View Single Post

Kelremar's Avatar


Kelremar
01.02.2013 , 03:36 PM | #106
Leonalis, ich hoffe es ist in deinem Sinne, wenn ich deinen Informationsthread hierfür nutze Es geht zwar nicht direkt um Makeb, aber hier ging es ja sowieso ganz allgemein um zukünftigen Content.

Quote:
Thema 1: Spielinhalte für ältere Spieler– Wie wollt ihr Stufe 50 Spieler bei der Stange halten? Antwort: Die Entwicklung neuer Inhalte und Aktivitäten für ältere Spieler ist eine der höchsten Prioritäten in diesem Jahr. Wir haben neue Operationen, neue Flashpoints, neue Schwierigkeitsgrade, neue PvP Zonen und natürlich die digitale Erweiterung: Aufstieg des Hutt-Kartells (die auf unsere hochstufigen Spieler zielt). Wir haben einen Plan für das kommende Jahr vorbereitet, der hochstufige Inhalte frisch und interessant für Spieler aller Spieltypen halten sollte. Generell wollen wir deutlich mehr verschiedene Aktivitäten ermöglichen – mehr Dinge die ihr mit euren Begleitern tun könnt, mehr Herausforderungen für Gruppen, mehr Gründe für Gilden zu rekrutieren. Wir verbessern außerdem unsere Itemization, führen neue Gründe ein, alte Gebiete erneut zu besuchen und viele weitere aufregende Dinge, die wir im kommenden Jahr enthüllen werden.
Echte Informationen enthält die Aussage nicht, und wenn der Wahrheitsgehalt den Aussagen des letzten Jahres entspricht, dann dürfen wir eh nicht viel darauf geben - aber es zeigt uns immerhin, welche Ziele sie haben, was ihnen aktuell wichtig ist - ganz unabhängig von dem, was sie am Ende abliefern können.
Die hellblauen Dinge waren schon klar - das sind die Sachen, die sie mit den 6-Wochen-Updates bringen wolllen.
Interessanter sind die orangen Sachen, wenn auch vielleicht nur, weil sie so wage sind: Mehr verschiedene Aktivitäten, also nicht nur Operations, Flashpoints und Kriegsgebiete. Neue Features für Gefährten. Neuer Content oder Features gezielt für Gilden. Neuer Endgame-Content auf alten Planeten? Und für manche vielleicht besonders interessant: Neue Schwierigkeitsgrade - vielleicht die gewünschten Albtraum-Flashpoints?

Quote:
Thema 2: World PvP – Was wurde aus der Verbesserung von Ilum? Was wird aus dem Open World PvP? Antwort: Wir haben Ilum nicht vergessen! Ich denke ihr werdet (sehr bald) die Antwort auf diese Fragen im Spiel selbst finden können – etwas Großes kommt auf die westlichen Eislandschaften zu, aber es wird deutlich anders sein, als alles was dort bisher gewesen ist. Zum puren Open World ... nun das ist ein etwas schwierigeres Thema. Wir wollen unseren Spielern ein exzellentes PvP Erlebnis bieten, aber wir fokussieren unsere Energie auf neue Kriegsgebiete und die PvP Saison. Wir werden mit einem anderen Ansatz zum Open PvP experimentieren, etwas das PvP in umkämpften Zonen auf eine neue und interessante Weise fördert, aber wartet nicht auf gigantisches Open World PvP in diesem Jahr (abgesehen von allem was ich oben erwähnt habe). Es ist immer noch an unserer Designwand, aber es steht hinter den anderen Formen des PvP an.
Ich denke wir können nun fest davon ausgehen, dass die Ilum-Überarbeitung mit 1.7 kommt. Und Ilum wird sich sehr stark ändern, soviel ist sicher.
BioWare wird sich außerhalb von Ilum erstmal nicht am Open World PvP zu schaffen machen. Es ist sicherlich in der aktuellen Situation das richtige sich auf wenige Baustellen zu konzentrieren und beim PvP sind das Ilum und die gewerteten Kriegsgebiete.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!