Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

How to play PvP


TuraelFA's Avatar


TuraelFA
01.26.2012 , 11:19 AM | #1
Hallo zusammen da ich immer wieder einige, in meinen Augen Fehler sehe bei meinen Mitspielern, dachte ich das ich hierzu einfach mal einen Thread verfasse. Zwar möchte ich nun nicht behaupten das meine Art PvP zu spielen die einzig richtige ist, aber ich denke das sie auf einigen logischen Elementen aufbaut und daher schon mal nicht allzu falsch sein kann.

Grundregeln

Kommunikation
Sich miteinander zu verständigen, ist denke ich eine der wichtigsten Elemente bei der ganzen Sache. Umso schneller und Präziser die verständig umso besser das Zusammenspiel. Also teilt eure Informationen so früh wie möglich eurem Team mit, damit dieses auch auf die jeweilige Situation Reagieren kann.

Ansagen
In Diesem Punkt mögen mir einige Wiedersprechen aber für mich hat sich nach etlichen Stunden Kriegsgebiete Spielen herausgestellt das Ansagen aus der Sicht des Startpunkts am besten wahrgenommen werden
als von wo auch immer ihr aus Startet Rechts ist Rechts und Links ist Links Einige Arbeiten auch gern mit Ost=Rechts und West = Links manche Machen ansagen nach der Minimap hierbei find ich muss man aber zu lange nachdenken oder rennt in die falsche richtung verliert also wertvolle zeit.

Inc ist die Abkürung für Incomming also Ankommende Feinde am besten noch die Anzahl und ganz Wichtig Wo
bsp: Inc Rechts 2, Inc Süd 4 usw

Zusammenspiel
Es bringt in den meisten Situationen absolut nichts, allein oder zu zweit in eine gruppe von 4 oder mehr Gegnern zu rennen, nur um von diesen gefokust zu werden und zu sterben. An dieser Stelle sollte man besser miteinander kommunizieren, sich sammeln und gemeinsam losziehen. Dies sollte natürlich so schnell wie möglich passieren, ansonsten geht zu viel Zeit verloren. Ausnahme hierbei ist natürlich wo der Gegner ein Ziel tabben (erobern, einnehmen)möchte, dann natürlich rein rushen (rennen), und so lang wie möglich den Gegner davon abhalten sein Bzw. ihr Ziel zu erreichen.

Buffen (Verstärkende Fähigkeiten die einen selbst Bzw. die eigene gruppe stärken)
Immer mal wieder zwischendurch Buffen Bzw. nachbuffen, da immer mal wieder Mitspieler sterben und dann nur mit ihrem eigenem buff rumrennen. Auch wenn die buffs nicht die Welt bewegen, so können sie doch in manchen Situationen spiel entscheidend sein.

Fokus (auf eine Sache konzentrieren, etwas in den Mittelpunkt rücken oder nehmen)
Immer darauf achten wen meine Mitspieler angreifen und mit auf dieses Ziel gehen. Umso schneller ist dieses Ziel down (getötet) und man kann sich gemeinsam ums nächste kümmern.
Dabei sollte man seine Ziele aufmerksam beobachten (klasse, Ausrichtung), am besten die Gegner die nur leichte Rüstung tragen zuerst, dann die mit mittlere Rüstung und zum Schluss die mit schwerer. Hierbei gibt es natürlich auch Ausnahmen, wie heiler oder heiler, tank oder heiler, heiler combos dazu aber später.

Sollte der Gegner über einen Heiler verfügen, sollte man diesen unterbrechen und am Heilen hindern. Auf alle Fälle sollte er in den Fokus genommen werden, hierbei hilft es wenn einer der mitspieler ihm ein Zielmarkierung verpasst (rechts klick mit der Maus auf das Ziel und eine Zielmakierung auswählen) und seinen Mitspielern dieses mitteilt. Bei Heiler und Tank am besten auf beide schaden machen den Heiler beim Heilen unterbrechen dasselbe macht man bei Heiler und Heiler.


crowd control [cc] (Massenkontrolle, Kontrolle)
Diese Fähigkeiten die den Gegner daran hindern in Aktion zu treten, sollte man in den Meisten Fällen nur gezielt Bzw. strategisch einsetzen. Dies gilt vor allem Bei Kg,Wz (Kriegsgebieten, Warzones) PvP und dort natürlich auf bestimmten maps besonders. Im Moment halt bei Huttenball und zwar aus folgendem Grund das der cc Balken des Ball Trägers nicht voll ist und dieser in den fallen cc werden kann, Bzw. in diese gestoßen, gezogen werden kann oder und vom steg gestoßen werden kann. Ansonsten sollte man diese Fähigkeiten halt einsetzen um sich einen Vorteil im Kampf zu verschaffen.

Überblick:
Unter den Einstellungen kann man seine maximale Kamera Entfernung regeln, das verschafft einen besseren Überblick über das Kampf geschehen. Die Kamera immer wieder mal drehen um sich um zu schauen, vor allem aber wenn ich ein bestimmtes Ziel bewache zb eine Tür oder eine Turmkontrolle.

Der Heiler ist dein Freund!
Wenn du siehst, wie jemand aus deiner eigenen Gruppe heilt, achte auf Ihn. Ohne Heiler wirst du nicht sehr lange stehen bleiben, zeitgleich wird dein Heiler ohne dich auch nicht viel länger stehen bleiben. Das Teamspiel ist eine elementare Eigenschaft. Wenn man selber ein Tank ist, freut sich der Heiler garantiert darüber, wenn du Ihn bewachst (Als Tank kann man "Bewachen/Guarden" nutzen, um den eintreffenden Schaden zu verringern + den verringerten Schaden zur Hälfte auf sich selbst umzuleiten). Ansonsten kannst du seine Angreifer CCn, verlangsamen (vermehrt "slown" oder auch "snaren" genannt) oder direkt niederstrecken- wenn es die Zeit erlaubt. Bedenken sollte man immer, dass weder DD, noch Tank oder Heiler alleine ein Spiel gewinnen können. Aber zusammen sind Sie stark.

Noch ganz wichtig der Heiler ist dein Freund, du brauchst dich weder vor ihm Verstecken, noch musst du vor ihm Davonlaufen. Sprich achtet darauf wenn ihr Heal bekommen wollt, in der nähe des Heilers zu bleiben. Dieser muss für seine heals größtenteils stehnbleiben und kann euch nicht heilen, wenn ihr nicht in sicht seit (zb hinter einer kiste oder säule) oder zu weit weg.

Nun möchte ich noch ein wenig auf die verschiedenen Battelgrounds eingehen

Allgemein
einer sollte immer an den Defpunkten bleiben zwei sind meist besser
verschafft euch so häufig wie es geht Überblick durch die Map bzw Minimap


Huttenball
Passen (wem passe ich am besten wer steht am günstigsten)
Gegnerischen Ballträger fokusen (Sollte dieser geheilt werden die Heiler ausfindig machen und Stören)
cc nur strategisch einsetzen
sich darum kümmern das der Ball im gegnerischen Ziel landet
nach dem tod orientiert euch erst mal
(wo ist der Ball, wo steht die grp, danach handelt entsprechend)
überlegt euch wie ihr euch und eure klasse am besten in das Spiel einbringen könnt

Voidstar
Angriff
Zusammen ein Tor angreifen dabei am besten 2 Schleicher aufs andere Tor schicken
Die Grundregeln beachten
Den Gegner nach dem Öffnen eines Tors verlangsamen und aufhalten nicht töten
dem Gegner keine Zeit geben seine Verteidigung rechtzeitig zu verlagern

Verteidigung
An den Toren kämpfen
Die Tore im Blickwinkel behalten
Den Gegner unbedingt am tabben Bzw. dem bomben legen hindern dieses ist wichtiger als den gegner zu töten
Ansagen machen
nach dem tod orientieren als erstes dahin laufen wo keiner steht es sei denn auf der
anderen seite wird schon getabbt

Bürgerkrieg
Zwei Türme unter Kontrolle halten reicht
Rechtzeitig Ansagen machen
Solange wie möglich daran hindern die türme einzunehmen
An den Turmkontrollen kämpfen euch nicht wegziehn lassen
wenn schon ein Teammitglied am tabben ist nach gegnern ausschau halten und diese Rechtzeitig in cc nehmen

Novare-Küste
Immer wieder wenn euch keiner angreift die Geschützkontrollen Tabben oder Retabben (je mehr umso besser)
Den gegner immer wieder unterbrechen beim Tabben
Rechzeitig Ansagen machen
An den Geschützkontrollen kämpfen euch nicht wegziehn lassen

Ich hoffe ihr könnt dadurch euer PvP noch ein wenig verbessern

Anmerkung:
Es ist gerade als Ungeübter oder Anfänger nicht einfach auf alles zu achten, deshalb gebe ich euch den Tipp. Als Anfänger solltet ihr, wenn möglich, erstmal nur supporten
(Heal, Fokusdamage), schaut euch an wie es andere tun und dann werdet ihr sehr bald erkennen, daß ihr einen immer besseren Überblick bekommt und so der Gruppe auch besser helfen könnt.

lg Jörg

edit:
ich danke für die Konstruktive kritik, einen teil davon habe ich übernommen
Bzw. Umgeschrieben und mit in diesen thread aufgenommen

Weedkopf's Avatar


Weedkopf
01.26.2012 , 02:37 PM | #2
Ahhhh woher haben wir das nur kopiert XD.
Rechtschreibfehler sind special Effects meiner Tastatur.

moncherie's Avatar


moncherie
01.26.2012 , 04:16 PM | #3
Ist ja egal woher es kopiert hat...

Aber da es ein sinnvoller Beitrag ist wird er ganz schnell unter den Ganzen "LOL BW pvp ist tott rofl 1!!!1111!! also flame Threads untergehen.

