Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

lieber Kundendienst....

First BioWare Post First BioWare Post

Esdalan's Avatar


Esdalan
07.12.2012 , 02:44 PM | #1
Hallo @ Support

Ich weiss aus Erfahrung (ebenfalls Entwickler und teilweise Supporter), dass ihr hier als Schutzschild fungieren müsst aber mir platzt auch langsam der Kragen.

1.) Ich hab schon zwei Tickets geschrieben, dass mein Söldner die letzte Klassenquest nicht fertigstellen kann, und es wurde immer wieder geschlossen mit der Mitteilung es wird sich jemand melden . Das 1.te Ticket hab ich vor 2 Wochen, das zweite vor 1er Woche geschickt.
2.) Ich bin schon 2 mal aus dem RATED BG rausgeflogen, weil ich am Friedhof den altbekannten Bug (den es wohl schon seit dem RELEASE gibt) hatte und am Boden liegen blieb. Dann bin ich einmal rausgeflogen, weil das Spiel sich einfach mal geschlossen hat, ohne Fehlermeldung oder sonst was (auch schon 4mal sonst passiert). Das schlimme ist, man wird doppelt bestraft wenn man diesen Bug hat.
3.) Die Lags auf den Servern in den BG's sind einfach imba.

Dann hab ich noch ne kleine Anmerkung, die ich zwar schon mal mitgeteilt habe, aber ich muss hier wirklich ein bisschen Frust abbauen...
Ich bin vor Patch 1.3, 2 Monate auf nem leeren Server (Krath Enchanter) verweilt, und hatte gehofft dass wir wenigsten Unterstützung beim Gear kriegen, da wir höchstens einmal die Woche ein BG machen konnten und das nur mit Absprache mit ner PVE Gilde, die sich gelistet haben und dann wieder raus aus der Liste gegangen sind sobald das BG aufgegangen ist. Und haben wir erst mal n Monat auf's Maul gekriegt, weil wir erst mal die Rüstung holen mussten.

Und noch ne Frage:
Warum wurde sinnloserweise der Selfheal und die Rüstung von dem Attentäter genervt? Jeder Maro und fast jede andere Klasse macht genausoviel oder mehr Selfheal.
Die 1000 Rüstung weniger war auch unnötig, wenn dann war es der Schild und Absorbationswert was den Assa Tank ausgemacht hat. Und trotzdem werd ich mit vollem Kriegsheld Gear in fast jedem rated BG so zerfetzt, da stimmt die Balance zwischen den Klassen einfach überhaupt nicht mehr. Als DD kann man die Assa sowieso nicht gebrauchen (am ende vom BG 700k von z.B. powertech kommt man niemals ran.)

So ich musste hier mal Frust auslassen, nichts für ungut und ich weiss auch, dass es nichts bringen wird was wir hier reklamieren ;-)

Mandiaru's Avatar


Mandiaru
07.12.2012 , 03:46 PM | #2 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Esdalan,

ich kann verstehen, dass du aufgrund der Vorgeschichte und deiner Sichtweise der Situation ein wenig aufgebracht sein magst - so wie du selber schreibst - und möchte dir daher zu aller erst für deine dennoch ruhige und sachliche Schilderung danken.

Könntest du mir bitte zu deiner Kopfgeldjägermission einige nähere Informationen geben? Worin genau liegt das Problem, und vor allem - um welche Mission handelt sich? Oftmals kann es helfen die besagte Mission über das Missionslog zurückzusetzen. Solltest du dies also noch nicht getan haben, so versuche es bitte einmal von der Vaiken Raumstation aus.

