Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Keybindings oder Klicker??

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Keybindings oder Klicker??

Sithhunterdelta's Avatar


Sithhunterdelta
10.12.2012 , 11:49 AM | #51
Keybinder oder Klicker ist relativ zu sehen.

Zunächst einmal muss dabei berücksichtigt werden, welche Klasse gespielt wird.

Ein Marodeur, der viele Instants nutzt, ist z.B. schwerer als Klicker zu spielen, als ein Arsenal-Söldner der relativ viele Stacks über seine Rakete aufbauen muss.

Als Melee bin ich auch viel mehr von meinem Movement abhängig, als ein Range. Ein guter Range, kann sich theoretisch irgendwo hinten aufhalten und in den Zerg ballern oder die Gegner aus der Ferne umhauen, das kann ein Melee nicht. Wenn ich nun viele Kanalysierende Fähigkeiten habe, tue ich mir auch leichter mit den Klicken, wie wenn ich alles "Instant" heraushauen muss und dabei noch versuche, dem Flummy hinterher zu kommen.

mycoldi's Avatar


mycoldi
10.17.2012 , 02:17 AM | #52
ich oute mich auch mal als klicker!




aber ich klicke nur 4 skills, grob geschätzt. die beiden zur energieregeneration, die 2 schilde und manchmal auch vanish
ansonsten habe ich 1-4 belegt, Q E R F G X C V, diverse shift + Q E R F kombinationen und natürlich meine ZWEI maustasten! hätte ich ZWÖLF maustasten (***!!) würde der schurke mit dem nächsten patch wahrscheinlich wieder einen nerf bekommen...
gerade Q E R F finde ich für jeden spielertyp praktikabel, also selbst wenn man lieber viel klickt. man ist mit etwas übung einfach viel flinker als mit der maus.

die medipacks und aufputscher klicke ich übrigens auch... aber daran sollte ich mal arbeiten
Im Zeichen der Liebe
Twix • Twi'lek Scrapper Scoundrel • The Jedi Tower (forever and always R.I.P.)

Ein bisschen Spaß-PVP für Zwischendurch: Die Rückkehr der Lekkuritter

Eskadur's Avatar


Eskadur
10.17.2012 , 02:21 AM | #53
hmm spielt hier keiner mit Lenkrad?
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Vazques's Avatar


Vazques
10.17.2012 , 02:25 AM | #54
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
hmm spielt hier keiner mit Lenkrad?
Also theoretisch, wäre das sogar möglich. Das G27 hat 6 Knöpfe am Lenkrad + 2 Schaltwippen, 8 Knöpfe an der H-Gangschaltung + Steuerkreuz und 3 Pedale. Wenn man jetzt die Pedale als STRG/Shift/Alt verwendet hat man also 48 Belegbare Tasten + Steuerkreuz und Lenkrad. :>

Noch den bequemen Alcantara-Playseat dazu und ab gehts. Ich könnt es ja mal ausprobieren.

/Edit: Achja, n Schaltknüppel mit 6 Gängen + Rückwärtsgang, da könnt man Haltungen oder sein Crafting drauf legen.

mycoldi's Avatar


mycoldi
10.17.2012 , 02:30 AM | #55
aber ne maus brauchst du trotzdem oder schaust du dich um indem du das lenkrad drehst?
hihi, die vorstellung daran lässt mich schmunzeln... und wenn du doch eine maus benutzt, kann ich nur betonen: beide hände haben während der fahrt am lenkrad zu sein, sonst wirds schnell richtig teuer!!
Im Zeichen der Liebe
Twix • Twi'lek Scrapper Scoundrel • The Jedi Tower (forever and always R.I.P.)

Ein bisschen Spaß-PVP für Zwischendurch: Die Rückkehr der Lekkuritter

Vazques's Avatar


Vazques
10.17.2012 , 02:35 AM | #56
Quote: Originally Posted by mycoldi View Post
aber ne maus brauchst du trotzdem oder schaust du dich um indem du das lenkrad drehst?
hihi, die vorstellung daran lässt mich schmunzeln... und wenn du doch eine maus benutzt, kann ich nur betonen: beide hände haben während der fahrt am lenkrad zu sein, sonst wirds schnell richtig teuer!!
Dann wird gesoffen, setzt die Hände am Steuer-Regel ausser Kraft. Dann brauch ich aber wirklich ne Maus, hatte gehofft mit dem Lenkrad die Cam drehen zu können. ^^

Hat SWTOR Force Feedback-Unterstützung? Wär bestimmt lustig bei Knockbacks oder Pulls.

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
10.24.2012 , 07:29 AM | #57
Die Leute, die hier dauernd mit dem Argument "Lieber ein "guter" (das ist nahezu unmöglich, gerade im PvP) Klicker, als schlechter Keybinder" kommen, sehen hier etwas falsch.

