View Single Post

Booth's Avatar


Booth
01.20.2013 , 05:46 AM | #2
1. Adaptivrüstungen haben nur einen Unterschied zu "normalen" orangenen/modfähigen Rüstungen: Sie passen sich an die Rüstungsfähigkeit Deiner Klasse an. Soll heissen - Adaptivrüstung kann tragen, egal welche Rüstung die eigene Klasse beherrscht, und man erhält immer den bestmöglichen Rüstungsbonus (also leicht/mittel/schwer).

2. Armierungen, die man bei Planetenmarkenhändlern bekommt, sind fürs Leveln völlig ausreichend - hab ich mit meinen ersten zwei Chars auch so gemacht. Es gibt zwar durchaus Armierungen, die etwas stärker sind, aber "brauchen" tut man die nicht. Sie erleichtern das Spielen halt, bzw man kann dann Gegner mit höherem Level angehen.

3. Man kann zwar mit Cybertech selber Armierungen bauen, die etwas besser als die Armierungen bei Planetenmarkenhändlern sind, aber dafür muss man auch einiges in den Crafting-Beruf investieren. Wenn Du nur für den Eigenbedarf craften wollen würdest, kann man meines Erachtens genauso gut statt eines Herstellungs-Berufs noch einen weiteren Sammelberuf wählen, die Ress verkaufen, und dafür Items von Craftern kaufen...

4. Eigentlich bietet jeder Beruf ein paar Gegenstandsvarianten, die man craften kann, damit sie einem während des Levelns ausstatten... aber eben nur ein paar. Gerade bei den ersten Chars kommt man nicht umhin, sich einiges zu organisieren - ob durch Kauf bei Planetenmarkenhändlern, im Handelshaus von anderen Spielern, oder eine Mischung aus diversen Quellen... muss jeder selber entscheiden.

Fazit: Viele Wege führen nach Rom... bzw zu Level 50. Es gibt keinen "idealen" Weg, bzw der hängt immer auch von der eigenen Spielweise ab.
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)