Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

SWTOR PvP versus WoW PvP

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
SWTOR PvP versus WoW PvP

Lethos's Avatar


Lethos
05.21.2012 , 02:00 AM | #301
Nachdem Desaster in SWTOR habe ich nach Wochenlanger Überredung eines Freundes mir letzte Woche WoW zugelegt.

Mithilfe der freundes einladung gab es 3 fach EP und innerhalb von paar Tagen war ich auf lvl 50 und muss sagen das Spiel gefällt mir immer noch nicht.

Mein ertses PvP Match habe ich dort mit lvl 20 beschritten, so eine Art Capture the Flag; weiss nicht wie das hiess aber nachdem alle Spieler in der Instanz gespawnt sind hüpfte ich einen Vorsprung runter schaue mich um und bevor ich mich Versehe bin ich schon Down und liege im Dreck.Das ging dermassen schnell das keine Gegenwehr mehr möglich war.

Naja ich spiele nen Hexenmeister dort und denke mir nächste mal schaue ich nach dem lelvel des Gegners, springe wieder den Hügel runter und noch in der Luft entarnt sich ein Schurke und Haut mich mit einem Hit aus dem Leben. Ich lvl 20 er lvl 21.

Ich belebe mich wieder und oben am Rez steht der Schurke und knallt mich 4x hinternander um.Hab aus frust fast meine Schreibtisch platte aufgefressen. Naja mein Kumpel Versicherte mir im höheren lvl bereich wird sich das schon geben aber Pustekuchen, mit lvl 50 nochmal in die BGs rein und was passiert? Fast das gleiche OneHit Opfer für Schurken.

Lange Rede kurzer Sinn,ich Persönlich finde WoW alles andere als Balanced, habe auch kein Bock mehr in diesem Spiel weiter zu Zocken. Wieder Kohle für ein Scheiss Game aus dem Fenster geschmissen und nicht auf die eigene Intuition gehört.

Zum Thema,WoW PvPgefällt mir nicht obwohl ich noch nicht alles gesehen habe,SWTOR PvP ist für mich gar nicht vorhanden denn BGs spielt man eigentlich nur wenn man nicht genug Zeit hat oder im Open PvP nicht los ist. Für dauerhaften Spielgenuss ist das zumindest bei mir nicht geeignet.
Charakter: Lethose 60 Hexer (Main) | 60 Attentär | 60er Maro | 60er Sabo | 60er BH |
System : i7 3820,MSI x79a-GD65 (8D),32 gb DDR 3 Cosair,2x SSD 128 gb (520/550),Nvidia gtx 760 OC

RobinBre's Avatar


RobinBre
05.21.2012 , 02:22 AM | #302
Leute hört auf WoW mit Sw:ToR zu vergleichen, das kann man nicht und sollte man nicht!
Sua'thel | Sua'thea | Sua'cia | Sua'phia
Runàway - Tomb of Freedon Nadd

Sephira's Avatar


Sephira
05.21.2012 , 03:27 AM | #303
...bis heute unerreichtes Massen-PvP war DAOC, Festungen belagern, Rammen, Katapulte und Schleudern bauen, von Turm zu Turm schiessen, Tore einhauen oder reparieren, absolut brilliant;
wenn es ein freies PvP-System gibt, von dem SWTOR etwas abgucken sollte, dann das von DAOC;
vielleicht vom Stil eines Boden-Angriffs auf Hoth (Star Wars 2. Teil/5.Episode) Kampfläufer bei den Imps, X-Wings bei den Reps, man, das waer ein Kampf *feuchtesaugebekommt*
und, um nochmal auf DAOC einzugehen; das Game hatte viele Jahre lang die beste CC aller MMOs, vor allem fuer PvP, und viele andere MMOs haben versucht, sich daran zu orientieren (Mezz, Root, Stun, sowohl single als auch Area/Pointblanc oder Sichtlinie), meiner Meinung nach bietet SWTOR in dieser Hinsicht gute/vergleichbare Voraussetzungen...
was wow angeht, der Nordend-Battleground hat zum Teil Spass gemacht, aber war zu sehr auf einen Punkt fokussiert, um laenger anhaltenden Spass zu liefern; Arena, nein danke, das ist was fuer Egomanen, und fuer mich weitestgehen Reizfrei;
WOW-Balancing, nun, Ihr koennt mein roehrendes Lachen nicht hoeren,
wer etwas anderes behauptet, hat nach meinem Dafuerhalten einen Mangel an Objektivitaet...
Server - Vanjervalis Chain -- Vermächtnis - Kuolun
Spirit of Shadow - - Sephira / Vul / Exit'us / Jue / Wrecker / Yumy / Yiek / Nurara
Spirit of Legacy - - Otho
Fûture Crew - - Captain Fûture

