Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wurde ohne PvP Kennzeichnung angegriffen ?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Wurde ohne PvP Kennzeichnung angegriffen ?

Nephilias's Avatar


Nephilias
01.05.2012 , 03:19 PM | #1
Hallo,


Ich bin ein Jedi, und war nicht PVP gekennzeichnet.

Dann kam eine Gruppe Sith vorbei , ich war auf einmal PVP gekennzeichnet.

Ist es möglich das man Pvp Gekennzeichnet wird wenn man von einem Republikspieler geheilt wird der nicht in meiner Gruppe ist sondern mit der Sith Gruppe herumgelaufen ist.

Anders kann ich mir das gar nicht vorstellen.
Auch laut Chat bin ich erst ein paar Sekunden vor dem Angriff gekennzeichnet worden .
Das ganze war nicht in einem open PVP Gebiet.

LG Nephi

xAirbornerx's Avatar


xAirbornerx
01.05.2012 , 03:25 PM | #2
Auf was für einen Server spielst du denn? PvE oder PvP?

Nephilias's Avatar


Nephilias
01.05.2012 , 03:44 PM | #3
PVE,

Laut aussage andere Mitspieler würde das gehen das mich einer meiner Fraktion der auf pvp geskillt ist wenn er mich heilt mich um flaggt.

Das würde auch erklären warum die Sith Gruppe mit einem Republikspieler herumlauft.

LG Nephi

QuimboQuambo's Avatar


QuimboQuambo
01.05.2012 , 03:54 PM | #4
Als Bug/Exploit melden, hier kann eh keiner was dagegen machen.

Lethera's Avatar


Lethera
01.05.2012 , 07:54 PM | #5
Was mir passiert ist: Ich bin als Sabo unterwegs heile nen mob der von einem Repuspieler angegriffen wir. Da ich vorher der Repu basis zudicht gekommen bin war ich pvp geflagt.

Nach dem ersten tick der kolto-sonde war der andere auch pvp geflagt und wurde von meinem begleiter zerlegt. Sollte gefixt werden ist doof wollte den garnicht kill da er 18stufen unter mir war.

C-mot's Avatar


C-mot
01.05.2012 , 09:11 PM | #6
Du wirst automatisch pvp geflaggt wenn du einen pvp geflaggten Spieler der eigene Fraktion heilst oder buffst (der Berufsbuff genügt hier ).

Eine weitere Möglichkeit ungewollt pvp geflaggt zu werden ist es wenn dein Gefährte einen AoE Angriff auf pve Mobs macht und dabei einen pvp geflaggten Spieler der Gegenseite trifft.
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side."

Ermo's Avatar


Ermo
01.06.2012 , 12:28 AM | #7
Quote: Originally Posted by C-mot View Post
Du wirst automatisch pvp geflaggt wenn du einen pvp geflaggten Spieler der eigene Fraktion heilst oder buffst (der Berufsbuff genügt hier ).

Eine weitere Möglichkeit ungewollt pvp geflaggt zu werden ist es wenn dein Gefährte einen AoE Angriff auf pve Mobs macht und dabei einen pvp geflaggten Spieler der Gegenseite trifft.
Das sollte auch so sein

Das umgekehrte sollte aber auf keinen Fall sein. Das PvP flag sollte man durch eigene Aktionen erhalten, nicht von "aussen". Resp. ein PvP gefalgter heilt einen PvE geflagten sollte ihn nicht auf PvP schalten. Wie oben beschrieben lässt sich das sehr gut exploiten. Sollte also gemeldet werden.

FirstEvil's Avatar


FirstEvil
01.06.2012 , 08:12 PM | #8
Kann es sein das du gerade gekämpft hast und AoE benutzt hast?

Ist mir nämlich auch mal passiert und auf einmal war ich PVP gekenzeichnet.

Nephilias's Avatar


Nephilias
01.07.2012 , 04:10 AM | #9
Quote: Originally Posted by FirstEvil View Post
Kann es sein das du gerade gekämpft hast und AoE benutzt hast?

Ist mir nämlich auch mal passiert und auf einmal war ich PVP gekenzeichnet.
Nö ich mache keinen aoe schaden, alleine shcon wegen stunnen , ist bei meinem Begleiter auch abgeschaltet.

Hab ein wenig im Allgemein Chat diskutiert, die haben teils ähnliche Erfahrungen das ne Gruppe Sith so herumlauft !

LG Nephi

Vlisson's Avatar


Vlisson
01.07.2012 , 04:39 AM | #10
die Leute mal per Ticket melden, dann kann BW das Prüfen obs ein Exploit ist

Klingt jedenfalls sehr seltsam, vor allem wenn das Imps mit einem Rep rummlaufen!

Der Rep kann dann versteckte Reps sehen