View Single Post

Isnogut's Avatar


Isnogut
05.02.2013 , 09:44 AM | #19
Quote: Originally Posted by Loreanus View Post
Und ihr könnt mir eines glauben, wenn Lucas nur den geringsten Verdacht hätte das sie sein Lebenswerk komplett zerstören(was ja sowieso ein Schnitt ins eigene Fleisch wäre) würde er nicht still und heimlich weiterhin den künstlerischen Berater geben(der er ja weiterhin sein wird).
Du weißt aber schon, dass George Lucas sämtliche seiner Rechte an Lucas Arts und Star Wars an Disney abgetreten hat?
Wenn Disney es wirklich haben will, dass das Todestern Mikeymausohren bekommt und Vader Musical singt, dann gibt es nichts was sie daran hindern könnte. - Selbstverständlich werden sie das NICHT tun! Das wäre schön blöd, erst 4 Milliarden zu zahlen um es dann mit Pauken und Trompeten in den Sand zu setzen. Zudem gilt Disney als ein Unternehmen, das weiß was es tut und wie es seine Produkte richtig promotet. Das war schon, als es das Mikeymouse Imperium war, gestaltet nur aus Zeichentrick und Musicalfilmen, und das ist auch heutzutage mit Piraten der Karibik, und sämtlichen Marvelverfilmungen. Wenn Star Wars in sicheren, produktiven Händen ist, dann bei Disney. Sie werden alles daran setzen, dass die kommenden Filme möglichst erfolgreich sind, und das geht nur, wenn sie alle Generationen von Fans unter einem Hut bringen. Und ja, Disney kann das.