View Single Post

JPryde's Avatar


JPryde
01.17.2013 , 03:43 AM | #6
Ich kann leider nichts zu den "Schönen Momenten" mit Aric Jordan beitragen, weil ich diesen Gefährten von allen meinen bisherigen Gefährten als den zweit-mislungensten ansehe.

Ich war lange genug selbst Soldat (in der Wirklichkeit!) um zu wissen, das es gewisse no-gos gibt. Eins davon, ist es, einen Offizier (Lt) zum Unteroffizier (Sergeant) zu degradieren, gleichzeitig einen Unteroffizier zum Offizier zu befördern und dann als Katastrophe, wird der vormalige Vorgesetzte dem Jungoffizier unterstellt. Ganz ehrlich, das ist inakzeptabel für Aric und somit ist jedes weitere Gespräch mit ihm eine Farce.

Das einzige, was ich bislang als noch schlimmer empfand bei den Gefährten Stories ist, das beim Imperium ein Gefährte Verrat begeht und man ihn dafür nicht nur nicht erschiessen darf, sondern man ihm schon ein Gspräch später wieder vertraut. Das ist so unendlich weit weg von der Sith-Menthalität, das ich echt nur mit dem Kopf schütteln konnte.

Im Gegensatz zu Aric ist die Geschichte von Elara richtig gut.

Also bitte für die Zukunft... keine vollkommen irrsinnigen Personalentscheidungen. Man hätte statt Aric besser den Duckmäuser-Private nehmen sollen, der wäre logisch gewesen, weil er den Chaostrupp angehimmelt hat und er hätte sich dann im Rahmen seiner Story zu einem würdigen Mitglied des Trupps entwickeln können.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !