Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

DA(U) -dümmste anzunehmende PvP Aktion

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
DA(U) -dümmste anzunehmende PvP Aktion

discbox's Avatar


discbox
10.18.2012 , 04:39 AM | #11
Man hat auf Alderann beide Aussenpositionen eingenommen, aber der Großteil der Verbündeten rennt in der Mitte mit dem Kopf gegen Beton, statt beim Verteidigen zu helfen.

Manche Leute rennen gegen die Mitte ganz egal was sonst im Spiel passiert. Ganz egal welche Übermacht die Mitte gerade verteidigt. Mitte, Mitte, Mitte. Dass man die schwach verteidigte Aussenposition einnehmen kann, wenn in der Mitte sechs, sieben, acht Gegner rumgammeln - das ist zunehmend unbekannt. Man muss in die Mitte rennen, auch wenn man ganz alleine gegen acht Gegner antritt und schon längst zwei Türme eingenommen hat die es zu verteidigen gilt.

Ausserdem ist unbekannt dass man gewinnen kann wenn man Gegner vom 'tappen' abhällt und den eigenen Turm dadurch behällt - statt Gegner zu töten auf Teufel komm raus, während andere gemütlich den Turm übernehmen.

Delitte's Avatar


Delitte
10.18.2012 , 04:46 AM | #12
Eine Aktion die mir als frischer 50er PVP Anfänger (habe beim Leveln nur PVE gespielt) passiert ist und mir bis heute peinlich ist.: Ich habe den Huttenball und weiß nicht, dass das Werfen so ein Bodenflächenskill ist und versuche vor der gegnerischen Ziellinie zu denen zu passen, die bereit stehen. Ich dachte damals, dass man den Spieler anklicken muss und nicht den Fußboden in der Nähe des Spielers :-(. So hat das Passen natürlich nicht geklappt, die Gegner zerpflücken mich und wir verlieren :-(. Hinterher habe ich auf der Flotte gefragt, wie das mit dem Werfen geht, weil ich ja lernwillig war und bin dafür gleich geflamed worden, ob der Sarlacc mein Gehirn verdaut hätte. Dann hat sich ein anderer erbarmt und mir das mit der Bodenmarkierung erklärt und seitdem weiß ich wie man wirft. Eine sehr harte Lektion, die ich so lernen musste .
Heute kann ich darüber lachen.
Ruhe über Zorn, Ehre über Hass, Stärke über Angst

Hahnolus's Avatar


Hahnolus
10.18.2012 , 04:48 AM | #13
Quote: Originally Posted by Niell View Post
Hallo



sicher, dass es nicht gersten war?
habe nämlich genau diese scene gestern erlebt. Bin dem ballträger auf den ferse, alle CDs verbraten und kein rankommen mehr, ein sicheres tor. und plötzlich macht es flup und der ballträger geht ein paar meter vor dem tor in den hide, fand ich cool \o/




Und an diese situation kann ich mich noch genau erinnern, war nämlich der tapper. musste schon echt lachen, als der typ nicht nur das tappen verschlafen hat, nein er hat nichtmal mitbekommen, dass er nun einen feindlichen turm bewacht. Aber wie du schon sagtest, verloren haben wir trotzdem

LG
Shin'obi/Shinzu
Ganz sicher das es nicht gestern war, das ist fast 1 Jahr her Der thread wird aber wieder so ernst genommen, nehmt euch doch selber mal auf die Schippe, jeder hat bestimmt mal kacke gebaut und nicht nur gesehen

Soisa's Avatar


Soisa
10.18.2012 , 05:22 AM | #14
ich könnte 1mio beiträrge hier schreiben.....

aber gestern war schon was tolles dabei.

alderan west und mitte in unserer hand. ost wird von nem hexer bewacht.
dachte ich mir ok mal sehen wie schnell er mit seinem cc breaker ist.

hingelaufen gezappt, angefangen zu tabben (die hand schon auf dem kürzel fürs heben)
der gnädige hexer erfüllt mir den wunsch und zieht sienen cc break läuft aber auch dirket aus der los um seinen knockback in das geschütz zu setzen welcher mich ja nicht trifft.
4 von 8 sek durch. ich dachte mir schau es dir mal zuende an was er macht. er tänzelt wie eine gazelle um das geschütz und hat dabei wohl einen drehwurm bekommen. 6 von 8.
er hat es hinter mich geschafft. 7 von 8. er sucht anscheinend die passende aktion mit der maus.
8 von 8. geschütz ist mir. 10 / 8 ich bekomme einen lichtschwertschlag :-)
Sói / Veloria / Têvâ
Shadow / Scoundrel / Vanguard
Randuhmz

ErikRenegade's Avatar


ErikRenegade
10.18.2012 , 05:42 AM | #15
Ich glaub ich hatte letztens den Epic-Fail
Bürgerkrieg:
Ich lauf am Anfang direkt nach rechts (ja ich rede vom Spawn aus, wer mir mit Minimap links/rechts kommt, sag ich nur BLABLA, dann doch lieber Osten/Westen) und lauf zu der Kanone. 2 Repus rennen auch gerade dahin. Ich haue die Repus weg und hab noch ca 10% Leben. Nirgendwo ein Gegner zu sehen, aber ich habe noch nen DoT drauf (wohl bemerkt, ich wusste dass ich einen drauf hab^^).
Was zur Hölle war mein Gedanke? Ach der DoT läuft eher aus, als mein Leben auf 0% runtergeht^^.
Folglich tappe ich die Kanone und bei der letzten Sekunde sterbe ich an dem Dot. Ich habe mich über den Fail einfach nur so kaputt gelacht
T3-M4: Aktiv (50er): Dr'acen - PT // Elsym & Elysía - Attentäter-Duo
T3-M4: Aktiv (u50er): Cantinakalle - Sniper
T3-M4: Inaktiv: Lindasto - Sabo // Dracen - Jugger // E'lysia - Maro
"Machete schickt keine SMS, Machete improvisiert"

ElPatroni's Avatar


ElPatroni
10.18.2012 , 07:48 AM | #16
Quote: Originally Posted by Hahnolus View Post
Also dann oute ich mich selbst mal

Als ich mein erstes Huttenball vor einer ewigkeit gezockt habe und 0 Plan hatte und es 0:1 gegen uns Stand, haben wir einen Gegenangriff gestartet.

