sind.

Daraufhin hat der Spieler sich bei mir gemeldet und ich habe ein kurzes Gespräch mit ihm geführt woraufhin er eine Gilde gesucht hat die PvE macht und er suchte eine Möglichkeit zum Raiden.
Wir suchen Raidspieler und daraufhin habe ich ihn eingeladen.
(Somit hat er sich also schon mal unter falschen Voraussetzungen bei uns eingeladen)

Feierabendgilde bedeutet bei uns das wir ab 20.00 Uhr spielen.

Als der Spieler mir mitteilte das er 13 ist teilte ich ihm mit das wir wohl nicht die richtige Wahl für ihn sind eben weil wir so spät zocken und er da sicherlich in einer anderen Gilde besser aufgehoben wäere. Er suchte einen Raid und unser Raid ist von 20.00 Uhr - 23.30 Uhr. Daraufhin verließ er die Gilde wieder.

Ich habe rein gar nichts gegen junge Spieler, ganz im Gegenteil, ich gehe auch gerne mit den Kindern von einem Freund questen und helfe denen gerne aber es macht einfach keinen Sinn für einen 13Jährigen bei uns in der Gilde zu sein weil wir Spielzeiten haben die die Eltern des Spielers bestimmt nicht toll gefunden hätten.
Ich komme auch selber aus dem sozialen Bereich und in meinem Job arbeite ich mit Menschen aller Altersklassen, religiöser und sexueller Ausrichtungen zusammen und diskriminiere von daher schon mal niemanden aufgrund solcher Kleinigkeiten.

Bei WoW hatten wir sogar mal einen 12Jährigen dabei der dann mitten im Raid von seiner Mutter in die Badewanne geschickt wurde, also erzählt mir hier bitte nichts von fehlender Toleranz oder so was.

Ich glaube auch nicht das der Spieler wirklich 13 Jahre alt war. ich denke das es eine Masche ist. Der Spieler whispert Leute an die Mitglieder suchen, lässt sich einladen, geht an die Bank und erzählt er wäre 13 weil er dann weiß das er sehr wahrscheinlich wieder ausgeladen wird. Dann verlässt er wieder die Gilde und wenn es durch Zufall niemand mitbekommt sieht man erst nach ein paar Tagen das das Geld und die Items fehlen.

Und genau aus diesem Verdacht heraus wollte ich einfach andere Gildenleiter vor genau diesem Spieler warnen.
Und aus diesem Verdacht heraus wurde auch der Threadname so gewählt mit einer kleinen komödiantischen Anlehnung an die Weihnachtsmarktproblematik.

Dies ist ein Rollenspiel und nur weil jemand hier eine Rolle spielt sollte kein Verdacht erweckt werden das der Spieler im wahren Leben klriminell ist, das habe ich ihm aber auch nicht unterstellt. Ich habe auch nicht gesagt das es nicht legitim gewesen ist sich an unserer Bank zu bedienen, ich habe lediglich geschrieben das er sich so verhalten hat wie er es getan hat.

So, bis dahin alles Gute
der Theo
uuuunnnnddd das konntest du nicht schon sofort schreiben also am anfang. und wieso habt ihr im spiel nicht bei dem gespräch fragen wie alt der ist oder habt ihr das den schon gefragt (bei den gespräch)???
-80% der menschen sind dumm ich gehöre zu den 25% anderen
-sind gewinnspielfragen zu einfach?
a) ja
b) kaninchen

Braaga's Avatar


Braaga
11.23.2012 , 05:26 AM | #40
Quote: Originally Posted by Plejades View Post
... You made my Day, Judge Dredd! ...
Nix für ungut, aber meinst Du nicht Callahan's (,,Dirty Harrys'') Ausspruch „Go ahead, make my day!“?
Oder hat dort wirklich nur jemand Deinen Tag gerettet?
Ich kenne die engl.Fassung von ,,Judge Dredd'' nicht. Aber kommt ansonsten der Spruch dort im Film so vor? *Nur mal neugierieg ist*
Quote: Originally Posted by MatPletschacher View Post
...Es ist allerdings nicht sinnvoll, eine bei Sonnenlicht zu Stein werdende Spezies zu füttern...Vielen Dank
Mat