Keybinds zu nutzen ist nicht "schwer", man braucht dafür auch keine besondere Intelligenz oder Begabung. Es ist schlicht und einfach Gewohnheit. Wer vorher geklickt, gelenkt, oder auf der Tanzmatte agiert hat, ist natürlich noch oft in seinem altem Schema. Man muss eben einfach mal den inneren Schweinehund überwinden und es wollen. Allerspätestens nach einer Woche (und das halte ich schon für sehr übetrieben) hat man es raus und sich die wichtigsten Sachen blind eingeprägt. Dieses "Aha"-Erlebnis, was dann einige erleben werden, überwiegt aber jedes Bestreben zur "Gewohnheit" zurückzufallen.

Das Bewegen, Drehen und gleichzeitige benutzen eines oder mehrerer Skills ist so wichtig und einfach, in dem man Tasten benutzt und sich mit der Maus bewegt, aber leider unmöglich, wenn man klickt.

Edit: Ebenso verhält es sich mit der Razer Naga. Wer hier denkt: "OMG, 12 so winzige Tasten!!111", dem lass gesagt sein: Jeder verfehlt da erstmal kräftig. Dafür sind da so tolle Gumminippel mitgeliefert, die man als "Raster" aufkleben kann. Die vereinfachen das Ganze. Dummerweise sind diese Gumminippel so qualitativ schlecht, dass sich der Kleber irgendwann "aufweicht" und man nach der Zeit klebrige Hände hat und voller Frust die Maus wieder davon befreit - das Schöne ist aber, dass man nun nicht verzagen muss. Denn tatsächlich hat sich der Daumen nach nur kurzer Zeit die Positionen der 12 Tasten eingeprägt und ins Unterbewusstsein eingebrannt. Heute treffe ich jede dieser Tasten blind.

DerTaran's Avatar


DerTaran
10.24.2012 , 07:48 AM | #58
Also ich hab (und tu das immer noch) länger als eine Woche gebraucht, um mich von wasd auf mausdrehen bzw. rechte Hand Numblock Benutzung auf Linke Hand G13 (Hatte ich noch im Keller liegen) umzugewöhnen. Zur Zeit hab ich das Gefühl, trotz einiger Unsicherheit bei den Keys, insgesammt etwa wieder da zu sein, wo ich vorher war. D.h. etwas schlechtere Skillauslösung, dafür etwas bessere Beweglichkeit. Aber und das macht den Unterschied, ich sehe auch das riesen Potential, das noch drin steckt. Ich ghe davon aus jede Woche besser zu werden, sowohl mit dem drehen durch die Maus als auch mit der G13.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 55 Commando; Orotan 55 Sentinel; Taark 50 Scoundrel; Orokriste 27 Shadow; Annakami 41 Vanguard
Amitha 50 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
10.24.2012 , 08:02 AM | #59
Ich sagte ja: Gewohnheitssache Und je länger diese Gewohnheit war, auch in vergangenen MMOs oder wo auch immer, umso fester ist die eingebrannt.

Aber Du erkennst richtig: Das Potential ist so riesig.. Gleichzeitig bewegen und Skills ausführen, es ist nicht nur im PvP essentiell. Auch im PvE wird man merken, wieviel einfacher Bossencounter werden, wenn man ständig in Bewegung bleiben kann und seine Skills dabei drückt.

Hat man das einmal verinnerlicht, will man nie wieder zurück. Es mag ein ungewohnter Anfang sein, aber es lohnt sich, da man um einiges entspannter Spielen kann und den Überblick über das gesamte Spielgeschehen dabei viel einfacher behalten wird.

Das ist ja das Paradoxe: Klicker denken, mit Tasten zu spielen sei "schwer". Derweil ist es um einiges schwerer zu klicken und effizient dabei zu sein. Es ist stressiger

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
10.30.2012 , 11:46 AM | #60
Puh, kommt bei mir echt auf den Char an ...
Söldner und Schurke sind atm meine Klick Chars (die beiden liegen mir auch irgendwie nicht so wirklich ...)
Schatten und Jugger sind meine Main-Chars und die haben relativ viele Keybindings, dabei aber die meisten auf der Maus (weil gefühlt schneller als über die Tastatur)

Wobei ich sagen muss das eigentlich PvP noch relativ unstressig ist mit den Tasten, ich bin ja eigentlich aus der Shooter-Szene und da muss man schon ein wenig flotter unterwegs sein auf der Tastatur
Daher stammt dann auch meine unorthodoxe Tastenbelegung TFGH anstatt WASD, da haste einfach mehr Tasten unter den Fingern und bist nochmal nen Ticken schneller.
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von EPIC - www.projekt-epic.de - T3-M4