Bezüglich des Schalchtfeldbugs bei welchem der Charakter unter Umständen träge auf dem Boden liegen bleibt, so haben wir diese Problematik bereits mit einem früheren Patch adressiert.
Quote: Originally Posted by 1.2.4 Patch Notes
Es wurde ein Problem behoben, durch welches Charaktere in Kriegsgebieten stecken bleiben konnten. Allerdings kann das in seltenen Fällen leider immer noch passieren.
Bitte sei versichert, dass wir auch weiterhin intensiv an dieser Problematik arbeiten. Eben dies gilt auch für etwaige Leistungs- und Verbindungsprobleme, welche möglicherweise (und aus verschiedenen Gründen) auftreten mögen.
Quote: Originally Posted by Esdalan
Und noch ne Frage:[...]
Star Wars: The Old Republic ist ein Spiel an dem ständig gewerkelt, entwickelt, gefeilt und gearbeitet wird. Die Klassen und ihre Fähigkeiten sind in diesem Prozess natürlich mit inbegriffen. Gerne kannst du dich diesbezüglich mit anderen Mitspielern in unserem Klassenforum austauschen, oder uns dein Feedback und deine Wünsche (oder Vorschläge) in unserem namensverwandten Vorschlagsforum wissen lassen. Wir sind generell sehr an neuen Vorschlägen interessiert.

Vielen Dank und wie gesagt, bitte komme noch einmal bezüglich deiner Klassenmission auf uns zurück.
Mandiaru | BioWare Customer Service – Forum Support

PfAndy's Avatar


PfAndy
07.12.2012 , 05:14 PM | #3
wegen dem bug im bg: Da hat mir mal jemand im TS den Tipp gegeben min 3 Sekunden nach dem Tod zu warten bevor man sich zurücksetzt. Hatte das Problem nämlich auch öfters die letzten Wochen. Seit ich mich daran halte ists mir nicht mehr passiert.
"Am Aufbau von Imperien mag man verdienen, aber nicht an deren Spitze. Am Ende landet man nur auf der falschen Seite eines Staatsstreichs oder einer Invasion oder eines Scharfschützengewehrs." Jet Nebula
- Was meint Pash dazu? -

Matricus's Avatar


Matricus
07.12.2012 , 05:23 PM | #4
Quote: Originally Posted by PfAndy View Post
wegen dem bug im bg: Da hat mir mal jemand im TS den Tipp gegeben min 3 Sekunden nach dem Tod zu warten bevor man sich zurücksetzt. Hatte das Problem nämlich auch öfters die letzten Wochen. Seit ich mich daran halte ists mir nicht mehr passiert.
Ich würde mal tippen, dass etwaiige, vor dem Tod aktive CC-Effekte nicht korrekt zurückgesetzt/entfernt werden, wenn man zu schnell den release-Knopf drückt und man dann durch diese "unsichtbaren CCs" dort rumliegt.

Esdalan's Avatar


Esdalan
07.13.2012 , 01:22 PM | #5
Quote: Originally Posted by Mandiaru View Post

Könntest du mir bitte zu deiner Kopfgeldjägermission einige nähere Informationen geben? Worin genau liegt das Problem, und vor allem - um welche Mission handelt sich? Oftmals kann es helfen die besagte Mission über das Missionslog zurückzusetzen. Solltest du dies also noch nicht getan haben, so versuche es bitte einmal von der Vaiken Raumstation aus.
Vielen Dank für deine schnelle und geduldige Antwort.
Es handelt sich um die Quest "Profis am Werk".
Ich habe ein Objekt aktiviert, welches ich wohl erst im späteren Verlauf hätte drücken dürfen (habe nicht alle npcs getötet und bin direkt nach oben gefahren und habe in der oberen Ebene das besagte Objekt zerstört), Da es dann nicht mehr weiter ging, fuhr ich nochmals mit dem Aufzug nach unten und tötete alle npc's, dann aktualisierte die Quest und sagte, dass ich das Objekt nochmals drücken muss, da liegt das Problem, das Objekt ist bereits gedrückt worden.
Die Mission lässt sich bei mir weder auf der Flotte noch in der Mission selber zurücksetzen.

Danke
Gruss

Mandiaru's Avatar


Mandiaru
07.13.2012 , 03:35 PM | #6 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo noch einmal Esdalan,

vielen Dank für deine Erläuterung der Situation.

Nun habe ich dennoch ein paar nähere Fragen zu dieser Problematik.
Quote: Originally Posted by Esdalan
habe nicht alle npcs getötet und bin direkt nach oben gefahren und habe in der oberen Ebene das besagte Objekt zerstört), Da es dann nicht mehr weiter ging, fuhr ich nochmals mit dem Aufzug nach unten und tötete alle npc's
Spoiler
Quote: Originally Posted by Esdalan
Ich habe ein Objekt aktiviert, welches ich wohl erst im späteren Verlauf hätte drücken dürfen
Spoiler
Bitte sei versichert, dass wir uns bestmöglich und adäquat um sowohl deine Einsendung(en), als auch die aller anderen Spieler kümmern und kümmern werden; sodass du baldmöglichst mit deiner Klassenmission fortfahren kannst.

Vielen Dank für deine Geduld (und die Beantwortung meiner Fragen).

Wie gehabt, bitte lasse mich wissen, sollten wir dir in der Zwischenzeit noch anderweitig behilflich sein können.
Mandiaru | BioWare Customer Service – Forum Support

Amortis's Avatar


Amortis
07.13.2012 , 04:06 PM | #7
Was ich interessant finde das der TE das selbe Problem hat wie ich, nämlich das sich das Spiel zwischendurch einfach schließt ohne Fehlermeldung. Das Problem ist das es auch total unregelmäßig passiert mal kann man Stundenlang spielen ohne Probleme und dann passiert es auch gerne mal im Minutentakt.

Das Problem hatte ein Arbeitskollege auch er hat wochenlang rumgefummelt, System komplett neu aufgezogen, Treiber auf den aktuellsten Stand gebracht aber gebracht hatte es alles nichts. Er hat es dann aufgegeben und das Spiel in die Ecke geschmissen.

Wenn man hier im Forum oder bei Google nach dem Problem sucht "SWTOR stürzt ohne Fehlermeldung ab" erfährt man das einige dieses Problem seit Release schon hatten, nur eine Lösung konnte ich keine finden außer man solle sich das Spiel von einem Freund kopieren bei dem SWTOR funktioniert und dann seine Daten überschreiben. Das ist leider keine Option für mich da im meinem Freundeskreis mittlerweile keiner mehr das Spiel spielt.

Vielleicht hat hier jemand für dieses Problem einen anderen Lösungsvorschlag?
Hydrogenfluorid - Im Zweifel immer stürmen! -TOFN

Mandiaru's Avatar


Mandiaru
07.13.2012 , 04:21 PM | #8 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Amortis,

da ein Absturz durch mehrere und unterschiedliche Ursachen ausgelöst werden kann, so wendest du dich mit dieser Problematik am besten direkt an unseren technischen Kundienst via support@swtor.com.

Bitte füge deiner Email einen DxDiag-Bericht, sowie deine MsInfo-Logs (Wo finde ich meine MsInfo - Logs?) und deine Client Logs bei. Wie du diese erhälst, erfährst du auf dieser Seite: Wie erhaltet Ihr eine DxDiag und/oder Logdateien?

Vielen Dank und bitte lasse mich wissen, solltest du bei der Kontaktaufnahme auf Schwierigkeiten stoßen.
Mandiaru | BioWare Customer Service – Forum Support

Amortis's Avatar


Amortis
07.13.2012 , 04:27 PM | #9
Werde ich machen. Aber das selbe hat mein Arbeitskollege auch gemacht, zweimal. Ticket wurde irgendwann dann geschlossen ohne eine Antwort zu bekommen...

Naja, bin ich mal optimistisch das ich da dann mehr Glück habe ;-)
Hydrogenfluorid - Im Zweifel immer stürmen! -TOFN

Mandiaru's Avatar


Mandiaru
07.13.2012 , 04:31 PM | #10 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Wie gesagt,

bitte lasse uns wissen, solltest du diesbezüglich auf Schwierigkeiten oder Ungereimtheiten stoßen. Gerne werden wir diesbezüglich die Lage überprüfen .

Gernell - so sei bitte jedoch versichert, dass wir unser Bestmögliches geben, um alle Tickets und Einsendungen in einer angemessenen Zeit auf eine adäquate Art beantworten.
Mandiaru | BioWare Customer Service – Forum Support