Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Danke das ich ein Toastbrot sein darf!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Schmuggler
Danke das ich ein Toastbrot sein darf!

FireflyAri's Avatar


FireflyAri
08.31.2012 , 03:05 AM | #51
So da hier soviel mimimi is wollt ich auch mal

Meine Leidensgeschichte ist die folgende:

Hab nen Schurken (mein allererster Char) hochgespielt, das war schon nach patch 1.2 glaub ich und hätte ohne Hilfe der Gilde nich mal meine letzte Klassenquest gepackt, aus dem einfachen Grund das ich nicht viel aushalte und meine Haupt DMG Skills nunmal aus dem Stealth heraus ausübe. Im BG war ich nicht mehr als ne Medallie fürn Imp, also hab ich auf Heiler geskillt dann erster FP SM Mode (Illum, falscher Imperator), Mainheal (Gilde hatte damals nur 4 Member) und ein whipe nach dem anderen da ich nich genug starken Heal rausschiessen konnte und die HoT´s voll fürn Eimer sind (bei Bossfights) im BG war jeder Kommando/Gelehrter Heiler lieber gesehen als ich mit meinen HoT´s.

Ich war frustriert und deprimiert und wollte ihn eigentlich löschen, hatte aber schon Rüssibau als Beruf auf 400 weswegen ich ihn dann doch behalten habe, allerdings nur als Staubfänger. Hab dann Kommando hochgespielt was dann auch mein Main wurde, aber vor einem Monat wurde mir auch das Kommando langweilig kaum abwechslung im BG oder FP/OP also entstaubte ich meinen Schurken und dann kam die Entscheidung entweder Heiler ODER DMG, ich entschied mich für DD, also experimentierte ich mit Schläger und Fieser Kämpfer Baum herum, da ich nich so gerne DoT Skillung spiele war nach 4 Tagen Test der Entschluss gefasst, SCHLÄGER!

Ehrlich gesagt habe ich meine Erwartungen weit unter Null angesetzt, da ich ja bereits sehr entäuschende Erfahrungen gemacht hatte aber ich wollte nicht aufgeben und ich wollte eine neue Herausforderungen, die ersten BG´s WAREN DIE HÖLLE, nix gerissen ein paar zielpunkte Medallien und des wars. Aber nach und nach fand ich immer feinere skills und kombination dieser + immer bessere Gear und langsam gings tatsächlich mit dem Schaden aufwärts. Mittlerweile bin ich Kampfmeister Equipt (Kriegsheld is in Arbeit) und mein DMG liegt im Schnitt über 150k, mein krit maximum is von 2200 auf 3900 gestiegen allerdings nur mit 2 Skills möglich. Ich habe vor keiner Klasse mehr Angst, denn solange ich den ersten Schlag habe, besteht die Möglichkeit das ich gewinne. Mein größter Erfolg war es nen PT (vom Aussehen her wohl Kampfmeister, teils Kriegsheld equipt) 1 on 1 zu schlagen, zwar mit aufputscher (Kriegsgebiet dinger) aber ich hab gewonnen und das motiviert mich weiter an meiner Skillung zu arbeiten und sie vielleicht bis zum Anschlag auszunutzen.

An diesem WE werde ich zum erstenmal Raiden gehen, mal schauen wies läuft, aber ich denke das der Schurke eine der abwechslungsreichsten Klassen von allen ist, sicher man muss vieles im Auge behalten vor allem die Energie, aber im großen und ganzen kann ich mir keine coolere Klasse mehr vorstellen.

Deswegen an ALLE Schurken Spieler gebt nicht auf, wir die Schurken werden zurückkommen, mit Fäusten aus Stahl, nen epischen Eiertritt und einer Streukanone VOLLER DANKBARKEIT ^^v

Corlec's Avatar


Corlec
09.01.2012 , 09:52 AM | #52
also ich hab den Schurken von lvl 1-50 hochgelevelt ohne Probleme, story war zwar langweilig aber bei den Gegner gab es kein Probleme.
Habe dazu den mittleren Bau genommen, sprich Schläger und hab immer gut Schaden gemacht sowohl in FPs als auch im PVP.

Habe dann auf lvl 50 alle HM Fps durch und mich voll mit Columi ausgestattet. Dann die OPs im SM, dann im HM und bin nun Voll Rakata.
Habe dann von Schläger auf Dirty Fightig gewechselt und mache mehr schaden, da ich weniger Energie Probleme habe.
Habe nun mit Denova HC begonnen und teilweise schon T4 und bisscen schwarzes loch.

Bin auch gerne in HM OPs gesehen und mache guten Schaden.

Seit ich full Columi hab skill ich paar mal die Woche auf Heiler um, und heile SM OPs und HM FPs einfach nur weil man als Heiler schneller eine Gruppe findet