ViShu's Avatar


ViShu
05.21.2012 , 09:40 AM | #304
Quote: Originally Posted by -_TagS_- View Post
WARUM vergisst hier nur jeder wie JUNG swtor nur ist

SWTOR hat in manchen bereichen große fehler gemacht aber ihr redet hier über sachen die sicher BALD kommen aber erst BALD da swtor noch sehr jung ist .
interessiert mich schlichtweg nicht. ich spiele JETZT und nicht irgendwann "bald" in 2013, 2014, 2050... ich zahle JETZT und nicht "bald"... also will ich auch JETZT was haben für mein geld und nicht eventuell (!) irgendwann...

ich mein - du kaufst dir ja wohl auch keinen neuwagen und bist happy wenn der windige autoverkäufer zu dir sagt "motor haben wir noch keinen, aber dont worry, der wird schon noch irgendwann einmal nachgeliefert werden", oder?!

Tahlir's Avatar


Tahlir
05.21.2012 , 09:41 AM | #305
Warhammer ist auch noch erwähneswert. Auch wenns durch die beschissene Patchpolitik und Support des Entwicklers nachher zu einem Nischenprodukt wurde. Das war über Jahre motivierend. Das war noch PVP. Auch wenns an Daoc nicht rankam es fühle sich eher danach an als alle anderen Spiele. Meinen Waffi werd ich sicherlich nie vergessen dennoch war ich halt in War zum Schluß recht glücklich. Aber wie mit Allem ist auch dort das Ende mal gekommen.

Aber WOW und PVP in einem Atemzug zu erwähnen? Hab ich glaub ich schon mal erwähnt. SWTOR und WOW HABEN kein richtiges PVP.

Es sind beides PVE basierende MMO´s die PVP als Nebenbeschäftigung eingeführt haben. Das sich viele ein MMO wünschen das beide Disziplinen hevorragend beherrscht ist aber verständlich. Bekommt aber kein MMO bislang hin. Warhammer versprach mal PVE und PVP erfolgreich zu meistern. Entschuldige mal. PVE in Warhammer war Oberschrott. Grab des Eierfürsten? Dort haben wir mehr invaded und Gegner geklatscht als Bosse gelegt. Anderen die Ini versauen war viel spannender. Wenn man wirklich Spass im PVP haben will sollte man auf keinen Fall zu einem PVE basierten MMO greifen. Die Charklassen sind z.b bei WOW teilweise eierlegende Wollmilchsäue die in einer bestimmten Kombination mit anderen Klassen unschlagbar sind.

Mal z.b Beispiel: Bei Warhammer war die Balance auch mal zum Kotzen. Aber die Änderungen konnten da komplett für PVP umgesetzt werden. Der PVE Bereich in Warhammer war halt "Nebenbeiwerk" und dementsprechend zu verschmerzen wenn sich was ändert. Dort waren bestimmte Klassenkombinationen auch sehr stark, aber stets konterbar. Es war eine kluge Zusammenarbeit notwendig. In allen Bereichen.

Gerade SWTOR ist typisch für den Egocasual gedacht. Zergen, Zergen, Zergen. Wer hier anspruchsvolles und ausgereiftes PVP erwartet wird genauso enttäuscht sein wie in WOW auch. Das sind PVE Spezis. WOW hält nicht umsonst den PVE Thron fest umklammert. Zu Recht! Die Bossfights sind auch Bossfights. SWTOR kann mit der Story punkten und scheitert nun an der Langzeitmotiviation. Das hat WOW in den Griff bekommen mit der Itemspirale.

Und die dreht, dreht und dreht in 10 Jahren noch genauso weiter. Mit WOW 2. Aber WOW und SWTOR PVP zu bewerten hat keinerlei Sinn. Beide Spiele sind keine Referenz. Spart euch die Diskussion mit Gladiwayne hier und dicken Zahlen im BG da.

Wozu über etwas diskutieren wenns eh keinen Sinn macht. Vergleicht PVP basierte MMO´s. Da besteht dann auch Anlaß zur Diskussion.
Warhammer Online: Tahlir | Schwertmeister
SWTOR: T3-M4 | Jedi-Ritter Hüter

runboy's Avatar


runboy
05.21.2012 , 12:05 PM | #306
Quote: Originally Posted by Maxusius View Post
Ich spiele WoW seit 5 Jahren und bin ein begeisterter Arenaspieler und habe über mehrere Seasons in WoW Gladiator gemacht und davor Guild Wars gespielt.

Doch zu SWTOR Release ergriff mich eine gewisse Müdigkeit und nachdem ich 2200 safe hatte, hab ich mir SWTOR gekauft und mir eine Klasse hochgespielt, Klassenquest war ganz nice, und auf Level 50 und darunter halt oft PvP gemacht.

War eine Enttäuschung!

-Als Level 20 gegen Level 50 ist ja mal der ärgste Crap, wo die 10 mal mehr Fähigkeiten haben usw.

-Kein Serverübergreifendes PvP, daher dauernd bzw oft das gleiche und diese komische Leveleinteilung

-WoW spielt sich viel flüssiger und damit meine ich nicht Laggs oder so, ich hatte mit SWTOr immer 40-60 fps, sondern die Reaktionszeit und das Movement deines Chars wirkt viel langsamer. WoW ist da schon die Cremde de la Creme, weil es sich so wahnsinnig flüssig und schnell anfühlt.

-Kein gewertetes PvP bei Release

-Keine Arena

-WoW hat die Arena sehr gut getan, die Balance wurde enorm verbessert und jz will ich keine Flames von WoW Flamerkiddies haben, die auf 1500 gespielt haben und keine Ahnung haben.

SWTOR hätte einfach noch ein Jahr gebraucht, aber die Krankheit namens EA GAMES hat zugeschlagen und das Spiel verfrüht auf den Markt geworfen.

Ich hoffe dass hier viele Leute trotzdem ihren Spass haben und nicht zu WoW wieder wechseln, weil Konkurrenz belebt bekanntlich den Markt.
Ich kann deine Auffassung nicht bestätigen. Ja, gegen Lvl 49 anzutreten wenn man erst Lvl 10 hat ist schwierig. Da fehlen halt einen Menge Skillpoints aber du bist nicht allein auf dem Schlachtfeld.
Also nimm deine Rolle an und stehe in der zweiten Reihe und unterstütze solange bis du hoch genug bist um vorne mitzumischen.

WoW und PVP. Balance? Du meinst das die Millionen von PVE-Spielern so sehr an dem Klassenbalancing interessiert waren das die das alle gut fanden?
Das war der totale Crap. Da hockst du auf nem PVE-Server spielst nur PVE und plötzlich wird dein Schaden generft und anschließend deine Klasse so umgestrickt das du dich fragst warum du den Char noch zockst. Und das nach 3 Jahren. Die Arena hat alles aber auch wirklich alles auf den Kopf gestellt.
Und dazu muss man sagen das in etwa nur 10-15% der Spieler die Mistarena genutzt haben. Und der Rest musste darunter leiden.
Zusätzlich hat die Geisterkrabbe später zugegeben das die Arena das Game nachhaltig negativ beeinflusst hat könne man den Fehler rückgängig machen würde man es tun.

Von mir aus kann man dafür sorgen das auf Hutta ne Arena steht wo die Leute Duelle ausfechten können. Aber bitte ohne Chance auf Equip, Titel, Tiere, Fahrzeuge oder sonst irgendwelche Belohnungen.
Wer verliert muss sich nen neuen Char erstellen und bei Lvl 1 anfangen.

PVP bei WoW war gut? Ja, als das Alterac noch 6 Stunden lief. DAS waren SCHLACHTEN!

Baddabum's Avatar


Baddabum
05.21.2012 , 05:03 PM | #307
völlig wumpe ob man das equip durch arena, normale bgs oder open pvp erlangt. leute die lange und viel pvp spielen werden immer besser dafür equipt sein als leute die nur ins pvp gehen weil die ini grad noch cooldown hat.

Sephira's Avatar


Sephira
05.22.2012 , 01:23 AM | #308
nicht vergessen, bei WOW waren die PvM-Klamotten fuer PvM besser als die PvP-Klamotten
ebenso wie die PvP-Klamotten fuer PvP besser waren als die PvM-Klamotten, ergo hatte beides seine Daseinsberechtigung;
bei SWTOR sind die PvP-Klamotten einfach das momentan beste fuer jede Situation (soweit ich informiert bin) und somit sind beide Systeme nur bedingt vergleichbar...
Server - Vanjervalis Chain -- Vermächtnis - Kuolun
Spirit of Shadow - - Sephira / Vul / Exit'us / Jue / Wrecker / Yumy / Yiek / Nurara
Spirit of Legacy - - Otho
Fûture Crew - - Captain Fûture

Occu_lus's Avatar


Occu_lus
05.22.2012 , 07:05 AM | #309
Quote: Originally Posted by SalamiSadellen View Post
Arena hat Wow-PvP komplett kaputt gemacht, wenn du mich frägst. Und das ist kein Flame, sondern nur meine Meinung. Es hat sich in die völlig falsche Richtung entwickelt. In Richtung E-Sport. Mehr in Richtung Open-PvP wäre mir viel lieber gewesen. Aber jedem das seine. Ich sehe es als gut an, dass es in Star Wars keine Arena gibt und hoffe, dass es auch so bleibt und Bioware lieber etwas in Richtung Open-PvP macht und dort die Resourcen investiert.

Absoluter Fail in Wow war auch, die Leute zu Arena zu zwingen, wenn sie die beste Ausrüstung wollten. Für mich ein absolutes No-Go und auch der Grund, warum ich aufgehört habe. Wieso sollte ich mich zu einem Teilaspekt des PvP's zwingen lassen, wenn es mir keinen Spass macht? Da such ich mir lieber ein anderes Spiel.

Wo ich aber zustimme, dass Wow im PvP eine bessere Performance vermittelt. Das tun aber im Moment alle Spiele im Vergleich zu Star Wars.
Arena hat PvP in WoW nicht kaputt gemacht! Arena hat klare Signale gegeben, welche Klassen zum momentanen Zeitpunkt zu stark waren und somit die Möglichkeit zur Balance gegeben, welche am Ende auch relativ ausgegleichen war (die erste Season nach einer Expansion war immer total chaotisch von daher lassen wir die mal aussen vor).
Was WoW-PvP kaputt gemacht hat sind die Erfolge und die Möglichkeit, die Erfolge im Chat zu veröffentlichen. Dadurch entstand ein extremer Druck auf viele Spieler der bei SWTOR nicht gegeben ist.

ZippoDoUrden's Avatar


ZippoDoUrden
05.22.2012 , 07:58 AM | #310
Sers,

hab WoW nie gezockt und kann deshalb nicht viel zu sagen, aber der Satz is schon irgendwie lustig!

Quote: Originally Posted by Occu_lus View Post
Was WoW-PvP kaputt gemacht hat sind die Erfolge und die Möglichkeit, die Erfolge im Chat zu veröffentlichen. Dadurch entstand ein extremer Druck auf viele Spieler der bei SWTOR nicht gegeben ist.
Was für ein Druck entsteht wenn etwas im Chat gepostet wird oder wenn es öffentliche Listen gibt?
Das einzige was den Leuten klar wird, ist das Sie wohl doch nicht so Roxxorlike sind und es bessere gibt.
Leute die ein Spiel zum Spass spielen kommen auch klar damit irgendwo unter den Top1000 zu sein.
Leute die sehr gut spielen erkennen meistens auch die gegenrische Leistung an und haben da auch kein Problem mit.
Also von was für einem Druck redest du bitte, wo wir doch alle hier Amateure sind und die Brötchen woanders verdienen?

Gruss
IGN: Kittana (One button smasher auf Jedi Tower)