View Single Post

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
01.03.2013 , 07:15 AM | #388
Quote:
Zitat von Wikipedia
Die Größe der Stichprobe allein ist kein Garant für „repräsentative“ Ergebnisse. Dies zeigt das Beispiel des Literary Digest Desasters: Im Jahre 1936 gelang es dem US-Magazin The Literary Digest trotz einer enorm großen (aber fehlerhaft gezogenen) Stichprobe (2,5 Millionen Probanden) nicht, den Ausgang der US-Präsidentschaftswahl zwischen Alfred Landon und Franklin D. Roosevelt korrekt vorherzusagen. George Gallup, dem späteren Gründer der Gallup Organization gelang es dagegen, mit einer nur 50.000 Probanden umfassenden Stichprobe den Sieg Roosevelts vorherzusagen. (Quelle)
sagt ja schon die erklärung, fehlerhaft gezogen. wenn die 2,5 mio aus us staaten kamen die in ein bestimmtes lager tendieren ist der ausgang klar.
du sagst ja klar dass f2p´ler kaum auf darthhater unterwegs sind. von daherist auch das ergebnis der dortigen umfrage fehlerhaft.
ich bemerkte ja "wie bei einem volksentscheid" also zb. ein link beim loginschirm. und nicht nur eine woche laufen lassen sondern mal 4 monate. und mit merkung der mail address um mehrfachstimmen zu unterbinden.
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend