View Single Post

Isnogut's Avatar


Isnogut
04.22.2013 , 11:31 AM | #11
Quote: Originally Posted by blaubarschboy View Post
weis auch nicht was ich davon halten soll...
einerseits ist Disney ja nicht irgendwer und hat ja das Geld um ordentliche Filme zu produzieren.. aber jedes Jahr? Wie kann da liebe drin stecken? Wie kann man da auf Details oder eine ausgetüftelte Story achten?
Wenn man Geld hat kann man sich gute Autoren und Regisuere kaufen.
Quote:
selbst der nächste Teil der schon 2015 kommen soll ist ja sehr früh.. Disney muss die Studios ja erstmal übernehmen, paar Leute neu einsetzen andere rauswerfen, sich alles anschauen etc. und dann bleibt für den VIIer wohl auch nur noch 1 Jahr übrig zum drehen...
Falsch, denn die Produktionscrew wird von LA gestellt. Sie haben die Basisideen auf denen die Autoren aufbauen, haben die Technologien, die Manpower alles, bis auf Regiseure, Autoren und Hauptdarsteller. Disney muss in diesem Fall nur das Geld zahlen.
Quote:
Gut ich denke mal die Geschichte für die Filme wird man sich schon vorher überlegen und nicht erst wenn der erste abgedreht ist.
Ich bin gespannt was die draus machen... Geld bringen wird's aufjedenfall.
Die Geschichte steht schon, laut Adam Arndt, dem Autor und laut GL. Die Ideen sind allesamt schon im Hause LA über die Jahre hinweg gesammelt worden und Adam Arndt spinnt nun die Geschichte drum herum. Er schreibt direkt alle 3 Episoden. Die Informationen über die Spinnoffs, scheinen noch nicht klar an die Öffentlichkeit herausgekommen worden zu sein. Wer sich nun darum kümmert und welche Charaktere ihre Filme bekommen weiß noch keiner außer Disney und LA.
Aktuell sind sämtliche Gerüchte über die Spinnoffs lediglich haltlose Gerüchte. Fakt ist lediglich, dass die Charaktere der 2. Reihe ihre Filme bekommen. Namen wurden aber keine genannt!

Die ursprünglichen Star Wars Episoden haben auch keine Jahre gebraucht um abgedreht und geschnitten zu werden. Die 3 Jahresrelease waren lediglich um die Gewinne zu maximieren.