Kurz vor der Linie(alles war frei, kein Gegner mehr) passte mir ein Mitspieler den Ball zu. Ich musste nur noch 3 Meter über die Linie laufen alles frei, und was mache ich? Richtig! Mit dem Ball unsichtbar um auf Nummer sicher zu gehen das nix mehr schiefgeht(weiß noch wie schlau ich mich gefühlt habe)

Werde nie die verdutzen und anschuldigenden Blicke der 3-4 Mitspieler vergessen, die Unmittelbar vor der Linie standen und das Schauspiel beobachtet haben

Grüße

Muss zugeben das ist mir in der Anfangszeit auch passiert und das gleich zweimal in selben Spiel
Hab mich beim erstenmal auch noch gewundert wieso der Ball plötzlich weg ist. Beim zweiten ist
es mir dann klar geworden. Das Resultat des Spiels weiß ich nicht mehr
Jar'Kai Sword
Dovah-kiin Nostra
Hootini

cvampi's Avatar


cvampi
10.18.2012 , 08:09 AM | #17
Ein glückliches Alderaan vor etwa 2 Wochen:

Wir (Reps) haben links erobert, Imps rechts. Die Mitte war lange umkämpft, als ich gesehen habe, dass es nicht zu retten war bin ich nach rechts. Ich renne aufs Geschütz zu, mist 2 Gegner da. Ich denke nur: was solls, versuchs ichs halt.

Was soll ich sagen, die waren BEIDE AFK, hab beide plattgemacht, Turm geholt und Spiel gewonnen.
T3M4: Garow Lv55 R86 / Obaseng Lv55 R65 / Zuhara Lv55 R58 / Thameena Lv50 R30 / Akahum Lv55 R76 / Zatong Lv55 R51 / Shaiza Lv38 R23 / Jaraba Lv27 R10
VC: Baradum Lv55 R63 / Mosheera Lv21 R3 / Jaraka Lv45 R16 / Jaiga Lv 21 R1

Mitsch's Avatar


Mitsch
10.18.2012 , 08:17 AM | #18
Pibb #1

http://www.youtube.com/watch?v=eqZAEsdkep8

Pibb #1
Pibb #1
Pibb #1

Opaknack's Avatar


Opaknack
10.18.2012 , 10:02 AM | #19
Alderaan, das Spiel ging so dahin und unser Team führte irgenwann komfortabel mit zwei Geschützen. Dann wurde es in der Mitte immer enger und schließlich verloren wir das Geschütz. Das war aber noch kein Beinbruch, denn die Gegner waren schon unter der Hälfte von uns und somit reichte ein Geschütz zum Sieg. Der Gegner stürmte nun mit 6 Mann Richtung Westen und wir hatten dann zu viert alle Hände voll zu tun, das Geschütz zu verteidigen, denn es kam sonst keiner zu Hilfe. Vier Spieler von unserem Team hatten nämlich die geniale Idee, die Mitte wieder zu holen. Das bekammen sie aber nicht hin, denn die 2 Heiler + 1 Tank + 1 halber DD bekamen gegen einen Heiler + Tank natürlich nichts hin und statt mal die Ansagen im Chat ernst zu nehmen und im Westen zu helfen zergten sie weiter sinnlos und ergebnislos in der Mitte. Wir im Westen hatten eh schon mehr Glück als Verstand, dass das Geschütz noch nicht verloren ging. Es reichte nur noch dazu, im 5-Sekundentakt vom Gleiter runterzuhüpfen, ein oder zwei Mal zu unterbrechen, und dann wieder von oben zu starten. Es kam dann wie es kommen musste. Beim Stand von 60:20 oder so verloren wir den Westen und hatten nun kein Geschütz mehr und verloren 0:20.

Iradjar's Avatar


Iradjar
10.18.2012 , 10:25 AM | #20
Moin zusammen,
das mit dem Huttenball und in den Stealth gehen ist mir auch schon passiert...da kommt man sich schon so klug vor und dann sowas

Aber mein bisher DAUigstes Erlebnis, bzw. Aktion war an einem Wochenende, hatte den halben Tag über Kriegsgebiete gespielt und davon, vor nachfolgender Aktion, vier oder fünf Zergstars hintereinander.
Es ging also das nächste Zergstar auf, die erste Runde als Verteidiger, weiß nimmer so genau, wie wir uns geschlagen hatten, bin mir aber recht sicher, dass nicht eine Bombe gelegt worden war, war auf jeden Fall sehr intensiv.. Dann Seitenwechsel (den ich auch bestimmt mitbekommen hatte) und zum Angriff übergegangen....renne nach links rüber, sehe 2 links stehen und lasse ein inc2l raus und stürze mich auf die Beiden um die am Bombenlegen zu hindern...bekomme auch den Ersten fertig und da kamen schon noch ein paar mehr Feinde an...las dann im Chat "und dafür komme ich rüber?"...da ging mir dann auf, dass ich legen und nicht verteidigen musste...war mir ganz schön peinlich, aber ich glaub, wir hatten dann doch gewonnen *g*

HF,
Irad'jar