View Single Post

ErikRenegade's Avatar


ErikRenegade
03.07.2013 , 07:14 AM | #1
Hallo,

ich habe vor, einen Sniper im PvE (hauptsächlich Raid) zu spielen. Bisher spiele ich (bin aktuell lvl 39) gerne mit dem linken Baum und würde diesen auch gerne später verwenden.
Ich bin mir jedoch noch unsicher, was die Skillung und Stat-Verteilung angeht.
Aktuell bin ich zwischen 2 Skillungen am entscheiden:
31/5/5
und
31/7/3

Der linke Baum ist bei beiden Skillungen gleich jedoch gibt es im mittleren und rechten Baum die Unterscheidung, ob ich Sprengsonde oder Schnelligkeit mitskille. Im Moment benutze ich eher selten Sprengsonde, weil ich den Skill doch für einen Energiefresser halte. Aber in Hinsicht darauf, dass auch AoE-Skills um 10% verstärkt werden, würde ja auch Orbitalschlag davon profitieren, wenn ich nicht falsch liege.

Bzgl. Stat-Verteilung:
Ich bin mir derzeit noch unsicher, wie viel Krit und Präzision ich effektiv für späteren Raid-Content anstreben sollte. Plan war so 35-40% Krit (eher 35%, da ich 40% für doch sehr viel halte). Für Präzision bin ich mir nicht so sicher, ob 103% (100% ohne Skills) ausreichen und ob ich den Rest dann in Woge stecken kann. Man würde ja schätzungsweise auf ca 75% Krit-Multiplikator kommen.
Wäre schön, wenn ihr mir ein paar Anregungen geben könntet und was eure Erfahrungen so hergeben.

Vielen Dank schonmal.
T3-M4: Aktiv (50er): Dr'acen - PT // Elsym & Elysía - Attentäter-Duo
T3-M4: Aktiv (u50er): Cantinakalle - Sniper
T3-M4: Inaktiv: Lindasto - Sabo // Dracen - Jugger // E'lysia - Maro
"Machete schickt keine SMS, Machete improvisiert"