View Single Post

Pyrodimi's Avatar


Pyrodimi
11.24.2012 , 09:09 AM | #50
Quote: Originally Posted by Seelenesser View Post
Na,ich verstehe die ganze Aufregung nicht.

SWTOR ist nahezu fehlerfrei, abwechslungsreich, inhaltlich perfekt, stimmungsvoll .... und vieles mehr.

Deshalb ist es auch so extrem erfolgreich und kann sich vor neuen Kunden kaum retten
Es gibt Künstler die schlachten vor Publikum Kühe und malen mit den Blut kritzeleien auf ne Leinwand und verkaufen das als Kunst.
Was mich zu dem Schluß bringt: Geschmackssache. Ich spiel ne Menge MMOs und genauso wie Lotro seinen Reiz hat, oder auch AoC, EQ1/2 sowieo AION oder Rift so hat auch SW ToR ( ja mal stell sich dasmal vor) seine ganz eigenen Vorzüge und Reize weswegen man es spielen KANN (wohlgemerkt KANN nicht MUSS wenns euch nicht gefällt verpisst euch doch einfach und trollt in nen andren EURER Meinung nach verhunzten MMO rum).
Ich finds geil wie sich die Leute hier einen von der Palme wedeln damit das sie für ein Spiel bezahlen das ihnen ja so malabsolut nicht gefällt und ja ach so scheiße ist.
Stell ich mir geil vor was für Jobs habt ihr? Kloauslecker und das macht ihr auch nur weil euch der Job am wengisten Spaß macht nur damit ihr nach 8 Stunden Scheißhauslecken am Stammtisch rumposaunen könnt wie scheiße euer Beruf ist?
Manche scheinen hier richtiggehend nen Drang zur selbstgeisselung zu haben, aber ok von mir aus.
Es gibt noch tausende die auf euch verzichten können die spielen SW ToR einfach weils ihnen selbst gefällt und sie wohl viele der total überzogen geschilderten Probleme gar nicht nachvolziehen können.

Wärs nicht sinnvoller auf Buffed rummzutrollen? Ich mein da wärt ihr ja unter euresgleichen und die andren WoW Fanboys würden euch sicher liebend gern die Poperze vergolden für eure Tiraden und dort könntet ihr auch präventiv vor den 600 Bugs pro 200 Zeilen Code warnen und die würden euch das glauben....

Ich für meinen Teil mag SW ToR, klar es hat Schwächen aber auch Stärken. Aber rummeckern hilft mal gar nix. Ein MMO ist wie Wein, der muss auch erstmal reifen. Classic-WoW hättet ihr die Foren zugeflamt würde das heutzutage so rauskommen - was ist es heute?
Lotro - 3 Jahre mit ner kleinen aber feinen Community, inhaltlich bis auf den ganzen Fluff aber extrem Lau und selbst für PvP gibts ausser dem einen PvM Gebiet seid heut nix neues dort. - Heute hat es Spielerzahlen von dennen viele MMO Betreiber feuchte Stellen in der Hose kriegen würde.
AoC - Seid release totgesagt, geht einfach nicht unter weil es immer noch eine lukrative Stammbelegschaft an zahlenden Spielern hat.
Rift - Klein, fein und gemein. Hatte zwar nen sauberen Start ( eins der besten Releases was stabilität und Qualität angeht was übrigens auch SW ToR vorweisen konnte) und es hält sich trotz überschaubarer Spielerzahlen sehr gut
AION/Warhammer - gehypt, gefeiert und abgestürzt und leben trotzdem noch und entwickeln sich sogar noch immer weiter dank der treuen Community die sie haben
Und ich seh absolut keinen Grund warum nicht auch SW-ToR nicht auch den Weg gehen sollte.
Mal im ernst die meisten hier scheinen Quantitätsfetischisten zu sein und alles an Zahlen festmachen zu müssen, da scheiß ich n dicken Krapfen drauf, man sieht ja an WoW was passiert wenn 10 Millionen Fliegen um einen Scheißhaufen kreisen, mich intressiert in einen MMO nur eins..das es mir für XY Stunden Spaß bringt und das die Qualität der Community in Ordnung ist.
Und sonst? Tja gibt genug andre Games die einen für mehr oder weniger lange Zeit im virtuellen Spielspaß versinken lassen können
Ich bin Fremdsprachengenie: Muttersprache Sarkastisch, fliessend Ironisch und sehr gutes Zynisch