View Single Post

Plejades's Avatar


Plejades
01.01.2013 , 06:20 AM | #23
Quote: Originally Posted by Vikerl View Post
Überteuerte Preisvorstellungen sind nichts neues und wohl seit es F2P ist Alltag, aber manchmal kann man sich wirklich nur auf den Kopf fassen: Da verlangt doch glatt einer 1.000.000.000 (!!!) Credits für die Maske von Revan. Das 2. Angebot lag bei 250.000.000 Credits. Bitte was hat das für einen Grund? Bezahlen wird sowas niemand und einen Vorteil für unverkaufte Gegenstände hat man nicht? Es ist schade, dass das nicht irgendwie geregelt wird, denn die Preisspannen können schon sehr extrem sein. Hab mal eine Robe für 19.000 Credits gekauft, wo der teuerste Anbieter 500.000 wollte. Ist nach meiner Erfahrung leider kein Einzelfall.
Da muss ich Dir voll zustimmen! Diese Preise im Handelsmarkt sind einfach nur widerlich: Für den schwebenden Meditationsstuhl verlange viele über 4 Millionen Credits, ein Angebot sogar 14 Millionen.


Quote: Originally Posted by GulxDukat View Post
Im GHN kann jeder seine Kauf- und Verkaufspreise selbst einstellen. Wenn ich mal wieder nen maßgefertigten Gürtel im Level 15 Bereich suche und dort nur Angebote von +70k vorhanden sind, kaufe ich mir halt einen von Premiumqualität für 1k. Hindert mich aber auch nicht daran, dass ich meinen Loot auch für 70k verkaufe.

Ich hab ja selber nen schlechtes Gewissen, die Dinger so teuer reinzusetzen, aber wenn sie gekauft werden, ist es dem Käufer anscheinend wert. Klar denkende Menschen sollten damit umgehen können.
Ganz ehrlich: Das mache ich aus Prinzip nicht...habe sogar um die überteuerten Preise kaputt zu machen, z.b. bei völlig überteuerten Heldenbannern, haufenweise Heldenbanner für 4500 Credits (der Preis wurde vom Handelsnetz vorgeschlagen) rausgehauen.

Wenn ich könnte und die Kohle dazu hätte würde ich mir massenweise Kartelmünzen holen und die Schwebemeditationsstühle auch für wenig Geld raushauen nur um den Gier-Leuten das Geschäft kaputt zu machen bzw. die überteurten Preise kaputt zu machen. Leider habe ich soviel Kohle aber nicht... ...aber sollte ich mal im Lotto gewinnen: Schnallt euch an!