Und das tut mir leid

ShizZoOne's Avatar


ShizZoOne
01.26.2012 , 04:34 PM | #4
Vote 4 Sticke.
Außerdem kann man immernoch verbesserungsvorschläge machen die dann vom TE in den "Guide" implementiert werden

Menias's Avatar


Menias
01.26.2012 , 06:52 PM | #5
Die Leute die ins Forum Gucken wissen nur leider oftmals was sie Tun, aber Guter Beitrag.

Man kann auch die Gegnerischen Heiler Markieren, da kriegt sogar der letze mit das er evtl erst dem Umklatschen sollte.
I have a rendezvous with Death
And I to my pledged word am true ~ I shall not fail that rendezvous

Richard Telemachus the Honorable ~ Supreme Commander Stantors .

Laolyn's Avatar


Laolyn
01.26.2012 , 08:19 PM | #6
kopiert hin oder her hoffe das werden ne MENGE leute lesen weil es stimmt und es nur hilft es vllt. besser für alle zu machen zb. diejenigen die grad erst mit pvp anfangen und noch nicht genau wissen wie was wo
Danke schön
VOTE FÜR STICKY

TuraelFA's Avatar


TuraelFA
01.26.2012 , 10:19 PM | #7
die frage kann ich sogar beantworten

Kopiert hab ich das aus meinem selbstgeschriebenen word dokument, in dem ich das ganze vorgeschrieben hab. Ich denke zwar nicht das dieser beitrag viel bringen wird, aber hoffe doch zumindestens das er ein paar wenigen etwas bringt.

Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an und würde sie auch übernehmen. Sofern ich mit ihnen übereinstimme ;oP

Und falls es noch wen interessieren sollte ja die idee zu dem thread ist natürlich aus frust entsanden, ich hab mich aber dennoch entschlossen dann einen neutralen und verständlichen beitrag zu verfassen. Ob mir das gelungen ist, könnt Bzw. müsst ihr entscheiden. ;oD

lg Jörg

Newyava's Avatar


Newyava
01.27.2012 , 12:55 AM | #8
Quote: Originally Posted by TuraelFA View Post
die frage kann ich sogar beantworten

Und falls es noch wen interessieren sollte ja die idee zu dem thread ist natürlich aus frust entsanden, ich hab mich aber dennoch entschlossen dann einen neutralen und verständlichen beitrag zu verfassen. Ob mir das gelungen ist, könnt Bzw. müsst ihr entscheiden. ;oD
Danke das du dir die Mühe gemacht hast, deine Rage unter Kontrolle zu bringen
...und den Beitrag zu schreiben.
Für mich als absolutem PvP Neuling ist es schon hilfreich, einfach mal die Grundregeln erklärt zu bekommen. Natürlich versteht man das Prinzip der BG's und weiß was ungefähr getan werden muß, aber wie man es am besten tut kann nur die Erfahrung zeigen, oder eben jemand der sich damit auskennt.

MetinBundschuh's Avatar


MetinBundschuh
01.27.2012 , 01:14 AM | #9
Ein ganz seltenes Topic der Marke: Schön geschrieben und seinen berechtigten
Platz im PvP-Forum gefunden.

Auch, wenn sich kaum jemand an diese einfachen Regeln halten wird weil er
sie entweder nicht kennt oder einfach nur gekonnt ignoriert.

Mehr solcher Beiträge hier und bitte vieel weniger Heultopics über
das imkompetente BW-Team, das kaputte Game und die ganzen
SWTOR/WoW/DAoC/*insertrandommmo*-Fanboynerds.

moncherie's Avatar


moncherie
01.27.2012 , 01:39 AM | #10
Quote: Originally Posted by TuraelFA View Post
Zusammenspiel[/B]
Es bringt in den meisten Situationen absolut nichts, allein oder zu zweit in eine gruppe von 4 oder mehr Gegnern zu rennen, nur um von diesen gefokust zu werden und zu sterben. An dieser Stelle sollte man besser miteinander kommunizieren, sich sammeln und gemeinsam losziehen. Dies sollte natürlich so schnell wie möglich passieren, ansonsten geht zu viel Zeit verloren. Ausnahme hierbei ist natürlich wo der Gegner ein Ziel tabben (erobern, einnehmen)möchte, dann natürlich rein rushen (rennen), und so lang wie möglich den Gegner davon abhalten sein Bzw. ihr Ziel zu erreichen.
Solche dinge kann man Taktisch einsetzen und die Mordlust der Gegner ausnutzen.
Mit etwas Intelligent Spielen konnte ich schon in Huttenball 4 Spieler an mich für eine etwas längere Zeit binden.
Ich lag zwar am Schluss im Dreck jedoch hat mich der gemacht Punkt entschädigt

Gerade als Stealther hat man den Vorteil/Nachteil das man Auto-Spieleraggro hat und solche Klassenspezifischen Phänomäne kann man gut ausnutzen.